Geers

Wenn plötzlich alles anders ist: 15 Jahre kollegiale Hilfe

Team des LWL-Wohnverbundes Marsberg unterstützt bei psychischen Extremsituationen am Arbeitsplatz

Lesedauer 1 Minute, 56 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. September 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/28027/7368727.html
Wenn plötzlich alles anders ist: 15 Jahre kollegiale Hilfe
Als Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement hat Andrea Engelmann, Leiterin des LWL-Wohnverbundes Marsberg, dem Team Kollegiale Hilfe Blumensträuße überreicht:: (links außen) Lisa Vollbracht, Andrea Engelmann, Vanessa Priebe, Silke Berke, (Mitte) Silke Köster, Ivonne van Oyen, (rechts außen) Stephan Fahle, Annika Stute, Pamela Wüst. Foto: LWL

Marsberg (lwl). Jeden Tag geschieht etwas, das ein #Berufsleben verändert. So geschehen bei Pflegekraft Katrin Müller: »Bei uns im #Pflegezentrum kippte plötzlich ein Nutzer um. Ich habe sofort mit der Wiederbelebung begonnen. Zwar ist alles gut ausgegangen, trotzdem hat mich die Situation nicht losgelassen.« Bei anderen #Menschen gibt es nicht ein einschneidendes Erlebnis, sondern viele Kleinigkeiten, die belasten. In allen Fällen hilft das Team Kollegiale Hilfe des #LWL-#Wohnverbundes #Marsberg weiter. Und das bereits seit 2006. 

Andrea Engelmann, Leiterin des #LWL-Wohnverbunds und des LWL-Pflegezentrums, sagt: »In der #Pflege und in der Betreuung zu arbeiten ist nicht nur absolut großartig und sinnstiftend, sondern bisweilen auch extrem belastend.« Es sei wichtig, persönliche Belastungsgrenzen rechtzeitig zu erkennen. »Sich bei Kolleg:innen Hilfe zu holen, trauen sich Menschen erfahrungsgemäß schneller, als sich an die Vorgesetzten zu wenden«, so Engelmann. »Das Team Kollegiale Hilfe steht unseren Mitarbeiter:innen mit viel Einfühlungsvermögen zur Seite.« Oft helfe es schon, über ein belastendes Ereignis zu reden und es gemeinsam zu reflektieren. »In den 15 Jahren haben wir viele positive Erfahrungen gesammelt«, betont sie. »Die Arbeit im Team kollegiale Hilfe kommt on top zur eigentlichen Tätigkeit hinzu. Ich bin sehr stolz, dass wir immer wieder Freiwillige finden, die sich engagieren.«

So wie Annika Stute, Leiterin der Tagesstätte für Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder Behinderung. Sie sagt: »Ich möchte mich im Team ›Kollegiale Hilfe‹ engagieren, da gerade in unserem Arbeitsumfeld und in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen ein kollegiales Miteinander und gegenseitige Unterstützung eine wichtige Basis darstellen.«

#Selbstfürsorge ist in fordernden Berufen wie der #Pflege extrem wichtig. Für Silke Köster, Leiterin der Beratungsstelle #Warburg im LWL-Wohnverbund Marsberg, ist das auch ein Grund, sich im Team für Kollegiale Hilfe zu engagieren: »Durch die Arbeit im Team kann ich einen Beitrag zur eigenen #Psychohygiene bei den Mitarbeiter leisten und auf das Thema aufmerksam machen.« Dabei käme es auf die Wahrnehmung des Einzelnen an. »Die psychische Widerstands-kraft, Resilienz, genannt ist bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt. Was der eine als extrem belastend empfindet, ist für den anderen kein Problem«, sagt sie. »Trotzdem ist es wichtig, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren.«

Das ist eine Herzensangelegenheit von Andrea Engelmann: »Niemand muss alles mit sich allein ausmachen. Es ist kein Zeichen von persönlicher Schwäche, wenn man sich Hilfe holt. Das ist professionelle #Selbstfürsorge

Namen von der Redaktion geändert

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Anzeige: Gütersloh, Münchner Kindl, Herzliches Kalimera vom Kindl, Biergarteneröffnung am 22. Mai 2022 ab 13 Uhr

Das Münchner Kindl am Bockschatzweg ist nicht nur die »Kneipe von nebenan«, ein »Dritter Ort«, mit Biergarten, Kaffee, Cocktails und leckerem Essen wie einer der besten Pizzas der Stadt und Salaten  mit hochwertigem Olivenöl – der Biergarten wurde zur Oase erweitert und es wurde saniert mehr …
Gütersloh, Blue Fox, Sommerkonzerte, Juni 2022

Das Blue Fox in Gütersloh startet wieder mit den Sommerkonzerten durch mehr …
Letztes Auswärtsspiel der laufenden Saison, FSV Gütersloh reist zum Aufstiegsaspiranten RB Leipzig

Am 25. Spieltag und somit dem vorletzten Spiel der Zweitligasaison 2021/22 erwartet den FSV Gütersloh eine sportlich attraktive Begegnung bei RB Leipzig mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Bielefeld

Bielefeld, BI Pass Angebot muss eingeschränkt werden

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD