My Diamond Ring by Schullin

Raum für Technikfans: Makerspace Gütersloh ab sofort in der Weberei heimisch

Die Weberei bietet seit jeher Platz für viele unterschiedliche Initiativen – und regelmäßig kommen neue interessante Angebote hinzu

Lesedauer 0 Minuten, 57 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 13. Dezember 2019

Raum für Technikfans: Makerspace Gütersloh ab sofort in der Weberei heimischFreuen sich über den neuen Vereinsraum im Bürgerkiez: Jana Felmet (links) und Steffen Böning (vorne Mitte) vom Weberei-Team inmitten der Selbermacherinnen und -macher vom Makerspace Gütersloh
Die Weberei bietet seit jeher Platz für viele unterschiedliche Initiativen – und regelmäßig kommen neue interessante Angebote hinzu. Seit Anfang Dezember hat der Makerspace Gütersloh als offene Werkstatt für Technikbegeisterte und Kreative nun seinen neuen Vereinsraum im 1. Obergeschoss des Kultur- und Bürgerzentrums. »Im Zeitalter der Digitalisierung ist ein Angebot wie das des Makerspace natürlich gefragt wie nie zuvor. Wir als soziokulturelles Zentrum freuen uns, zu diesem Angebot unseren Beitrag leisten zu können«, so Weberei-Chef Steffen Böning.

Der Makerspace Gütersloh ist eine offene Werkstatt für den Austausch von Wissen und Werkzeug. »Wir geben technikbegeisterten, kreativen Selbermacherinnen und –machern einen Raum, um ihre Projekte zu verwirklichen«, erklärt Uta Rassow das Konzept. Den Mitgliedern des Vereins stehen 3D-Drucker, ein Lasercutter, Nähmaschinen, Lötstationen, Computer zum Programmieren oder Animieren, eine Elektronik-Werkbank und vieles mehr zur Verfügung. Außerdem werden regelmäßig Workshops für alle Interessierten zu verschiedenen Themen wie der Einrichtung von Minicomputern, der Vorbereitung von Objekten für den 3D-Druck oder Versionierungstools für das Arbeiten in Teams organisiert und ausgerichtet.

Die Basteltreffen, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind, finden immer mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 15 Uhr im Makerspace Vereinsraum im 1. Obergeschoss der Weberei statt.

Musikschule für den Kreis Gütersloh, Musik
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gelber Sack, DSD und Grüner Punkt in Gütersloh

Das »Duale System Deutschland« (DSD) ist von der Wirtschaft (Industrie und Handel) entwickelt worden. Das Ziel ist, gebrauchte Verpackungen außerhalb der städtischen Müllabfuhr einzusammeln, zu sortieren und Verwertungsfirmen zum Recyceln zu überlassen mehr …
Stehen Luftfilter oder Luftreiniger in den Schulen in Gütersloh? Stand 27. November 2021 nicht. Updates folgen

Die Politik hatte im Sommer beschlossen, dass sie Geräte in den Klassenzimmern wolle, und seit Herbst steht Geld in Millionenhöhe zur Verfügung. Auch viele andere wollen Geräte, viele wollen sie nicht, viele sind unsicher mehr …
Polizei Gütersloh: Opel-Fahrer legt sich nach Unfall schlafen

Am späten Freitagabend, 26. November 2021, fuhr ein 42-jähriger Opel-Fahrer gegen 23.40 Uhr, offensichtlich stark alkoholisiert, mit seinem Pkw zu seiner Wohnanschrift Auf der Howe im Stadtteil Rheda mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Theater

Landestheater Detmold: zum letzten Mal »Am Boden«

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD