Sparkasse Gütersloh Rietberg, Lichtblicke-Anlage

Gütersloh, Kommunale Digitalisierungsbeauftragte tauschen sich in Gütsel aus

Arbeitskreis Digitalisierung des Städtetags Nordrhein-Westfalen zu Gast.

Lesedauer 1 Minute, 36 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 12. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/42879/4036953.html
Gütersloh, Kommunale Digitalisierungsbeauftragte tauschen sich in Gütsel aus
Der Arbeitskreis Digitalisierung des Städtetags Nordrhein-Westfalen tagte das erste Mal seit 2019 in Präsenz. Das Treffen in Gütersloh organisierten (vorne) Sandra Causemann, Carsten Schlepphorst und Frauke Janßen.

#Gütersloh, Kommunale Digitalisierungsbeauftragte tauschen sich in Gütsel aus

Beim 1. Treffen in Präsenz seit Oktober 2019 tagte der Arbeitskreis Digitalisierung des Städtetags Nordrhein-Westfalen in Gütersloh. Etwa 20 #Digitalisierungsbeauftragte aus ostwestfälischen Städten und darüber hinaus, unter anderem aus Köln, Gelsenkirchen, Viersen und Witten, tauschten sich in der Stadthalle aus. Inhaltlicher Schwerpunkt war das Thema #Datenethik.

Zu Beginn wurden die Projekte vor Ort vorgestellt. Dabei stießen vor allem die Livestreams aus den Ratssitzungen und das Besucherzentrum auf große Zustimmung. Beide Konzepte hatten sich während des Corona Lockdowns bewährt, sodass daran festhalten wird. Darüber hinaus steht das neue Termintool für das Bürgerbüro kurz vor der Fertigstellung. Es gibt den Güterslohern unter Berücksichtigung ihres Anliegens und des freigegebenen Terminkalenders der Verwaltungsfachleute einen individuellen Termin aus, informiert gleichzeitig über mitzubringende Unterlagen und sorgt somit bei #Mitarbeitern und #Bürgern für mehr Planungssicherheit und Zeitersparnis. Damit gehöre die Stadt Gütersloh zu der Riege, die weit vorne sind, hieß es von den Teilnehmern [sic!].

Anschließend referierten Dr. Sarah Fischer und Martin Platzer über die Themen »#Datenethik« und »#Ethikbeirat«. Algorithmische Systeme, die den Mitarbeitern assistieren, bergen – insbesondere in Hinblick auf den zu befürchteten Personalmangel, wenn viele Beschäftigte in den kommenden Jahren gleichzeitig in Rente gehen werden – große Chancen. Ein #Chatbot, der den Bürgern schnell und niedrigschwellig Fragen beantwortet, ist ein Beispiel. Wichtig sei es, dass diese Anwendungen sich an ethischen Gestaltungskriterien orientieren, stellte Fischer heraus. Dies schaffe nicht nur Vertrauen und Akzeptanz in der Stadtgesellschaft, sondern helfe auch dabei, Grundrechte und Menschenrechte zu schützen [Freilich sollen Chats ja nun bald auf Wunsch der Bundesregierung anlasslos überwacht werden. Anm. d. Red.].

Abschließend stellten die TeilnehmeR fest, dass viele Städte derzeit vor den gleichen Herausforderungen im Bereich #Digitalisierung stehen. »Wir alle wünschen uns eine sinnvolle Vernetzung, damit wir voneinander profitieren und gleichzeitig alle schneller vorankommen«, betont auch Carsten Schlepphorst. Bei der Open Data Plattform wird Gütersloh mit Köln kooperieren und als Mandant die »Kölner Lösung« nutzen.

Offene Daten Köln Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Das große Buch der Gefühle«

In diesem faszinierenden Buch werden 50 Emotionen von A wie Angst bis Z wie Zuversicht beschrieben – konzipiert und fachlich betreut vom renommierten Philosophen und Psychotherapeuten Umberto Galimberti und geschrieben von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Jugendbuchautorin Anna Vivarelli mehr …
Gütersloh, Warendorf, Volksbank erhält Auszeichnung für ihre Förderberatung

Die Volksbank eG hat kürzlich eine in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe besondere Auszeichnung durch die DZ Bank erhalten. Die Volksbank ist »Top Partner Förderberatung« für das Geschäftsjahr 2021 mehr …

Stadt Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Stadt Gütersloh, Nachrichten

24 Tonnen CO2 in 3 Wochen eingespart

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD