Fielmann

Jugendparlament organisiert Ausflug ins Phantasialand

Einen »Wintertraum« konnten jetzt 57 Flüchtlinge aus den Notunterkünften in Spexard und Friedrichsdorf bei einem Ausflug ins Phantasialand nach Brühl bei Köln erleben

Lesedauer 0 Minuten, 39 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 29. Dezember 2015

Jugendparlament organisiert Ausflug ins PhantasialandGute Stimmung beim Ausflug ins Phantasialand mit den Flüchtlingen aus den Notunterkünften in Spexard und Friedrichsdorf
Gütersloh (gpr). Einen »Wintertraum« konnten jetzt 57 Flüchtlinge aus den Notunterkünften in Spexard und Friedrichsdorf bei einem Ausflug ins Phantasialand nach Brühl bei Köln erleben. Das Jugendparlament und die mobile Jugendarbeit der Stadt Gütersloh haben mit dieser Fahrt einmal mehr für eine Abwechslung gesorgt. Begleitet von den Jugendlichen des Gütersloher Jugendparlaments, Devrim Celik und Ninib Toma, sowie Mitarbeitern der Stadt Gütersloh, Christian Ergün und Ninos Caklo, und Sozialarbeiterin Sara Aydin konnten Kinder und Jugendliche in Winterlandschaften eintauchen und das Spiel mit Lichtprojektionen genießen. »Ein wunderschönes Erlebnis mit viel Spaß und Freude«, bedankten sich die Teilnehmer, deren gute Stimmung auch auf der Rückfahrt mit orientalischer Musik und Gesang anhielt. Finanziert wurde dieser Ausflug, genau wie das Willkommensfest im November und der Kinotag Anfang Dezember durch die großzügige Spende von Dr. Peter Zinkann, Seniorchef von Miele.

Großewinkelmann, Zaun- und Torsysteme
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh: Matthias Nold, »Die StoryKüche«, Buch online bestellen, online kaufen

Wäre es nicht praktisch, wenn es eine einfache Anleitung oder noch besser eine Art Koch- oder Rezeptbuch gäbe, mit dem man eigene Storys entwickeln könnte mehr …
Gütersloh: Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur, kreative Ideen gesucht und Kraniche gefunden

Im Herbst dieses Jahres wurden Gütersloher Künstler aufgerufen, sich für den mit 5.000 Euro dotierten Innovationsfonds des Fachbereichs Kultur der Stadt Gütersloh zu bewerben.  mehr …
Polizei Gütersloh: E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 7.55 Uhr, befuhr eine 24-jährige E-Scooter-Fahrerin den Tecklenburger Weg in Richtung Prozessionsweg mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Seniorenbeirat

Gütersloh: unhaltbare Zustände der ambulanten Impfangebote

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD