Ist die Zukunft der Vorlesungen online? Jemand in Gütersloh behauptet das

Das mag sein. Aber wenn, dann wäre es hochproblematisch

Artikel vom 1. September 2021
Ist die Zukunft der Vorlesungen online? Jemand in Gütersloh behauptet das

Ist die Zukunft der Vorlesungen online?

Das mag sein. Aber wenn, dann wäre es hochproblematisch.

Erstens: Das Setting ist sehr wichtig.

Um das deutlich zu machen, reichen ein schlichte Beispiele. Die meisten Menschen würden zu Hause auf einem Trimmdichrad eher nicht oder nur selten trainieren. Es ist so. In einem Fitnessstudio tun sie es hingegen mit Begeisterung und zahlen Geld dafür. Sich im Fernsehen eine feiernde Menge anzuschauen und dann daheim im Wohnzimmer mitzufeiern und mitzutanzen, ist etwas völlig Anderes, als selbst dabei zu sein. Mit einem Psychotherapeuten im eigenen Wohnzimmer zu sprechen, ist etwas völlig Anderes, als mit ihm in seiner Praxis zu sprechen.

Zweitens: die Epistemologie der Medien. Es ist etwas Anderes, wenn einem ein Professor live etwas erzählt, als wenn derselbe Professor dasselbe auf dem Bildschirm per Video erzählt.

Dabei geht sehr viel verloren. Womöglich das Entscheidende.

Um das deutlich zu machen, reicht wiederum ein schlichtes Beispiel: Es ist etwas vollkommen anderes, selbst in einem Kriegsgebiet zu sein, als dasselbe im Fernsehen zu sehen. Auch wenn man dieselben Dinge sieht und hört und dieselben Informationen hat. Natürlich ist das eine Binse. Ebendrum.

Und das Medium ist die Botschaft. Im Fernsehen ist alles Unterhaltung. Es ist so. Salopp gesagt: Mit Rauchzeichen lassen sich keine philosophischen Diskurse führen. Ein Bild sagt nicht mehr als tausend Worte, es sagt etwas ganz Anderes.


Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Am Samstagmorgen, 23. Oktober 2021, kam es in Gütersloh auf der Verler Straße zu einem Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 56-jähriger Gütersloher mit seinem Pkw Opel, gegen 10.35 Uhr, die Verler Straße ortsauswärts in Fahrtrichtung Spexard. mehr …
Gütersloh: Stadtbesetzung – Kunst in Parks, in Innenstädten und auf offenen Straßen

Das Projekt »Stadtbesetzung« bringt »Urban Art« direkt in die teilnehmenden Städte aus Nordrhein-Westfalen, unmittelbar hin zu den Menschen. mehr …
Anzeige: »soma.aktiv« in Gütersloh – der Stoffwechsel – das bekannte, aber oft nicht beachtete Wesen

Es gibt kein Medikament und keine Maßnahme, die einen vergleichbaren Effekt hat wie das körperliche Training. Gäbe es ein solches Medikament mit hervorragenden Wirkungen und quasi ohne Nebenwirkungen, wäre jeder Arzt gehalten, es zu verschreiben mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Onlineshopping

Amazon in Gütersloh, der Einzelhandel

Gütersloh, Business, IHK

Industrie- und Handelskammer (IHK)

Gütersloh, Business, Miele

Gütersloh: Falschmeldung über Miele

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD