Kunst und Kultur > Musik > Zurück

Kunststiftung NRW fördert European Jazz Legends


Erfolgreiche Reihe im Theater Gütersloh …

Artikel vom 16. 2. 2017
Kunststiftung NRW fördert European Jazz Legends
Anerkennung für Konzerte aus der Gütersloher Reihe »European Jazz Legends«, hier ein Konzert mit Louis Sclavis
Gütersloh. (gpr). Die Stadt Gütersloh wird bis zu 30.000 Euro aus Fördermitteln der Kunststiftung NRW für den Abschluss der Serie »European Jazz Legends« erhalten. Die fünf Konzerte im Jahr 2017 entsprechen den Zielen der Kunststiftung NRW, die die Stärkung der überregionalen und internationalen Ausstrahlungskraft von Produktionen erreichen will.

»Das ist eine große Anerkennung für die dreijährige Serie »European Jazz Legends« und Ansporn für weitere Aktivitäten zur Jazzmusik, freut sich der Beigeordnete für Kultur und Sport, Andreas Kimpel, über den Förderbescheid der Kunststiftung NRW in Düsseldorf. Der Präsident der Kunststiftung, Dr. Fritz Behrens, betont in seinem Förderbescheid, der Zuschuss sei eine »besondere Würdigung der Qualität des Vorhabens.«

Die Serie »European Jazz Legends« präsentiert seit 2015 jährlich fünf prägende europäische Jazz-Persönlichkeiten, sowohl auf der Bühne des Gütersloher Theaters, als auch in der Folge durch Mitschnitte des Konzertes auf Tonträgern »Live at Theater Gütersloh« und durch Sendungen in den Jazz-Programmen des Partners Westdeutscher Rundfunk. Für 2017 sind Konzerte mit Louis Sclavis, Fred Frith, Gunter Hampel, Christy Doran und Martial Solal vereinbart.

Diese Multimedialität, die noch durch einen wertigen Bildband mit Künstlerporträts und einer Dokumentation der Konzertreihe im Jahr 2018 ergänzt wird, sowie die hervorragenden nationalen und internationalen Besprechungen der bisherigen Konzerte in Tageszeitungen und Fachpresse belegen die Qualität der »European Jazz Legends« als außergewöhnliches Musik-Projekt in Nordrhein-Westfalen.

[Zurück ...]



Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum