Fahrrad Peitz, Website

Douglas-Refinanzierung für Jahre gesichert

Europas führende Premium-Beauty-Plattform, hat ein umfassendes Refinanzierungspaket in Höhe von 2,55 Milliarden Euro vereinbart. Damit verfügt das Unternehmen über eine starke finanzielle Position für die nächsten fünf Jahre und wird so seine Wachstumsstrategie #FORWARDBEAUTY.DigitalFirst konsequent fortsetzen

Lesedauer 1 Minute, 54 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. April 2021
Douglas-Refinanzierung für Jahre gesichert
Foto: Douglas

Europas führende Premium-Beauty-Plattform, hat ein umfassendes Refinanzierungspaket in Höhe von 2,55 Milliarden Euro vereinbart. Damit verfügt das Unternehmen über eine starke finanzielle Position für die nächsten fünf Jahre und wird so seine Wachstumsstrategie #FORWARDBEAUTY.DigitalFirst konsequent fortsetzen.

Das Finanzierungspaket umfasst ein vorrangig besichertes Darlehen in Höhe von 600 Millionen Euro, eine vorrangig besicherte Anleihe in Höhe von 1.305 Millionen Euro, eine vorrangig besicherte PIK-Anleihe in Höhe von 475 Millionen Euro sowie eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von 170 Millionen Euro. Die Douglas-Gesellschafter – der Finanzinvestor CVC und die Familie Kreke – haben darüber hinaus ihr Engagement und ihre weitere Unterstützung für das Unternehmen durch die Bereitstellung von zusätzlichem Eigenkapital in Höhe von 220 Millionen Euro bekräftigt.

„Wir haben unsere gesamte Finanzierungsstruktur frühzeitig auf ein solides und langfristiges Fundament gestellt“, sagte CEO Tina Müller. „Die institutionellen Investoren und unsere Eigentümer wissen um unsere operative Leistungsfähigkeit als digitales Unternehmen mit stationärem Geschäft. Douglas wird sein Potenzial als Europas führende Beauty-Plattform konsequent ausbauen und die Verzahnung von E-Commerce und stationärem Geschäft weiter vorantreiben. Das neue Finanzierungspaket gibt Douglas mehr Spielraum für das operative Geschäft und für strategische Initiativen.“

Das Closing der Refinanzierung wird für den 8. April erwartet. Zu diesem Zeitpunkt wird die bestehende Fremdfinanzierung vollständig zurückgezahlt; außerdem werden dem Unternehmen etwa 100 Millionen Euro an zusätzlichen Barreserven zugeführt.

Douglas ist mit einem Rekordwachstum im E-Commerce in das Geschäftsjahr 2020/21 gestartet und verzeichnete online ein Umsatzplus von 74 Prozent auf 433 Millionen Euro. Trotz europaweiter Lockdowns setzte Douglas im Konzern 1,2 Milliarden Euro im Auftaktquartal um; das entspricht einem Rückgang gegenüber der Vorjahres-vergleichsperiode von nur 7,1 Prozent (like-for-like) in einem mehr als herausfordernden Umfeld. In Deutschland blieben die Umsätze mit lediglich minus 3,3 Prozent (like-for-like) stabil. Unter der Prämisse DIGITAL FIRST integriert Douglas Online-Shops, Marketplace und Filialen bereits seit Herbst 2020 auf einer digital vernetzten, datenbasierten Beauty-Plattform. Damit stellt Douglas den digitalen Beauty-Handel ins Zentrum seiner Wachstumsstrategie.

Über Douglas

Douglas ist Europas führende Premium-Beauty-Plattform. Mit mehr als 130.000 Beauty- und Lifestyle-Produkten in Online-Shops, Beauty-Marketplace und mehr als 2.000 Filialen inspiriert Douglas in nie dagewesener Vielfalt, individuelle Schönheit zu leben. 2021 hat Douglas die Diversitätszertifizierung der Initiative »BeyondGenderAgenda« erhalten und vertritt Diversität, Chancengerechtigkeit und Inklusion nach innen und außen. Der weitere Ausbau des wachstumsstarken E-Commerce steht im Zentrum des Strategieprogramms #FORWARDBEAUTY.DIGITALFIRST. Im Geschäftsjahr 2019/2020 erwirtschaftete Douglas einen Umsatz von 3,2 Milliarden Euro in den Bereichen Parfümerie, dekorative Kosmetik, Haut- und Haarpflege sowie Nahrungsergänzung und Accessoires.

Abonauten, Genuss-Abos

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, fast 10.000 Impfungen im Bertelsmann Impfzentrum

Nach knapp acht Monaten schließt Bertelsmann am 27. Januar 2022 sein konzerneigenes Impfzentrum in Gütersloh mehr …
Gütersloh: »Re-mem-ber«, Erinnern für die Zukunft, Veit Mette (Bielefeld) stellt auf dem Dreiecksplatz aus

Der bekannte Bielefelder Fotgraf Veit Mette zeigt im Rahmen eines Projektes zum Holocaust Gedenktag Fotos des Jüdischen Friedhofes auf dem Dreiecksplatz mehr …
Stadtwerke Gütersloh, Eilmeldung, Störung in der Stromversorgung nach 40 Minuten behoben

Wegen einer Kabelstörung an der Carl Miele Straße, kam es am 24. Januar 2022 um 12:05 Uhr zu einem Spannungsausfall in den Bereichen Carl Miele Straße, Langer Weg und Carl Bertelsmann Straße mehr …

Business in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Business, Verbraucherschutz

Optisch perfektes Obst und Gemüse schlecht für die Umwelt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD