BORA »QVac«: länger haltbare Lebensmittel mit außergewöhnlich frischem Geschmack

  • Der Einbauvakuumierer für dreimal länger haltbare #Lebensmittel

Köln, 7. Februar 2024

Zu viel gekauft, zu viel gekocht – die Gründe sind vielfältig. Jedes Jahr landen in Deutschland rund 11 Millionen #Tonnen #Lebensmittel im #Müll. Davon fallen fast 60 Prozent in Privathaushalten an. Mit dem #BORA »#QVac« #Einbauvakuumierer lassen sich Lebensmittel bis zu dreimal länger haltbar machen. #Obst und #Gemüse, #Fleisch und #Fisch, aber auch #Saucen, #Suppen und #Flüssigkeiten allgemein wie etwa Öle behalten durch das Vakuumieren ihren natürlichen Geschmack und ihr frisches, appetitliches Aussehen. So lassen sich Lebensmittelabfälle deutlich reduzieren. Für die optimale Haltbarkeit sorgt die Kombination von Vakuumieren und Kühlen bzw. Einfrieren – dabei wird zusätzlich Gefrierbrand vermieden.

Mit seinen innovativen Kochfeldabzügen hat BORA das #Kocherlebnis revolutioniert. Sein Sortiment an #Premium #Kücheneinbaugeräten mit hohem Designanspruch ergänzt das Unternehmen um den effektiven und platzsparenden Einbauvakuumierer BORA »QVac«. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: vom Vakuumieren der Lebensmittel für das Sous vide Garen im BORA X BO #Dampfbackofen oder im #Kochtopf über das Marinieren bis hin zum Vakuumieren für eine längere Haltbarkeit von frischen Lebensmitteln. Flächenbündig oder aufgesetzt in die Arbeitsfläche eingebaut, stellt der BORA »QVac« eine ideale Ergänzung in der Vorbereitung für ein außergewöhnliches Kocherlebnis dar. Mehr