Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Einzelhandel > Zurück

Anzeige: Eine Insel für die Sinne


Mit Liebe zum Detail und viel Gespür für Behaglichkeit betreibt Gabriele Hilgenstöhler ihr Geschäft »Poesie des Wohnens« in der Hohenzollernstraße …

Artikel vom 18. 11. 2006
Anzeige: Eine Insel für die Sinne
Mit Liebe zum Detail und viel Gespür für Behaglichkeit betreibt Gabriele Hilgenstöhler ihr Geschäft »Poesie des Wohnens« in der Hohenzollernstraße. Neben Blumen und Grünpflanzen werden auch geschmackvolle Accessoires verkauft, um die eigenen vier Wände zu einem Kleinod geschmackvoller Wohnpoesie werden zu lassen ...

Gabriele Hilgenstöhler beweist ihren Geschmack durch die gelungene Kombination aus verschiedenen Wohneindrücken und nehmen ihre Kunden mit auf eine Reise durch die »Poesie des Wohnens«: Silberne Kerzenleuchter, marokkanische Dekotabletts, Teelichter aus Kristall, Windlichter, Bilder, Fresken, Spiegel, Vasen, Töpfe – diese Accessoires schaffen in Verbindung mit Blumen und Grünpflanzen poetische Wohnwelten. Jeden Dienstag werden frische Schnittblumen angeboten, die vom Kunden selbst zu Sträußen zusammengestellt werden können – das schlägt sich nicht zuletzt auch auf die günstigen Preise bei »Poesie des Wohnens« nieder.

Das Geschäft hält, was der Name verspricht: Die rund 200 Quadratmeter große Deko-Oase in der Innenstadt präsentiert sich in einer geschmackvollen Umgebung, in der die Kunden auch mal die Seele baumeln lassen können. Dazu wird Musik gespielt und lädt die Besucher zum Entspannen und Stöbern ein. Auch die Beratung lässt keine Wünsche offen: »Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass wir die Erwartungen der Menschen erfüllen können«, so Gabriele Hilgenstöhler. Auch für reichlich Parkplätze ist gesorgt – wenn die Parkgelegenheiten in der Hohenzollernstraße erschöpft sind, bietet »Poesie und Wohnen« einen Kundenparkplatz hinter dem Geschäft.

Schon Jean Paul wusste: »Die Poesie ist wie ein Duft, der sich verflüchtigt, und dabei in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurücklässt«.

Poesie des Wohnens
Gabriele Hilgenstöhler
Hohenzollernstraße 7
33330 Güters­loh
Telefon (05241) 2338551


www.facebook.com/pages/Poesie-des-Wohnens/192835990752566


[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum