Shirtinator

Klimaschutz: »Gegen das Gefühl der Ohnmacht hilft Humor«

​Als Auftakt einer neuen Interview-Serie in der Apotheken Umschau verrät Dr. Eckart von Hirschhausen, warum Klimaschutz sein Herzensprojekt ist

Lesedauer 1 Minute, 26 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 5. November 2021
Klimaschutz: »Gegen das Gefühl der Ohnmacht hilft Humor«
Foto: C. Charisius, DPA Picture Alliance, »Wort & Bild Verlag«

#Klimaschutz: »Gegen das Gefühl der Ohnmacht hilft Humor«

  • Als Auftakt einer neuen Interview-Serie in der »Apotheken Umschau« verrät Dr. Eckart von #Hirschhausen, warum Klimaschutz sein Herzensprojekt ist

Baierbrunn (ots)

Als er die berühmte Schimpansen-Forscherin Jane Goodall interviewen durfte, traf Dr. Eckart von Hirschhausen eine wichtige Entscheidung: »Sie schaute mich länger an und fragte: ›Wie kann es sein, dass die schlaueste Kreatur, die jemals auf diesem Planeten gewandelt ist, ihr eigenes Zuhause zerstört?‹ Ich musste dreimal schlucken, wusste keine gute Antwort. Das war der Startschuss für meine Reise.« Was der bekannte Mediziner, der auch Moderator, Autor und Kabarettist ist, damit meint: Er hat sich entschieden, Klimaschutz zu seinem Herzensprojekt zu machen, und hat nun eine Mission: den Klimawandel aufhalten – und seine Folgen für unsere Gesundheit eindämmen.

Klimaschutz ist gesund

Im Gespräch mit dem Gesundheitsmagazin »Apotheken Umschau«, das der Auftakt einer neuen Interview-Serie mit prominenten Persönlichkeiten zum Thema »#Gesundheit« ist, erklärt Dr. von Hirschhausen, was er für den Klimaschutz tut – und wie die Themen Klimaschutz und Gesundheitsschutz unmittelbar zusammenhängen: »Viele Klimaschutz-Maßnahmen tragen zu einem lebenswerten und gesunden Alltag für uns alle bei. Zum Beispiel eine Verkehrswende, die sich an den Bedürfnissen von Menschen und nicht an Autos orientiert, oder nachhaltigere Landwirtschaft und Ernährung.«

Trotz der riesigen Aufgabe, die hier vor uns liegt, bleibt Dr. von Hirschhausen optimistisch. Gegen das Gefühl der Ohnmacht hilft es dem Mediziner, »auf jede erdenkliche Art aktiv zu werden. Und eine Prise Humor. Wie auf den ›Fridays for Future‹-Plakaten: ›Klima ist wie Bier: Warm ist scheiße!‹«

Das komplette Interview mit Dr. Eckart von Hirschhausen gibt es in der aktuellen Ausgabe der »Apotheken Umschau«. Einen Live-Talk mit dem bekannten Arzt gibt es am 15. November 2021 um 18 Uhr auf dem #Instagram-Kanal der »Apotheken Umschau«.

Quelle: »Apotheken Umschau«, 11A/2021

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Notfall
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: Großbrand in einem Lagerhallenkomplex

Am 3. Dezember 2021 wurde der Feuerwehr gegen 14.15 Uhr ein Feuer mit erheblicher Rauchentwicklung in einem Lagerkomplex einer Firma an der Bokeler Straße gemeldet mehr …
»Furnace«, Kobold Verlag, Spielerezension für Gütersloh von Hartmut Brand

Auf den ersten Blick kommt Furnace vom Kobold Verlag wie ein ganz normaler Engine Builder vor. Ein Industriespiel, bei dem es darum geht, Produktionsstätten zu kaufen, Produktionsketten zu bilden und damit Geld zu machen mehr …
Gütersloh: 2G im Kundenzentrum der Stadtwerke


Ab Montag, 6. Dezember 2021, gilt im Kundenzentrum der Stadtwerke Gütersloh, Berliner Straße 19, die allgemeine 2G-Regelung mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Klimaschutz

Windenergie, erinnert sich noch jemand an Growian?

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Tierschutz

Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD