Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Dr. Franke

Volltextsuche nach »fachbereich«


Branchenbuchsuche nach »fachbereich«


Stadt Gütersloh, Fachbereich Grünflächen
Parkstraße 51
33332 Gütersloh
100 % relevant
Stadt Gütersloh, Fachbereich Familie und Soziales
Pflegekinderdienst

Berliner Straße 70
33330 Gütersloh
Telefon +49524182-3575
www.guetersloh.de
96 % relevant
Stadt Gütersloh, Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh
Telefon +495241820
E-Mail info@guetersloh.de
www.guetersloh.de
88 % relevant
Stadt Harsewinkel, Fachbereich 2.2 Kultur
Münsterstraße 14
33428 Harsewinkel
Telefon +4952479350
E-Mail info@harsewinkel.de
www.harsewinkel.de
88 % relevant
Fachhochschule Bielefeld
Interaktion 1
33619 Bielefeld
Telefon +495211067754
Telefax +495211067793
E-Mail info@fh-bielefeld.de
www.fh-bielefeld.de
79 % relevant
Akademische Unterstützung GmbH
Kantonsstrasse 34
6207 Nottwil, Schweiz
Telefon +41446880244
E-Mail info@wirschreiben.at
www.wirschreiben.at
70 % relevant

Keyword-Suche nach »fachbereich«, Treffer 1 bis 25 von 554, die Top 25


1.) Landesturnfest und 125. Jubiläum

[…] Großveranstaltung durch den Westfälischen Turnerbund die große Chance für eine umfassende touristische Begleitung. »Schon jetzt in der Phase der Bewerbung stehen wir in engem Kontakt mit unseren Kollegen vom städtischen Fachbereich Sport«, erklärte Zimmermann auf der Versammlung und zeigte sich optimistisch, daß die Stadt den Zuschlag bekommen werde. »Der nächste Schritt ist eine Präsentation der Stadt beim Landesturnfest 2004 in Rheine und 2005 beim Deutschen Turnfest in Berlin. Darauf sind […] Weiterlesen

2.) Stadtquartier östlich der Holzstraße

[…] Baumreihen, die das Areal in Ost-West-Richtung und entlang der Kreuzstraße durchziehen, sowie Heckensegmente entlang der Grundstücksgrenzen für eine attraktive Begrünung. Wolbeck will mit dem Bau zügig beginnen. Die Fertigstellung ist innerhalb der nächsten drei Jahre vorgesehen. Foto: Stellten die Entwürfe für ein Quartier mit 100 Einheiten an der Holzstraße vor: Landschaftsarchitektin Claudia Ermshausen, Andrea Thiessat, Michael Zirbel, Fachbereich Stadtplanung, und Projektentwickler Jürgen […] Weiterlesen

3.) Die Gütsler Hochzeitsmeile

[…] Bedeutende Aus- und Umbauten nahm der Enkel Friedrich Wilhelm Bartels 1927 vor. Zur Gartenseite erfolgte ein Eßzimmeranbau mit Wintergarten und der Einbau eines neuen Treppenhauses. 1976 wurde das ehemalige Patrizierhaus unter Denkmalschutz gestellt. 1978 erwarb es die Stadt Gütersloh, ließ es restaurieren und für rund 1,14 Millionen Mark umbauen. 1981 erhielten das Kultursekretariat NRW und 2002 der Fachbereich Kultur Räume im Obergeschoß. Das Erdgeschoß wird für Empfänge und festliche Anlässe […] Weiterlesen

4.) Denkmal mit 285 Objekten

[…] Wer sich näher für die Bau- und Denkmalsgeschichte interessiert, kann sich unter der Adressewww. denkmal. guetersloh. de über jetzt insgesamt 285 Denkmäler informieren. Der Fachbereich Bauordnung der Stadt Gütersloh hat den Online-Service zur Denkmalgeschichte jetzt aktualisiert und ergänzt. »Hinzugekommen sind zum Beispiel das Fachwerkgebäude in der Hohenzollernstraße 11 oder auch die ehemalige Schmiede Heismann, an der Insel 10«, informierte Magdalene Reinhard vom Fachbereich Bauordnung. Im […] Weiterlesen

5.) Hohe Rücklaufquote

[…] Eltern mit niedrigen und mittleren Berufsabschlüssen empfinden die Beiträge als starke Belastung. Angesprochen auf mögliche Verbesserungen im Offenen Ganztag steht bei den OGS Eltern der Wunsch nach einer weiteren Verbesserung der Hausaufgabenbetreuung ganz oben auf der Liste. Foto: Roland Thiesbrummel, Klaus-Detlef Zumwinkel,(Fachbereich Schule) Uwe Schulz, Ramona Grothues (Institut für soziale Arbeit e. V. Münster) stellten jetzt die Ergebnisse der Elternbefragung zur Offenen […] Weiterlesen

6.) Rund ums Rad zuständig

[…] Schöneweis ist jetzt Fahrradbeauftragter der Stadt Gütersloh. Der 37-jährige Verkehrsplaner, zu dessen Aufgaben im Fachbereich Stadtplanung der Stadt Gütersloh die Radwegeplanung sowie Verkehrserhebungen gehören, ist damit Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Fahrrad. Die Benennung eines Fahrradbeauftragen hatte der Hauptausschuss in seiner Juni-Sitzung beschlossen. Schöneweis, der in seiner Freizeit häufig Fahrradtouren unternimmt, hat diese Aufgabe sehr gerne übernommen. In seiner […] Weiterlesen

7.) Einzelhandels- und Zentrenkonzept

[…] 70, 7. Etage, im Ratssaal diskutiert werden. Dazu sind Einzelhändlern und Kunden, Vertreter von Stadtteilvereinen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen. In der Zeit vom 13. bis zum 23. Mai wird der Entwurf beim Fachbereich Stadtplanung, Rathaus I, Berliner Straße 70, zur Einsicht bereit gehalten und es besteht Gelegenheit zur Erörterung. Alle in diesem Zeitraum eingehenden Anregungen werden ausgewertet. Der Entwurf kann auch im Internet unterwww. stadtplanung […] Weiterlesen

8.) Lizenz zum Sitzen

[…] im Stadtpark auf der Dalkeinsel stehen. Bei gutem Wetter laden sie Spaziergänger und Radler zu einer Pause ein. Zahlreiche Nutzer wünschen sich die gemütlichen Sitzgelegenheiten auch in ihrem eigenen Garten. Das ist jetzt möglich geworden. Der Fachbereich Grünflächen und die Möbelwerkstätten Buschsieweke GmbH aus Verl schlossen einen Lizenzvertrag und die in München durch Gebrauchsmusterschutz gesicherten Möbel können ab sofort bei den Verler Möbelherstellern in Auftrag gegeben werden. Hier […] Weiterlesen

9.) Fassadenkunst für Parkhaus

[…] Abstraktes liefert. In Gütersloh hat die Fassadenkunst mit dem Parkhaus Daltropstraße jetzt Premiere. Mit der Spraydose gestaltet Methfessel eine Fläche von auf 40 bis 60 Quadratmetern. Für Hans-Jürgen Hillekes und Friedhelm Flöttmann vom Fachbereich Tiefbau der Stadt Gütersloh ist die Gestaltung des Parkhausaufgangs ein Pilotprojekt. »Wir folgen damit einer Anregung unserer Kundenbefragung zu den städtischen Tiefgaragen«, sagt Hillekes. In der Befragung, die im vergangenen Jahr durchgeführt […] Weiterlesen

10.) Neue Kindergärten

[…] Interessenbekundungsverfahrens sind potenzielle Investoren und Träger eingeladen, bis zum 20. Januar 2012 ein Errichtungs- und Betreiberkonzept einzureichen. Eine Reihe in Frage kommender Verbände, Einrichtungen und Unternehmen werden in diesen Tagen direkt zu den Plänen der Stadt angeschrieben. Informationen für potenzielle Interessenten gibt es im Rathaus, Fachbereich Jugend und Bildung, bei Simone Hensch, Telefon (05241) 823254, und im Internet auf der Homepage der Stadt Gütersloh www […] Weiterlesen

11.) Neues Grün für den Stadtpark

[…] auf der großen Wiese zeigen. Ende November mussten auf eben dieser Wiese zwei große Silberahorne gefällt werden, weil sie stark beschädigt waren. Da der 100 Jahre alte Stadtpark ein so genanntes Gartendenkmal sei, erklärte Bernd Winkler vom Fachbereich Grünflächen, müssten diese prägenden Bäume ersetzt werden. Da kam die großzügige Spende der Sparkasse sehr gelegen. »Wir wollten der Stadt und der Umwelt etwas Gutes tun«, erzählte Jörg Hoffend, warum das Geldinstitut die Baumpatenschaft […] Weiterlesen

12.) Vandalismus

[…] haben unbekannte Täter im Stadtpark und auf einem Kinderspielplatz an der Sieweckestraße randaliert. Dabei kam es zu einem Sachschaden von insgesamt rund 5. 000 Euro. »Wir werden wie immer Anzeige erstatten«, kündigt der Mitarbeiter des städtischen Fachbereichs Grünflächen an. Die Täter haben »ganze Arbeit« geleistet: Rund um den Sandkasten am Spielplatz der Sieweckestraße sind die Pflastersteine herausgehoben worden und liegen nun ringsherum verstreut im Sand und auf den Spielgeräten. Ulrich […] Weiterlesen

13.) Altes Handy abgeben

[…] ein altes Handy kann nützlich sein. Dazu muss man es nur beim Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh in der Eickhoffstraße 33 abgeben. Mit dieser Sammlung wird ein Projekt des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) unterstützt. Der NABU erhält von seinem Recyclingpartner für jedes abgegebene Handy drei Euro und verwendet dieses Geld ausschließlich für die Renaturierung der Unteren Havel, dem größten Binnenfeuchtgebiet Mitteleuropas. Nur wenigen sei bewusst, dass das alte Handy eine […] Weiterlesen

14.) Rotes Warnschild für Radfahrer

[…] nicht daran. Aufgrund zahlreicher Beschwerden wurden nun zwei Schilder aufgestellt, die ins Auge fallen sollen. »Insbesondere ältere Menschen fühlen sich oftmals durch die Fahrradfahrer behindert und gefährdet«, verdeutlicht Margarete Thieme vom Fachbereich Ordnung die Wahrnehmung Betroffener. Ohne Rücksicht und mit relativ hohen Geschwindigkeiten fahren vereinzelt immer wieder Bürgerinnen und Bürger mit dem Rad durch die Fußgängerzone. Das soll sich nun ändern: »Die neuen Schilder sollen […] Weiterlesen

15.) Energieaktionstag am 12. Mai

[…] mit Erfahrungsbericht finden am Samstag, 12. Mai, um 11 Uhr und um 15 Uhr in Isselhorst statt, und zwar jeweils in der Haller Straße 236. Aus organisatorischen Gründen wird um eine vorherige Anmeldung bei Bernd Schüre vom städtischen Fachbereich Umweltschutz unter der Telefonnummer 822089 oder per E-Mail gebeten. Weitere Informationen sind ebenfalls auf den städtischen Internetseiten unter www. klimaschutz. guetersloh. de zu finden. Das Blockheizkraftwerk produziert den Strom direkt dort, wo er […] Weiterlesen

16.) Spielplatz im Stadtpark

[…] und soll jetzt saniert werden. Schon in der nächsten Woche beginnen die ersten Arbeiten mit dem Abbau von zwei Spielgeräten. »Ab Mitte Juni beginnt die eigentliche Neugestaltung, die Anfang Juli abgeschlossen sein wird«, sagt Evelyn Hilker vom Fachbereich Grünflächen. Die Kosten für die Sanierung betragen rund 40. 000 Euro. Während der Reifenschwinger aus Sicherheitsgründen weg muss, wird der marode Kletterturm erneuert, wobei die Rutsche wieder verwendet werden kann. Eine neue Gestaltung […] Weiterlesen

17.) Osterferienspiele

[…] kann also mit Wasserfarbe, Buntstiften, Papierschnipseln oder Ähnlichem gestaltet werden. Auch das Bildformat ist individuell zu wählen. Nach den Osterferien gibt es eine Ausstellung im Rathaus, bei der alle Bilder gezeigt werden. Auf die Künstlerinnen und Künstler der schönsten drei Bilder warten tolle Preise. Informationen gibt es bei Nadine Becker-Kleinemas im Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh, Telefon (0 52 41) 82-33 33, Infos unter www. ferienspiele […] Weiterlesen

18.) Sommerferienspiele 2015

[…] kostenlos. Eine Kostenbeteiligung wird ausschließlich bei Veranstaltungen mit Verpflegung oder Busfahrt erhoben. Die finanzielle Unterstützung durch die Miele-Stiftung und das Engagement zahlreicher Gütersloher Einrichtungen und Vereine mit dem Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh machen dies seit 40 Jahren möglich. Die Ferienspiele starten in diesem Jahr zum Jubiläum mit einem großen Spielfest auf dem Konrad-Adenauer-Platz am 27. Juni 2015 vom 11 bis 18 Uhr. Eröffnet wird das […] Weiterlesen

19.) Glasfaser-Ausbau

[…] ergänzt: »Der Breitbandausbau mit Glasfasertechnik im Wohnquartier Fritz-Blank-Straße ist aus Sicht der Stadtverwaltung ein ungeheuer wichtiges Signal für Gütersloh – die Investition der BITel kommt hier genau zum richtigen Zeitpunkt bevor der Fachbereich Tiefbau mit den Straßenendausbau beginnt«. Bürgerversammlung zum Glasfaser-AusbauDem Ausbau ging eine Bürgerversammlung am 25. Juni voraus. Die Koordinierungsstelle Breitband der Stadt Gütersloh lud die Hauseigentümer des Wohnquartiers […] Weiterlesen

20.) Bei den Ferienspielen gibt’s nur Gewinner

[…] (gpr). Gleich zwei Wettbewerbe lobte der Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh anlässlich des 40-jährigen Jubiläum der Ferienspiele aus: Einerseits gab es den Malwettbewerb zum Thema »Meine Ferienspiele – mein schönstes, lustigstes und aufregendes Erlebnis«. Alle Gütersloher Kinder zwischen fünf und sieben Jahren konnten sich hier beteiligen. In der Ausführung waren der Phantasie keine Grenzen gesetzt und so wurden Werke unterschiedlichster Couleur eingereicht, die jetzt einen […] Weiterlesen

21.) Energieaktionstage im zweiten Halbjahr 2015

[…] 2015 sind alle Gütersloher Bürgerinnen und Bürger wieder sehr herzlich zu den monatlichen Energieaktionstagen in Gütersloh eingeladen! Die Energieaktionstage werden vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh unter ehrenamtlicher Mitarbeit von Fachleuten und des »KlimaTisches Gütersloh« durchgeführt. Sie bieten verschiedene Möglichkeiten, energetische Verbesserungen von Immobilien in der praktischen Anwendung kennen zu lernen. Fachleute werden hierbei natürlich gerne weitere Auskünfte zu […] Weiterlesen

22.) »Manu Factum« an Katja Skoppek verliehen

[…] Wohnen vergeben. Katja Skoppek sicherte sich den Staatspreis in der Kategorie Kleidung für ihre textile Installation »Die schönste Gewohnheit im Leben«. »Ich wollte das Gefühl des Bekleidens erfahrbar machen«, sagt Skoppek, Modestudentin am Fachbereich Gestaltung der FH Bielefeld. Bei dem ausgezeichneten Werk handelt es sich um einen klassischen Mantelschnitt, der in der Mitte geteilt und jede Seite in eine Stoffbahn von jeweils drei Metern integriert wurde. Direkt nach der Preisverleihung ging […] Weiterlesen

23.) Tanzfilm »Show ya’ Style« feiert erfolgreiche Premiere

[…] (gpr). Sich selbst auszudrücken und zu zeigen, wer man ist: Darum geht es beim inklusiven Tanzprojekt »Show ya’ Style« vom Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh. Dabei tanzten die 27 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen nicht nur, sie konzipierten auch die Choreografien und Outfits. Das Ergebnis zeigt der von Gütersloh TV produzierte gleichnamige Tanzfilm, der am vergangenen Mittwoch, 26. August, 150 Zuschauerinnen und Zuschauer im Bambikino begeisterte. Die nächste Filmvorführung […] Weiterlesen

24.) Exkursion zum Kyrillpfad – unterwegs mit Ranger und Heizer

[…] 18. September, ab 8 Uhr, führt die ganztägige Fahrt, organisiert und begleitet vom Gütersloher Klimaschutzmanager Helmut Hentschel, nach Schmallenberg im Hochsauerland. Alle Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen. Der Treffpunkt ist beim Fachbereich Umweltschutz in der Siegfriedstraße 30. Erste Station wird der Kyrillpfad sein. Anfang 2007 zerstörte der Orkan Kyrill im Sauerland in einer Nacht fast zehn Prozent der Waldflächen. Ein Rothaarsteigranger wird die Gruppe durch einen Windbruch […] Weiterlesen

25.) Tanja Minardo zum Thema »Lebendige Gärten«

[…] Garten in erster Linie Spaß machen soll. »Nicht die Arbeit, die man mit einem Garten oder einem Freiraum hat, sollte im Vordergrund stehen, sondern das Genießen«, meint die Gartenexpertin. Die Flyer zu der Themenreihe »Lebendige Gärten« liegen an den bekannten Stellen aus. Weitere Informationen gibt es bei Beate Gahlmann und Gisela Kuhlmann im Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh unter Telefon (05241) 822088. Anmeldungen sind möglich bei der Volkshochschule Gütersloh unter Telefon […] Weiterlesen

Nächste Seite


Hof SchröderDie Goldschmiede, Klaus RüngerCaritasverband für den Kreis Gütersloh e. V.Diakonie Gütersloh e. V.Fachhochschule für Wirtschaft (FHDW)Fahrrad Wiedemann GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD