Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Sparkasse > Zurück

Sicher auf zwei Rädern unterwegs


Sparkasse führt Motorradtrainings für ihre Kunden durch. …

Artikel vom 19. 6. 2018
Sicher auf zwei Rädern unterwegs
Impression vom Motorradtraining
»Wer sicher unterwegs sein will, sollte zum Start in die neue Motorrad-Saison zunächst mit einem Training beginnen«, so fasst es André Bodenstedt, Leiter der Provinzial-Versicherungsagentur der Sparkasse Gütersloh-Rietberg, kurz und knapp zusammen. Aus diesem Grund führte das lokale Kreditinstitut mit der Westfälischen Provinzial-Versicherung in Kooperation mit der Verkehrswacht zwei Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer durch. Beide Veranstaltungen waren mit je 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schnell ausgebucht und es trafen sich Anfänger, Wiedereinsteiger und »alte Motorradhasen« zum gemeinsamen Trainieren auf dem Verkehrswacht-Übungsgelände auf dem Flughafen Gütersloh. »Wichtig ist es, dass die Fahrerinnen und Fahrer, deren Maschinen einige Monate in der Garage verbracht haben, sich wieder die Routine erarbeiten, denn es fehlt einfach an der nötigen Fahrpraxis. Auch wenn es in den Fingern juckt, sollte man die Sache ganz ruhig und konzentriert angehen«, so Jake Coulthard, Fahrlehrer, Trainer und selbst begeisterter Motorradfahrer. Auf dem Flughafengelände nutzen so alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit fernab vom Straßenverkehr mit ihren Enduros, Touren- und Rennmaschinen auch kritische Situationen zu üben. Und der Trainer verlangte ihnen dabei einiges ab, wie Kurven richtig anfahren, überholen, ausweichen, besser bremsen und richtig vorausschauen, um gefährliche Situationen schneller zu erkennen. André Bodenstedt, der die Aktion für die Sparkasse organisiert hatte, freute sich über die tolle Resonanz: »Wir wollen gemeinsam mit der Verkehrswacht einen Beitrag zur Sicherheit der Motorradfahrerinnen und –fahrer leisten und hoffen, dass sie, wie auch alle anderen mit viel Freude an der einen oder anderen Tour und vor allem unfallfrei durch die Saison fahren.« Weitere Informationen zu Sicherheitstrainings gibt es bei der Verkehrswacht Kreis Gütersloh unter Telefon (05241) 20000 und im Internet unter www.vwgt.de

[Zurück ...]



Business in Gütersloh


Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent
Transparent

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum