CenterParcs, wundervolle Weihnachten

Polizei Gütersloh: Radfahrer entfernt sich nach Unfall und lässt verletzte Frau zurück

Am Freitagnachmittag, 28. Mai 2021, kam es in Rheda-Wiedenbrück, im Einmündungsbereich Gütersloher Straße und Raiffeisenallee, zu einem Radfahrerunfall. Gegen 14.40 Uhr befuhren hierbei zwei Radfahrer den Radweg entlang der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Der vermutliche Unfallverursacher beabsichtigte circa 50 Meter

Lesedauer 0 Minuten, 53 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/22419/9455005.html
Polizei Gütersloh: Radfahrer entfernt sich nach Unfall und lässt verletzte Frau zurück

Rheda-Wiedenbrück (TP) Am Freitagnachmittag, 28. Mai 2021, kam es in Rheda-Wiedenbrück, im Einmündungsbereich Gütersloher Straße und Raiffeisenallee, zu einem Radfahrerunfall. Gegen 14.40 Uhr befuhren hierbei zwei Radfahrer den Radweg entlang der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Der vermutliche Unfallverursacher beabsichtigte circa 50 Meter hinter der Einmündung zur Raiffeisenallee, eine langsam vor ihm fahrende Radfahrerin links zu überholen. Im Rahmen des Überholvorganges touchierte er dann die Dame, woraufhin diese zu Boden stürzte. Nach jetzigem Erkenntnisstand verständigte der mutmaßliche Unfallverursacher noch die Feuerwehr über das Unfallgeschehen mit seinem Handy und entfernte sich dann jedoch von der Unfallstelle, ohne sich weiter um die gestürzte Radfahrerin zu kümmern. Aufgrund einer möglichen Oberarmfraktur musste die Frau zunächst einem Gütersloher Krankenhaus zugeführt werden und konnte aufgrund sprachlicher Differenzen erst dort konkret zum Unfallgeschehen und zum flüchtigen Fahrradfahrer befragt werden. Dieser wurde wie folgt beschrieben: männlich, circa 185 Zentimeter groß, Südosteuropäer, kurze braune Haare, Bartansatz. Infolge des Unfalls entstand am Fahrrad der gestürzten Frau ein geschätzter Sachschaden von 50 Euro. Mögliche Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen und/oder zum flüchtigen Unfallverursacher bitte an die Polizei Gütersloh unter Telefonnummer (05241) 869-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, 40 jähriger Mann in Rheda Wiedenbrück vermisst, umfangreiche Suchmaßnahmen

Seit Samstagnachmittag, 28. Mai 2022, wird ein 40 Jahre alter Mann aus Rheda Wiedenbrück vermisst mehr …
Gütersloh, Flohmarkt Epiphanias Kindergarten, Rund ums Kind, 18. Juni 2022

Der Flohmarkt »Rund ums Kind« mit Kuchenverkauf findet auf dem Gelände vor der Kirche Zum Guten Hirten statt. Im Anschluss folgt die Familienoase mit Zauberer und anschließendem Grillen mehr …
Gütersloh, Fußball, FSV Gütersloh gewinnt die B Juniorinnen Bundesliga West, Südwest, 2021/22

Die U 17 Mannschaft des FSV Gütersloh hat die B Juniorinnen Bundesliga Staffel West, Südwest gewonnen und sich somit für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Foto: Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH

47. Steinfurther Rosenfest findet statt, 15. bis 18. Juli 2022

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD