Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Lifestyle > Haare > Zurück

Anzeige: Haarverdichtung


Schütteres Eigenhaar ist kein Grund, auf die Traummähne zu verzichten. Die perfekte Lösung für schüttere Haare am Oberkopf, für zu feines und dünnes Haar oder Kahlstellen am Oberkopf, bieten Hairdreams Microlines. Diese hochmoderne …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: Haarverdichtung
Schütteres Eigenhaar ist kein Grund, auf die Traummähne zu verzichten. Die perfekte Lösung für schüttere Haare am Oberkopf, für zu feines und dünnes Haar oder Kahlstellen am Oberkopf, bieten Hairdreams Microlines. Diese hochmoderne Volumentechnik ist ein in Österreich erfundenes und in Europa zum Patent angemeldetes Haarverdichtungsverfahren.

Für die Hairdreams Microlines werden in den Hairdreams-Labors Haare der Special Quality in aufwendiger Handarbeit auf mikrofeine Spezialfäden aufgebracht. Anschließend werden diese Microlines zu netzartigen Gebilden – Volumen genannt – verbunden und von einem feinen Bondingring umschlossen. Le Figaro verbindet das Volumen mit einer Spezialtechnik dauerhaft mit dem Eigenhaar der Kunden – in nur 20 Minuten. Microlines sollten rund alle sechs Monate aufgefrischt werden – so kann das Hairdreams-Volumen bis zu zwei Jahre lang getragen werden.

Der Salon »Le Figaro« ist übrigens seit einigen Monaten nicht nur montags geöffnet, sondern bietet an diesem traditionell eigentlich friseurfreien Tag interessante Angebote: Alle Color-Behandlungen für Sie und Ihn sind montags um 25 Prozent reduziert. Waschen, Schneiden und selber Föhnen bekommt die Dame für 19,50 Euro, der Herr für 13,50 Euro.

Le Figaro, Rolf Firniß
Berliner Straße 122 b
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 25282

Öffnungszeiten: Mo 9?18 Uhr, Di?Fr 8?18 Uhr, Sa 7.30?13 Uhr

[Zurück ...]



Lifestyle in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum