IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Polizei Gütersloh: Täterhinweise nach Raubüberfall auf drei Tankstellen – Fluchtfahrzeug ermittelt

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 9. August 2021, überfiel eine männliche Person nach derzeitigen Erkenntnissen eine Tankstelle in Bielefeld und zwei weitere Tankstellen in Gütersloh

Lesedauer 2 Minuten, 0 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 11. August 2021
Polizei Gütersloh: Täterhinweise nach Raubüberfall auf drei Tankstellen – Fluchtfahrzeug ermittelt

FR Bielefeld, Gütersloh. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 9. August 2021, überfiel eine männliche Person nach derzeitigen Erkenntnissen eine Tankstelle in Bielefeld und zwei weitere Tankstellen in Gütersloh. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 14 können einen ersten Erfolg verzeichnen. Am Sonntagabend betrat ein maskierter Mann gegen 20.30 Uhr den Verkaufsraum einer Bielefelder Tankstelle in der Gotenstraße, Höhe Wikingerstraße, und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Einnahmen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug er der Kassiererin mit der Waffe auf den Kopf und verletzte sie leicht. Mit der Beute flüchtete der Maskierte zu Fuß vom Gelände der Tankstelle. Die Mitarbeiterin wurde vor Ort medizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Montagmorgen ereignete sich ein weiterer Überfall auf eine Tankstelle in Gütersloh. Gegen 2.45 Uhr betrat der Täter den Verkaufsraum am Nordring, Höhe Vollrath-Müller-Straße, und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld und Zigaretten. Dabei setzte der Täter Pfefferspray gegen den anwesenden Kassierer ein und verletzte diesen leicht. Mit samt der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Ein dritter Überfall fand gegen 4.50 Uhr an einer Tankstelle der Autobahn Zwei, zwischen Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh, statt. Auch in diesem Fall forderte der Täter Bargeld und Zigaretten, indem er einem Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedrohte. Der Räuber entkam ein weiteres Mal mit seiner Beute vom Tatort und flüchtete in einem Pkw, der von einer weiteren Person gefahren wurde. Aufgrund der vorliegenden Personenbeschreibungen des handelnden Räubers gehen die Ermittler von einem Täter aus, der alle drei Überfälle begangen hat. Aktuelle Erkenntnisse legen nahe, dass er von einer weiteren Person unterstützt wurde, die das Fluchtfahrzeug gefahren ist. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung und Ermittlung konnten die Kriminalbeamten einen ersten Erfolg erzielen. Am Dienstag, 10. August 2021, entdeckten die Ermittler auf einem öffentlichen Parkplatz im Bielefelder Süden das geparkte Fluchtfahrzeug, einen schwarzen Einser BMW mit Bielefelder Kennzeichen. Der Stellplatz befindet sich in der Nähe des ersten Tatortes. Die laufenden Ermittlungen konzentrieren sich auf zwei dringend tatverdächtige Personen, die sich auf der Flucht befinden. Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben: 170 Zentimeter groß, schmale Statur und bräunliches Haar. Er spricht akzentfrei Deutsch. Aus vorliegendem Videomaterial ergibt sich eine Korrektur der Täterbekleidung zur Tatzeit: Dunkelblaue Jeans, weiße Sneakers und ein schwarzer Kapuzenpullover mit Reißverschluss und der weißen Markenaufschrift »Rocky Marciano Benlee«. Des Weiteren trug er eine blaue OP-Maske und schwarz-graue Arbeitshandschuhe. Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zu den Tätern oder dem Tatgeschehen bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter Telefon (0521) 545-0.

Hornbach, Dein Baumarkt in Gütersloh, beherrsche das Feuer
Zurück
Top Thema Gütersloh
Stehen Luftfilter oder Luftreiniger in den Schulen in Gütersloh? Stand 27. November 2021 nicht. Updates folgen

Die Politik hatte im Sommer beschlossen, dass sie Geräte in den Klassenzimmern wolle, und seit Herbst steht Geld in Millionenhöhe zur Verfügung. Auch viele andere wollen Geräte, viele wollen sie nicht, viele sind unsicher mehr …
Polizei Gütersloh: Opel-Fahrer legt sich nach Unfall schlafen

Am späten Freitagabend, 26. November 2021, fuhr ein 42-jähriger Opel-Fahrer gegen 23.40 Uhr, offensichtlich stark alkoholisiert, mit seinem Pkw zu seiner Wohnanschrift Auf der Howe im Stadtteil Rheda mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD