Amazon Ökoprodukte, jetzt shoppen

Fassadenkunst für Parkhaus

Freundlich, farbig und mit Wiedererkennungswert: Der Fassadenkünstler Tim Methfessel verschafft dem Parkhaus Daltropstraße einen ganz eigenen Charakter. Motive wie das Theater und das Rathaus hat er in seine Collage des grünen

Lesedauer 1 Minute, 11 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2005
Fassadenkunst für Parkhaus

Freundlich, farbig und mit Wiedererkennungswert: Der Fassadenkünstler Tim Methfessel verschafft dem Parkhaus Daltropstraße einen ganz eigenen Charakter. Motive wie das Theater und das Rathaus hat er in seine Collage des grünen Güterslohs eingebracht, die jetzt den Parkhausaufgang zur Feldstraße hin schmückt.

Mit 100 Farbtönen und einer Mixtechnik schafft der 30-jährige Kunstwerke, wie sie in der Stadt Bielefeld bereits an mehreren Stellen zu finden sind. »Der 360-Grad-Rundumblick ist meine Spezialität«, sagt Methfessel, der auf Wunsch aber auch Cartoons oder Abstraktes liefert. In Gütersloh hat die Fassadenkunst mit dem Parkhaus Daltropstraße jetzt Premiere. Mit der Spraydose gestaltet Methfessel eine Fläche von auf 40 bis 60 Quadratmetern.

Für Hans-Jürgen Hillekes und Friedhelm Flöttmann vom Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh ist die Gestaltung des Parkhausaufgangs ein Pilotprojekt. »Wir folgen damit einer Anregung unserer Kundenbefragung zu den städtischen Tiefgaragen«, sagt Hillekes. In der Befragung, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurde, hatten sich die Kunden mehr Freundlichkeit und Helligkeit für die Tiefgaragen gewünscht. Unter anderem wurde auch vorgeschlagen, die Attraktivität der Parkhäuser durch Wandmotive zu steigern. Wenn das Projekt gut ankommt, könnten weitere Flächen in den Parkhäusern gestaltet werden, stellt Alfons Buske, Leiter des Fachbereichs Tiefbau, in Aussicht. »Das könnte mit der Unterstützung von Sponsoren gelingen«, so Buske.

Foto: Sprayt im Auftrag der Stadt: Der Künstler Tim Methfessel (Bildmitte) gestaltete die Fassade im Aufgang des Parkhauses Daltropstraße. Hans-Jürgen Hillekes (rechts) und Rüdiger Flöttmann vom Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh haben damit die Anregungen von Parkhaus-Nutzern aufgegriffen.

BITel, Glasfaser und Telefon
Zurück
Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh: 19-jähriger Fahrradfahrer stürzt

Am Mittwochnachmittag, 8. Dezember 2021, um 15.30 Uhr, befuhren zwei Radfahrer den Radweg der Bruder-Konrad Straße in Richtung Verler Straße mehr …
Polizei Gütersloh: Zigarettenautomat am Möllenbrocksweg gesprengt – Zeugen gesucht

Bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Dezember 2021, sprengten bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomat im Bereich einer Gaststätte am Möllenbrocksweg und entwendeten Zigaretten und Bargeld mehr …
Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Am Mittwochmorgen, 8. Dezember 2021, um 6.35 Uhr, ist es auf der B 64 in Rietberg zu einem Verkehrsunfall gekommen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Gütersloh, Informationen, Polizei

NEUPolizei Gütersloh: Unfall auf der B 64

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD