Fleurop, sag’s mit Blumen

Zentrale Termindatenbank

Für das Stadtmarketing haben wir jetzt eine zentrale Termindatenbank für Gütersloh erstellt. Auf der Website sollen in Zukunft alle Protagonisten ihre Termine zentral eingeben. Die Datenbank steht allen Medien in Gütersloh offen

Lesedauer 0 Minuten, 49 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005
Zentrale Termindatenbank

Für das Stadtmarketing haben wir jetzt eine zentrale Termindatenbank für Gütersloh erstellt. Auf der Website sollen in Zukunft alle Protagonisten ihre Termine zentral eingeben. Die Datenbank steht allen Medien in Gütersloh offen – die Termine können als Text oder CSV-Dateien exportiert werden. Auch ein Fernzugriff auf die Datenbank zur Einbindung in die eigene Website ist möglich (weitere Varianten des Zugriffs, beispielsweise ein Inline-Framing, auf Anfrage).

Akkreditierte Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Termine nicht nur selbst einzugeben, sondern auch nachträglich zu bearbeiten. Zu den Terminen können Bilddaten hochgeladen werden. Mit der neuen Veranstaltungsdatenbank soll es in möglichst naher Zukunft eine vollständige Übersicht über die Termine in Gütersloh geben. Außerdem ersparen sich alle Veranstalter viel Arbeit – die Termine müssen nur einmal zentral eingegeben werden und erscheinen dann automatisch an allen relevanten Stellen. Der Terminkalender des guetsel.de | cityweb ist beispielsweise schon auf die Datenbank von veranstaltungen-guetersloh.de umgestellt. Das neue System wird in den nächsten Wochen der Öffentlichkeit vorgestellt, Veranstalter und potenzielle akkreditierte Benutzer werden zu einem Informationsgespräch eingeladen.


Musikschule für den Kreis Gütersloh, Musik
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Kreisverband »Die Linke« erfolgreich auf Landesparteitag

Drei Tage dauerte der Online-Parteitag der »Linken.NRW«, aber für die vier Delegierten aus dem Kreis Gütersloh lohnte es sich. Zwei Anträge fanden Eingang in das Landtagswahlprogramm mehr …
Kreis Gütersloh: »Wehrmachtsausstellung« im Stalag 326 im Gespräch

Die »Wehrmachtsausstellungen« sind zwei Wanderausstellungen des Hamburger Instituts für Sozialforschung, die von 1995 bis 1999 und von 2001 bis 2004 zu sehen waren. Die erste hatte den Titel »Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944«, die zweite »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 bis 1944« mehr …
Neuer Wandkalender: Güterslohs Stadtpark weckt Erinnerungen

Motive aus dem Gütersloher Stadtpark im Zusammenspiel mit Zitaten geflüchteter Frauen, die in Gütersloh eine neue Heimat gefunden haben – das zeigen die Blätter eines besonderen Wandkalenders mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD