Braun, Discover Good Design

»Art in AWO«– »Vielfalt« in Gütersloh, virtuelle Ausstellung, Kunst

»Art in AWO« ist eine Ausstellungsreihe in Gütersloh für künstlerisch ambitionierte Menschen, bei der Laien und Profis sich gleichermaßen angesprochen fühlen sollen

Lesedauer 1 Minute, 19 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 20. November 2021
»Art in AWO«– »Vielfalt« in Gütersloh, virtuelle Ausstellung, Kunst
Abbildung: AWO Gütersloh

»Art in AWO«– »Vielfalt« in Gütersloh, virtuelle Ausstellung, Kunst

»Art in AWO« ist eine Ausstellungsreihe für künstlerisch ambitionierte Menschen, bei der Laien und Profis sich gleichermaßen angesprochen fühlen sollen.

Das Thema der zweiten Ausschreibung »Vielfalt« wurde in den eingereichten Bewerbungen unmittelbar aufgegriffen, zusätzlich wurde es durch eine Zusammenstellung von kontrastierenden Arbeiten oder in Bildreihen veranschaulicht.

Die Vielfalt spiegelt sich in den unterschiedlichen künstlerischen Positionen der Beteiligten wie auch in den verschiedenen Medien, die eingesetzt wurden.

So kommen neben Malerei, Zeichnung und Collagen auch digitale Techniken und Fotografie zum Einsatz.

Von den Arbeiten kann die Ausstellung nur eine Auswahl zeigen, die beste haben wir mit einem besonderen Platz in der Ausstellung prämiert. Die AWO dankt allen Teilnehmern für ihr Engagement.

Gütsel besucht die Ausstellung

Mit Safari funktioniert’s nicht, mit Chrome hingegen schon. Die Umsetzung mit der Plattform »Kunstmatrix« ist ein wenig albern … man hat versucht, so etwas wie eine Galerie »virtuell« umzusetzen. Aber so funktioniert das Internet nicht. Eine klassische Onlinegalerie wäre praktikabler. Man bewegt sich durch virtuelle Räume, die es gar nicht gibt, weiß aber nicht, wo man ist, wo man schon war, und wo noch nicht. Aber es gibt eine »geführte Tour«. Die Werke sind allesamt prima. Ein Besuch lohnt sich. Aber unbedingt die »geführte Tour« machen, die sich auch pausieren lässt. Wenn auch diese dreidimensionalen Schwenks und Bewegungen albern sind. Per Mausklick lassen sich Details zu den Werken einblenden. Nachteil: Sie können nicht gezoomt werden. Es ist halt etwas völlig (!) anderes, in einer Galerie vor einem Bild zu stehen, als es im Internet zu betrachten.

Ausstellung vom 1. August bis zum 31. Dezember 2021


Intersport, Onlineshop
Zurück
Top Thema Gütersloh
Kulturhackathon Gütersloh, OWL, erste Ergebnisse online, dynamischer Prozess

Was aussieht wie ein E-Sport-Event mit lauter Zockern, ist in Wirklichkeit eine Veranstaltung, bei der innovative Projekte gestartet, ungewöhnliche Ideen entwickelt und wichtige Kontakte geknüpft werden mehr …
Aktuelle Coronalage im Kreis Gütersloh am 3. Dezember 2021, 70 Covid-Patienten im Krankenhaus

Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 4. Dezember, 0 Uhr, 30.263 (3. Dezember: 30.019) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst – das sind 244 Fälle mehr als am Vortag mehr …
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Stefan Gregorowius, RTL

»In Liebe an Mirco Nontschew«

Foto: Marcus Müller-Saran

Sven Bensmann, »Yes we Sven«, Soest

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD