Mossalbe

Naturparadies, aber auch Versauerungslandschaft

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat ein Buch zur »Versauerungsgeschichte des Teutoburger Waldes« herausgebracht. Mit ihrem neuen Band schließt die Geographische Kommission für Westfalen des LWL eine wissenschaftliche Lücke

Lesedauer 1 Minute, 28 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Juni 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/23137/2429848.html

Naturparadies, aber auch Versauerungslandschaft
Der LWL hat das Buch »Versauerungsgeschichte des Teutoburger Waldes« herausgegeben. Foto: LWL
Münster (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat ein Buch zur »Versauerungsgeschichte des Teutoburger Waldes« herausgebracht. Mit ihrem neuen Band schließt die Geographische Kommission für Westfalen des LWL eine wissenschaftliche Lücke. Denn wegen der Luftschadstofffahnen des Rhein-Ruhrgebiets wurde der Teutoburger Wald zwar schon früh von Ökolog:innen als besonders gefährdet für die Versauerung und das damit verbundene Waldsterben angesehen, erforscht wurde das bisher allerdings nicht.

Diese Lücke hat Autor Jürgen Lethmate nun geschlossen. Dabei betrachtet er nicht nur die Versauerungsgeschichte der westfälischen Region, sondern nimmt ganz Deutschland in den vergleichenden Blick. Seine Daten bestätigen die Versauerung des Teutoburger Waldes und zeigen, dass die Entsauerung nur stark verzögert vor sich geht.

Zahlreiche Studien der 1980er und 1990er Jahre belegten die Luftbelastung der Ökosphäre in Deutschland. Doch in den umfassenden Listen versauerungsempfindlicher Landschaften fehlte der Teutoburger Wald. Der neue Band der Reihe »Westfälische Geographische Studien« dokumentiert und hinterfragt diese wissenschaftlichen Lücken. Lethmate belegt seine Arbeitshypothese, dass der Teutoburger Wald durch menschlichen Einfluss versauert ist, mit wasserchemischen Daten. »Geoökologische Indizien deuten bereits für die 1980er Jahre auf eine vom Menschen verursachte Versauerung des Teutoburger Waldes hin«, so der Autor.

Der Teutoburger Wald, so sein Fazit, »ist eine Versauerungslandschaft, die es nicht verdient hat, als Untersuchungsgebiet weiterhin vernachlässigt zu werden. Damit ist die Studie auch eine notwendige Ergänzung zu jenen Naturführern, die den Teutoburger Wald ohne jedes ökologische Belastungskriterium als unberührte, unverfälschte, wildromantische Natur, ja als Naturparadies darstellen.«

Zum Autor

Prof. Dr. Jürgen Lethmate ist pensionierter Professor für Geographie und ihre Didaktik, Schwerpunkt Physische Geographie und Umweltbildung, an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und hat über 30 Jahre den Teutoburger Wald, insbesondere den Riesenbecker Osning, in zahlreichen Studien untersucht. Dabei hat er immer auch Studierende in die praktischen Forschungsarbeiten eingebunden. Er wohnt in Ibbenbüren.

Verlag Aschendorff. 182 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, 9,95 Euro

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach Telefonbetrug

Anfang Mai 2022 kam es nach einer telefonischen Kontaktaufnahme zu einem vollendeten Betrug. Eine arglose ältere Dame übergab Schmuck, Gold und Bargeld an die perfiden Betrüger mehr …
Gütersloh, Quiz, Reise nach Châteauroux gewinnen, Französische Nacht im Stadtmuseum

»2 Wege – 1 Europa«, die gemeinsame Ausstellung der Partnerstädte Gütersloh und Châteauroux über die Stadtentwicklung von 1945 bis heute, ist von 19 bis 24 Uhr eine Station bei der Langenachtderkunst am Samstag, 21. Mai 2022 mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD