Casino Allianz

Neues Gerät erzeugt Strom aus Luftfeuchtigkeit, Wissenschaftler aus Singapur treiben mit innovativer Entwicklung die MEG Technologie voran

Forscher der National University of Singapore (NUS) haben ein selbstaufladendes, ultradünnes Gerät entwickelt, das Strom aus Luftfeuchtigkeit erzeugt.

Lesedauer 2 Minuten, 19 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48971/6793676.html
Neues Gerät erzeugt Strom aus Luftfeuchtigkeit, Wissenschaftler aus Singapur treiben mit innovativer Entwicklung die MEG Technologie voran
Forscher um Tan Swee Ching (Mitte) mit neuartigem MEG Gerät. Foto: National University of Singapore (NUS)

Neues Gerät erzeugt Strom aus Luftfeuchtigkeit, Wissenschaftler aus Singapur treiben mit innovativer Entwicklung die MEG Technologie voran

Singapur, 19. August 2022

Forscher der #National #University of Singapore (NUS) haben ein selbstaufladendes, ultradünnes Gerät entwickelt, das Strom aus #Luftfeuchtigkeit erzeugt. Es besteht aus einer nur 0,3 Millimeter breiten Stoffschicht, Meersalz, Kohlenstofftinte und einem wasserabsorbierenden Gel. Der Artikel zur Studie ist in der Fachzeitschrift »Advanced Materials« erschienen.

Hohes Anwendungspotenzial

Das neuartige Gerät zur feuchtigkeitsgesteuerten Stromerzeugung (MEG) funktioniert dank der Fähigkeiten verschiedener Materialien. Damit hat es laut den #NUS #Forschern das Potenzial für zahlreiche Anwendungen, darunter selbstversorgte Geräte wie tragbare #Elektronik, #Gesundheitsüberwachungs-Gadgets, elektronische Hautsensoren und Informationsspeichergeräte. Zu den Herausforderungen bei MEG Technologien gehören die Wassersättigung des Geräts, wenn es der Umgebungsfeuchtigkeit ausgesetzt ist sowie eine unzureichende elektrische Leistung.

So reicht die von herkömmlichen MEG Geräten erzeugte Elektrizität bislang nicht aus, um elektrische Geräte zu betreiben. Zudem sind diese nicht nachhaltig. Um diese Probleme zu überwinden, haben die NUS #Forscher vom College of Design and Engineering unter der Leitung von Tan Swee Ching das neue MEG-Gerät entwickelt. Es enthält 2 Bereiche mit unterschiedlichen Eigenschaften, um den Unterschied im Wassergehalt zwischen den Bereichen dauerhaft aufrechtzuerhalten. So wird #Strom erzeugt und zugleich eine elektrische Leistung über hunderte Stunden ermöglicht.

»Batterie« auf Gewebebasis

Die dünne Gewebeschicht des MEG Geräts wurde mit Kohlenstoffnanopartikeln beschichtet. Die Wissenschaftler nutzen ein handelsübliches Gewebe aus Holzzellstoff und Polyester. Der Nassbereich des Gewebes ist mit einem hygroskopischen ionischen Hydrogel beschichtet. Das aus Meersalz hergestellte, wasserabsorbierende Gel kann mehr als das Sechsfache seines ursprünglichen Gewichts aufnehmen und Feuchtigkeit aus der Luft gewinnen. Das andere Ende des Gewebes ist der trockene Bereich, da er keine hygroskopische ionische Hydrogelschicht enthält.

Das MEG Gerät erzeugt #Elektrizität, sobald die Meersalzionen getrennt werden, während das Wasser im feuchten Bereich absorbiert wird. Freie Ionen mit positiver Ladung werden von #Kohlenstoff #Nanopartikeln absorbiert, die negativ geladen sind. Dadurch verändert sich die Oberfläche des Gewebes. Es entsteht ein elektrisches Feld an der Oberfläche. Diese Veränderungen an der Oberfläche verleihen dem Gewebe auch die Fähigkeit, Elektrizität für eine spätere Verwendung zu speichern.

#Elektrische #Leistung stabil

Durch eine einzigartige Anordnung von Nass Trocken Bereichen haben die NUS Forscher einen hohen Wassergehalt im Nassbereich und einen niedrigen Wassergehalt im Trockenbereich aufrechterhalten. Dadurch bleibt die elektrische Leistung auch dann konstant, wenn der feuchte Bereich mit #Wasser gesättigt ist. Nach 30 Tagen in einer offenen, feuchten Umgebung blieb der Wassergehalt in der feuchten Region erhalten, was die Effektivität der Vorrichtung bei der Aufrechterhaltung der elektrischen Leistung beweist.

»Mit dieser einzigartigen asymmetrischen Struktur ist die elektrische Leistung unseres MEG«Bauelements im Vergleich zu früheren MEG Technologien deutlich verbessert, so dass es viele gängige elektronische Geräte wie Gesundheitsmonitore und tragbare Elektronik mit Strom versorgen kann«, erklärt Tan. Das MEG Gerät zeige zudem eine hohe Flexibilität und halte Belastungen durch Verdrehen, Rollen und Biegen stand.

National University of Singapore (NUS)

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung, 21 jährige Frau vermisst

Seit Freitag, 23. September 2022, 21.30 Uhr, wird eine 21 jährige Frau vermisst. Die Vermisste könnte sich auf der Michaeliskirmes oder in der Innenstadt von Gütersloh aufhalten mehr …
Gütersloh, Spexard, Spende an Stiftung Arco Iris

Die Schützenbruderschaft Sankt Hubertus Spexard unterstützt die Stiftung Arco Iris mit einer Spende von 1.050 Euro mehr …
Fußball Gütersloh, Freundschaftsspiel der 1. Mannschaft, FCG verdient sich Respekt gegen FC Schalke 04

Das war ein Fußball Leckerbissen im Heidewald. Der FC Gütersloh spielt gegen die Bundesligamannschaft von Schalke 04 und verlor vor 2.832 Zuschauern mit 0 zu 3 (0 zu 1) mehr …
Schlagwörter, Tags

absorbiert (2), bereich (9), bereichen (2), dadurch (2), einen (2), elektrische (8), elektrizität (1), elektronik (2), elektronische (2), enthält (1), erzeugt (5), feuchten (3), forscher (4), gerät (1), geräte (1), geräts (1), gewebes (4), internet (1), leistung (6), meg (10), nus (6), oberfläche (1), strom (5), tan (4), technik (1), technologien (2), tragbare (2), wasser (9), wassergehalt (4), wissenschaft (2)

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Technik und Internet, Digitalisierung

Bitkom zur Bundestagsdebatte über die Digitalstrategie


SPD-KreisverbandGartenland GroßebrummelKay Spannhake Mund-, Kiefer-, GesichtschirurgieFHM Fachhochschule des MittelstandsH. Fretthold GmbH & Co. KG Baufachzentrum Niederlassung GüterslohLa Trattoria, Shefket Pjeca
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD