Wikinger Reisen: Schweden – noch viel mehr als Mittsommer

  • 4 unschlagbare Gründe für den Aktivurlaub in #Schweden

Hagen, 23. Mai 2024

#Schweden hat was. Den #Mittsommer natürlich, aber auch noch viel mehr. Schweden ist Naturparadies, #Outdoormekka, Lebensgefühl und so richtig lecker. Die Schweden Kenner von Wikinger Reisen erklären, warum das so ist …

1. Schweden ist ein unvergleichliches Naturparadies, weil …

… diese #Vielfalt einfach atemlos macht: Seen, Wälder, Strände und Schären. Wilde Flussläufe im Norden, kleine Felseninseln an der Ost und Westküste, weite Landschaften in Skåne im Süden. Mehr geht kaum. In Småland wohnen die kleinen Wikinger Gruppen mittendrin im Landschaftsparadies: am Ufer des Sees Mullsjö, umgeben von Wald, Wiesen und einem weit verzweigten Wanderwegenetz.

2. Schweden ist ein Outdoormekka, weil …

… die unberührte Landschaft endlose Abenteuer garantiert. Auf diesem natürlichen Outdoorspielplatz geht alles: wandern, Rad fahren, kajaken, Adrenalin spüren, Seele baumeln lassen. Kleine Wikinger Gruppen entdecken die Schären an der südschwedischen Küste von Marstrand aus – hier läuft eine 8 tägige Tour der Linie »aktiv und entspannt«, die auch für Einsteiger passt. Rad und Kanufans folgen in Südschweden den Spuren von #Astrid #Lindgren – auf sie warten stille Radwege, wilde Gewässer und einsame Badeplätze zum Erfrischen.

3. Schweden ist ein Lebensgefühl, weil …

… die Glücksformel »#Lagom« dort zu Hause ist. Ein typisch schwedisches Lebensgefühl: einfach, aber erfüllt, ausgewogen und zufrieden. Wer ins Land eintaucht, spürt, was damit gemeint ist. Wanderer erleben dieses Feeling unter anderem auf #Gotland in verträumten Fischerdörfern, im mittelalterlichen Visby oder auf den kleinen Inseln Dyrön oder Tjörn.

4. Schweden ist einfach lecker, weil …

… uns schon beim Gedanken an Erdbeertorte, Zimtschnecken, köstlich belegtes #Knäckebröd, #Köttbullar oder #Hering mit #Dillkartoffeln das Wasser im Munde zusammenläuft. Egal ob süß oder kräftig, die Schweden sind Genusskünstler. Und zelebrieren ihr Essen entsprechend. Die Fika, ihre Kaffeepause, ist eine echte Institution.

Reisetermine und Reisepreise 2024, Auszug Wanderreisen

  • 5208 » Aktiv & entspannt« an Schwedens »Best« Küste: 8 Tage ab 1.935 Euro, Juli und August, mindestens 12, maximal 20 Teilnehmer

  • 5209 Wanderwoche im Herzen #Smlands: 8 Tage ab 1.595 Euro, Juli und August, mindestens 14, maximal 20 Teilnehmer

  • 5213 Geliebtes Gotland: maritimes Naturparadies: 8 Tage ab 2.355 Euro, Juni und Juli, mindestens 14, maximal 20 Teilnehmer

  • 5220R Südschweden: Radeln im Naturparadies: 8 Tage ab 1.785 Euro, Juli und August, mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer

Wikinger Reisen GmbH

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Aktivspezialist zählt zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Sein Claim »#Urlaub, der bewegt« steht für #Wanderreisen und Wanderstudienreisen, #Radurlaub, #Trekkings und #Bergwandern in Deutschland und Europa. Dazu kommen aktive Erlebnisreisen weltweit, Winter und Silvestertrips – viele davon ohne #Flug.

Die Young Line »#Wyldaway« spricht junge Outdoorfans zwischen 25 und 40 an. Für sie hat Wikinger Reisen eine neue Generation der Aktivreise in kleinen Gruppen entwickelt: Frei wählbare »Wyld Options« ergänzen das gemeinsame Abenteuer und stärken das individuelle Erlebnis.

Das 1969 gegründete Familienunternehmen setzt sich in allen Bereichen für #Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert. Mehr