Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Wiedemann Fahrrad

Volltextsuche nach »vorgaben«


Branchenbuchsuche nach »vorgaben«


Rasenhof Wullengerd
Paderborner Straße 102
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 919632
Telefax (05209) 919633
E-Mail info@rollrasen-owl.de
www.rasenhof-wullengerd.de
100 % relevant
Möbelwerkstätten Buschsieweke
Industriestraße 1
33415 Verl
Telefon +4952464233
Telefax +49524682488
E-Mail info@mb-buschsieweke.de
www.mb-buschsieweke.de
74 % relevant

Keyword-Suche nach »vorgaben«, Treffer 1 bis 25 von 575, die Top 25


1.) Neues vom Wellerdiek-Areal

[…] Pläne für ein neu projektiertes Einkaufszentrum, die »Wellerdiek Galerie«, vor. Eine direkte Anbindung an die Fußgängerzone ist angedacht. Die Planungen sind den aktuellen Vorgaben von Politik und Verwaltung angepasst. Galerie Wellerdiek Ausgewiesen ist eine Verkaufsfläche über drei Ebenen von maximal 9. 100 Quadratmetern. Davon sind rund 1. 900 Quadratmeter für gastronomische Nutzung vorgesehen, sodass für innenstadtrelevante Artikel eine Fläche von rund 7. 200 Quadratmetern verbleibt. 560 […] Weiterlesen

2.) Gut gebaut: Fritz-Blank-Straße

[…] mittlerweile das Baugebiet Fritz-Blank-Straße. Unbestritten eines der besten Beispiele für ein rundum gelungenes neues Wohnquartier. Wohin man auch schaut, nahezu überall ist hier gute Gestaltung zu sehen. Die Häuser erfüllen konsequent die Vorgaben des städtebaulichen Wettbewerbskonzeptes nach Flachdächern, zweigeschossiger Bebauung mit nicht mehr als 70 Prozent der Erdgeschossfläche im Obergeschoß sowie Grenzbebauung an den nördlichen Grundstücksgrenzen. Darüberhinaus entsprechen sie auch […] Weiterlesen

3.) Anzeige: Baumesse 2015

[…] Referent: Dirk Struckmeier, Kreispolizeibehörde Gütersloh 14. 30 bis 15. 30 Uhr Aktuelles zum Energieausweis für Wohngebäude. Der Referent geht auf die aktuellen rechtlichen Anforderungen und Konsequenzen bei Nichtbeachtung dieser Vorgaben ein. Referent: Michael Brieden-Segler, »e & u energiebüro«, Bielefeld 16 bis 17 Uhr Energiesparen an Fenster und Türen. Der Austausch alter Fenster und Haustüren spart Energie. Der Referent geht nicht nur auf die Einsparpotenziale ein, sondern auch auf die […] Weiterlesen

4.) Tag der Architektur

[…] Beispiele besuchen können wird. Das schließt auch gemeinschaftsorientierte Wohnprojekte mit ein. Auch die Frage der energetischen Optimierung bestehender Gebäude stellt sich angesichts steigender Energiekosten und zunehmender gesetzlicher Vorgaben für viele Eigentümer und Bauherren mit wachsender Dringlichkeit. Architektinnen und Architekten zeigen beim »Tag der Architektur« mit vielen Beispielen, wie Maßnahmen zur energetischen Ertüchtigung von Gebäuden zu vertretbaren Kosten umgesetzt werden […] Weiterlesen

5.) Vor UN-Sondergipfel: Industriestaaten laufen Gefahr die neuen Nachhaltigkeitsziele zu verfehlen

[…] ist es gelungen, in vielen Entwicklungsländern spürbare Fortschritte zu erzielen. Wenn die Vereinten Nationen jetzt die neuen globalen Nachhaltigkeitsziele ab 2016 verabschieden, sind erstmals auch die Industriestaaten gefordert, diese Vorgaben zu verwirklichen. Doch die weltweit erste Bestandsaufnahme zeigt: Die meisten Industrienationen sind weit davon entfernt, als Vorbilder für eine nachhaltige Entwicklung zu dienen. Die meisten Industriestaaten der OECD sind noch nicht fit für das neue […] Weiterlesen

6.) Energieforum 2016

[…] sollen um 40 Prozent sinken und der Primärenergiebedarf um 20 Prozent zurückgehen (im Vergleich zu 2010). Wie ist der aktuelle Stand in Gütersloh? Welche Maßnahmen wurden ergriffen und was muss noch getan werden, um die Vorgaben zu erreichen? Stadtwerke Gütersloh, Berliner Straße 260; VortragssaalDienstag, 19. Januar, 19 bis 20 UhrTypisch EU – warum wir die Öko-Designrichtlinie kennen sollten. Referent: Birgit Busse-Sander (Stadtwerke Gütersloh). Innerhalb der Europäischen Union müssen […] Weiterlesen

7.) Von Fremdsprachen bis Gravitationswellen

[…] Da die Nachfrage nun größer ist, wird Arabisch als Minimum-Arabisch-Kurs und als regulärer Einstieg in die arabische Sprache angeboten. Für das kommende Semester hat die VHS zudem rund 80 Integrationskurse geplant, die auf den Vorgaben des Bundesamtes für Migration (BAMF) aufbauen. Hinzukommen noch weitere Angebote wie etwa berufsbezogene Deutschkurse. »Im Bereich Gesundheit sind Entschleunigung und Entspannung große Themen«, sagt Osterwald. Aus diesem Grund bietet das Programm rund 60 […] Weiterlesen

8.) Neues Dach für die Volkshochschule

[…] »Wir bleiben in dem Kontext wie das Gebäude früher auch einmal gewesen ist«, so Deiwiks. Die Arbeiten finden in enger Abstimmung mit dem städtischen Denkmalpfleger Ulrich Paschke statt. Gleichzeitig orientiere man sich auch an den Vorgaben und Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV). Für die Arbeiten stehen rund 340. 000 Euro an Mitteln zur Verfügung. Die Stadt Gütersloh setzt diese Arbeiten nicht selbst um, sondern übergab sie im Vorfeld an das örtliche Architekturbüro Spooren. Laut […] Weiterlesen

9.) Anzeige: Datensicherzeit

[…] gegebenenfalls Schätzungen seitens des Finanzamtes mit sich: »In wie weit Sie eine entsprechende Kasse verwenden müssen, erfahren Sie von Ihrem Steuerberater oder dem Finanzamt«. Es wird also Zeit sich mit den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben vertraut zu machen und diese umzusetzen. »Unser Unternehmen steht Ihnen hierzu gerne mit Rat und Tat zur Seite damit Ihr Unternehmen schnell und kostengünstig rechtskonform wird. Verfolgen Sie auf datenschutz. fhd. de die weitere Entwicklung im Bereich […] Weiterlesen

10.) Antonio Ugia

[…] Materialien und Hilfsmitteln und unterstützt die Wirkung seiner Werke. Kunst drückt für ihn die Liebe zum Leben aus, ohne dies aussprechen zu müssen. »Mit Ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen und Vorgaben…. «Er freut sich sehr seine Kunstwerke in der schönen Kanzlei der Rechtsanwälte Hölter, Nenneker und Höke in Verl zu präsentieren. Kunstliebhaber und Interessenten sind herzlich eingeladen sich selber einen Eindruck von den farbprächtigen […] Weiterlesen

11.) Mit abstrakten Bildern Gefühle ausdrücken

[…] Denn so können die Strukturen der Gemälde nicht nur gesehen, sondern auch gefühlt werden. Seine Kunst ist für Ugia ein Ausdruck seiner Gefühle: »Mit ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen oder Vorgaben. Die Abstraktionen und Farbkompositionen meiner Bilder reflektieren meine Emotionen und Eindrücke. Erfassbar werden sie erst durch das Zusammenspiel von Auge und Geist des Betrachtenden. « Verdeutlicht der Künstler. Begonnen hat er mit Arbeiten […] Weiterlesen

12.) Jahresrückblick 2017

[…] Eindrücken und Gefühlen. Sie sind nicht nur anzuschauen, sondern dürfen auch berührt werden. Seine Kunst ist für Ihn ein Ausdruck seiner Gefühle: »Mit ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen oder Vorgaben. Die Abstraktionen und Farbkompostitionen meiner Werke reflektieren meine Emotionen und Eindrücke. Erfassbar werden sie erst durch das Zusammenspiel von Auge und Geist des Betrachtenden. « Verdeutlicht der renommierte Bielefelder Künstler. Er […] Weiterlesen

13.) Agrarministerkonferenz in Münster

[…] Ausnahmen im Gesetz, mit Lücken im Vollzug oder aber mit einer Abschwächung des Gesetzes reagiert. Mit dieser devoten Agrarpolitik müssen die Bundesministerin Julia Klöckner und die Länder nun endlich Schluss machen - mit klaren Vorgaben, die Tier- und Umweltschutz beachten und die auch den Landwirten Planungssicherheit geben. Tiertransporte in Drittstaaten »Wir appellieren an die Mitglieder der AMK, sich für ein sofortiges Ende der grausamen Praxis der Tiertransporte in Drittstaaten und der […] Weiterlesen

14.) Erneut zur sportlichsten Sparkasse Deutschlands gekürt.

[…] Platz eins im internen Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe gelandet und konnte so ihren Titel verteidigen. 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im vergangenen Jahr gelaufen, gesprungen und geschwommen, um die verschiedenen Vorgaben des Deutschen Olympischen Sportbundes zu erfüllen. Der Vorstand, Kay Klingsieck und Torsten Neubauer, ging dabei mit gutem Beispiel voran und hat ebenfalls erfolgreich teilgenommen. Auch in diesem Jahr wollen beide wieder mit dabei sein. »Es ist […] Weiterlesen

15.) Qualität des Rettungsdienstes bescheinigt

[…] und den Krankentransport erfolgen, erfüllen alle die neuesten Anforderungen«, freut sich Siegfried Krix, Bezirksgeschäftsführer Westfalen-Lippe der Malteser. In einem zweijährigen Prozess hat sich die Hilfsorganisation auf die neuen Vorgaben der geänderten Norm umgestellt. Viele Dokumente des Handbuchs wurden völlig überarbeitet. Im Audit mussten die Malteser beweisen, dass ihre bundesweit 6. 000 Mitarbeiter und 700 Fahrzeuge die hohen Qualitätsnormen erfüllen können. In Gütersloh arbeiten […] Weiterlesen

16.) Kultursekretariat NRW Gütersloh bald unter neuer Führung

[…] organisiert das Sekretariat kulturelle Projekte, die es mit Landesmitteln fördert. Zu den Aufgaben gehören daher insbesondere die fachliche Qualitätssicherung bestehender sowie die Entwicklung neuer Förderprojekte in Verbindung mit Landesvorgaben und den Interessen der Mitgliedsstädte. »Wir sind glücklich, mit Antje Nöhren fachlich sowie persönlich eine sehr geeignete Nachfolge gefunden zu haben«, sagt Andreas Kimpel, Vorsitzender des Kultursekretariats NRW Gütersloh und Beigeordneter der […] Weiterlesen

17.) Heil und gesund ins neue Jahr: Silvesterfeuerwerk richtig zünden

[…] Menschen achten. Wer selbst alles richtig macht, ist noch lange nicht vor Fehlern Dritter gefeit. Immer wieder beschädigen Raketen und Böller in der Silvesternacht parkende Autos. Steht der Verursacher fest und hat der sich nicht an die Vorgaben des Herstellers beim Zünden des Feuerwerks gehalten, muss er in der Regel haften. Doch die Praxis zeigt: Man weiß eher selten, wer für den Schaden verantwortlich ist. Hat der Besitzer des beschädigten Autos eine Teilkasko-Versicherung, kann er den […] Weiterlesen

18.) Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge noch nicht verabschiedet

[…] stehen kurz vor der Straßenzulassung. Gut möglich, dass einige Modelle, die derzeit im Handel erhältlich sind, gar nicht auf Straße oder Gehweg dürfen. Denn dafür müssen die E-Flitzer Vorgaben aus der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge erfüllen. Deshalb sollten Verbraucher noch mit dem Kauf eines E-Scooters warten. Für Käufer lässt sich dann am Typenschild leicht erkennen, ob ein E-Scooter öffentlich genutzt werden darf. E-Scooter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wenn der Bundesrat […] Weiterlesen

19.) Weltstillwoche 2019: Klinikum Gütersloh informiert zum Thema Stillen

[…] »Babyfreundliche Geburtsklinik« der WHO/UNICEF-InitiativeDas Klinikum Gütersloh ist seit April 2016 als »Babyfreundliche Geburtsklinik« zertifiziert. Geburtskliniken mit dieser Auszeichnung verwirklichen die B. E. St. -Kriterien, die auf den internationalen Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation und UNICEF beruhen. B. E. St. ® steht für »Bindung«, »Entwicklung« und »Stillen«. Die Förderung der Eltern-Kind-Bindung und die Unterstützung des Stillens werden in diesen Einrichtungen groß […] Weiterlesen

20.) Drohne – Weihnachtsgeschenk zum Abheben

[…] die Zeiten von Puppe und Co: Heute liegen eher elektronische Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Besonders beliebt bei Jung und Alt sind ferngesteuerte Drohnen. Doch reines Spielzeug sind sie nicht. Deshalb stutzen rechtliche Vorgaben den Drohnen auch die Flügel: Nicht überall, wo man fliegen kann, darf man und ohne Versicherung muss man sogar ganz auf dem Boden bleiben. Wer haftet für SchädenEgal, ob die Drohnen gewerblich oder privat als Freizeitvergnügen genutzt werden: Im Schadenfall ist […] Weiterlesen

21.) Heil und gesund ins neue Jahr: Silvesterfeuerwerk richtig zünden

[…] Menschen ach-ten. Wer selbst alles richtig macht, ist noch lange nicht vor Fehlern Dritter gefeit. Immer wieder beschädigen Raketen und Böller in der Silvesternacht parkende Autos. Steht der Verursacher fest und hat der sich nicht an die Vorgaben des Herstellers beim Zünden des Feuerwerks gehalten, muss er in der Regel haften. Doch die Praxis zeigt: Man weiß eher selten, wer für den Schaden verantwortlich ist. Hat der Besitzer des beschädigten Autos eine Teilkasko-Versicherung, kann er den […] Weiterlesen

22.) Landwirte ziehen Jahresbilanz

[…] auf die Landwirtschaft ein. »Uns fehlt jegliche Verlässlichkeit und Planungssicherheit«, untermauert der Vorsitzende. Den Bauern machen beispielsweise die erneute Verschärfung der Düngeverordnung, die überbordende Bürokratie und die neuen Vorgaben, zusammengefasst im Agrarpaket, zu schaffen. »Es kann nicht sein, dass wir immer vor vollendete Tatsachen gestellt und die Fülle der Auflagen auf Kosten von uns Bauern gemacht werden«, betont Westermeyer. Die Proteste der vergangenen Wochen seien von […] Weiterlesen

23.) Rezertifizierung als »Babyfreundliche Geburtsklinik« für das Klinikum Gütersloh

[…] zertifizierten Babyfreundlichen Kliniken in ganz Deutschland. Zum ersten Mal erhielt das Klinikum das Prädikat im Jahr 2016. Für die Auszeichnung müssen die B. E. St. ®-Kriterien in den Geburtskliniken erfüllt werden, die auf den internationalen Vorgaben der WHO und UNICEF beruhen. B. E. St. ® setzt sich aus den Wörtern »Bindung«, »Entwicklung« und »Stillen« zusammen. Die Umsetzung der Kriterien bringt eine gesundheitsfördernde Wirkung mit sich und unterstützt die kindliche Entwicklung, das […] Weiterlesen

24.) Antonio Ugia

[…] man meine Bilder anfassen, es ist doch schrecklich, wenn Bilder nur an der Wand hängen«, sagt der Künstler. Betrachtet man seine Bilder intensiver, entdeckt man die verschiedenen Strukturen. Die Oberflächenstruktur entsteht aus unterschiedlichen Materialien und Hilfsmitteln und unterstützt die Wirkung seiner Werke. Kunst drückt für ihn die Liebe zum Leben aus, ohne dies aussprechen zu müssen. »Mit Ihr habe ich die Freiheit mich über das Gegenständliche zu erheben, habe keine Grenzen und […] Weiterlesen

25.) Kreisausschuss: Aktuelle Coronasituation

[…] dieses Hilfeersuchen fruchtet, zeigt sich in der nächsten Woche. Sie sollen das Team aus derzeit 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstärken, die das Kontaktmanagement mit positiv getesteten Personen betreiben. Die Vorgaben dazu seien komplex, betonte Dr. Bunte. Die Vorgaben des RKI verändern sich lagebedingt mitunter alle zwei Tage. Zu den Quarantäne-Regeln äußerte sich Dr. Bunte differenziert: Es habe Gruppen gegeben, die sich nach dem Aufruf des Landrats, sich als Rückkehrer aus […] Weiterlesen

Nächste Seite


Lifestyle Blog Lifestyle 4 Unique, Servizio Media Word e Fotografie di Daniela ShamsMopa im Mohns ParkBertelsmann SE & Co. KGaAMakerspace Gütersloh e. V. c/o Die Weberei Bürgerkiez gGmbHXtrasport Black Label Gütersloh, Dirk WiesenerKleine Fluchten GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD