Fleurop, sag’s mit Blumen

Baerbock im WWF-Interview: »Die Märkte der Zukunft werden klimaneutral sein«

»WWFthink Wahl spezial« mit Annalena Baerbock (»Bündnis 90/Die Grünen«)

Lesedauer 1 Minute, 48 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. September 2021

Baerbock im WWF-Interview: »Die Märkte der Zukunft werden klimaneutral sein«Foto: Die »Grünen«

Berlin (ots) »#Grünen«-#Kanzlerkandidatin #Annalena #Baerbock ist überzeugt: »Wir können die soziale #Marktwirtschaft umbauen zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft – und das ist eine Riesenchance.« Dazu braucht es aus ihrer Sicht »klare Vorgaben« für die Wirtschaft. Das sagte sie in einem Interview gegenüber der #Umweltschutzorganisation #WWF. Das komplette Gespräch mit Annalena Baerbock in der Reihe »WWFthink Wahl spezial« wird am 14. September 2021, um 11 Uhr unter https://www.wwf.de/think sowie dem #Youtube- und #Facebook-Kanal des #WWF #Deutschland veröffentlicht. Folgende Zitate von Annalena Baerbock aus der Aufzeichnung des »WWFthink Wahl spezial« können bereits jetzt genutzt werden …

»Für mich ist es halt so, dass die Klimakrise nicht immer dieses ›Oh Gott, was alles nicht geht!‹ ist, sondern, es ist eine riesengroße Chance auch für die deutsche Wirtschaft. Weil klar ist: Die Märkte der Zukunft werden klimaneutral sein und sie werden nachhaltig sein. […] Wir können die soziale Marktwirtschaft umbauen zu einer sozial-ökologischen Marktwirtschaft – und das ist eine Riesenchance. Aber: Weil wir so eine Eile haben, muss man dann der Wirtschaft auch klare Vorgaben geben: das ist in Zukunft noch erlaubt, das ist nicht erlaubt.«

»Ich möchte, dass öffentliche Gelder vor allem für öffentliche Aufgaben eingesetzt werden, nicht für #Massentierhaltungsanlagen, sondern für Betriebe, die wirklich an die #Tiere denken, an die #Böden denken, an die #Menschen denken.«

Weitere Termine in der Reihe »WWFthink Wahl spezial«

14. September 2021, 11 Uhr, »WWFthink Wahl spezial«, »Wohin steuert Deutschland und wer sollte am Ruder sitzen?« mit Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, »Bündnis 90/Die Grünen«

16. September 2021, 11 Uhr, »WWFthink Wahl spezial«, »Wohin steuert Deutschland und wer sollte am Ruder sitzen?« mit Ministerpräsident Daniel Günther (#CDU) in Vertretung von Armin Laschet, CDU

17. September 2021, 11 Uhr, »WWFthink Wahl spezial«, »Jetzt reden wir! Wie schaut die junge Generation auf die #Bundestagswahl 2021«. Gäste sind Wiebke Winter, Mit-Gründerin der »#KlimaUnion« und Mitglied des CDU-Bundesvorstands, Jan Schiffer, Bundessprecher der »#Linksjugend«, und Liv Jula Mengel, Mitglied der »Zukunftsmutigen WWF«, angefragt ist zudem Carla Reemtsa, Klimaschutzaktivistin und Mitorganisatorin bei »#Fridays for Future«.

23. September 2021, 11 Uhr, »WWFthink Wahl spezial«, »Wirtschaften zum Wohle des Planeten«, Gäste sind Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Dr. Lukas Köhler, klimapolitischer Sprecher der #FDP-Bundestagsfraktion, Prof. Dr. Maja Göpel, Politökonomin und Transformationsforscherin, sowie Rebecca Tauer, Wirtschaftsexpertin beim #WWF.

#Politik #FFF #FridaysForFuture #WorldWildlifeFund

Fleurop, sag’s mit Blumen
Zurück
Top Thema Gütersloh
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, Martina Murseli aus Gütersloh, »Die verrückte Hexe«, jetzt online kaufen

Die Autorin Martina Murseli stellt ihr neues Kinderbuch »Die Verrückte Hexe« vor. Auf 78 Seiten im edlen Hardcover erleben die verrückte Hexe, Kater Harald, Zauberer Alistair, Gordon Revolver und 200 Puppen tolldreiste Abenteuer und lustige Geschichten. Die verrückte Hexe lebt natürlich nicht alleine, sondern zusammen mit Herbert mehr …
Gütersloh: Media Exklusiv, was Faksimiles sind – und was nicht

Media Exklusiv bietet hochwertige Faksimiles mehr …
Fulminante Rede – Lisa Bittner aus Gütersloh eröffnet Weltrekordnacht

88 Speaker aus drei Kontinenten – eine internationale Fachjury – Live Stream für tausende Zuseher. Das Adrenalin pulsierte bis in jede Zelle. Die pochenden Herzen aller Teilnehmer konnte man förmlich hören – der Hunsrück bebte. Am Ende des Abends stand ein unfassbarer Weltrekord mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Klimaschutz

Windenergie, erinnert sich noch jemand an Growian?

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Tierschutz

Spurensuche Gartenschläfer: Tierische Geheimnisse gelüftet?

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD