Gesund beginnt im Mund, in Kita und Schule

Münster, 25. August 2022

»Gesund beginnt im Mund, in Kita und Schule«, dabei geht es  um ein bundesweites Programm zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen ab dem frühen Kindesalter in deutschen Bildungseinrichtungen. Der Tag der Zahngesundheit, der am 25. September 2022 stattfindet, beschäftigt sich mit dem Programm, das seit mehr als 30 Jahren für erfolgreiche mundgesundheitliche Prävention von klein auf in deutschen Kitas und Schulen steht. Deshalb lautet das Motto: »Gesund beginnt im #Mund – in Kita und #Schule«.

Der Präsident der #Zahnärztekammer, Jost Rieckesmann, zeigt sich erfreut darüber, dass die Kleinsten unserer Gesellschaft am Tag der Zahngesundheit dieses Mal die Hauptrolle spielen: »Die Vorsorgemaßnahmen in Kitas und Schulen sind durch die #Corona #Pandemie in den letzten zwei Jahren leider zu kurz gekommen oder konnten gar nicht umgesetzt werden. Die Themen zahngesunde #Ernährung, #Zähneputzen und die Empfehlung zu regelmäßigen Kontrollbesuchen müssen wieder auf die Agenda auch in den Kitas und Schulen. Daher freut es mich besonders, dass diesem wichtigen Thema am Tag der Zahngesundheit Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit geschenkt wird.«

Dr. Holger Seib, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen #Vereinigung #Westfalen #Lippe, fügt hinzu: »Natürlich hat jedes gesetzlich mitversicherte Kind Anspruch auf zahnmedizinische Vorsorge ab dem ersten Zahn. Aber alle Eltern wissen: Zähneputzen ist bei jedem Kind ein höchst individueller Prozess, von entspannter Routine bis hin zum Drama. Die Gruppenprophylaxe ist hier ein wichtiger Baustein, die Kinder lernen in spielerischer Atmosphäre zusammen mit ihren Freunden mehr über Zahngesundheit und Zahnpflege. Daher halten wir solche Programme im Sinne einer sich stetig verbesserten Mundgesundheit bei Kinder und Jugendlichen weiterhin für unverzichtbar.«

Aktionen in Westfalen Lippe

Am Samstag, 24. September 2022, werden 12 Bezirksstellen mit ihren Infoständen und regionalen Aktionen wieder den Tag der Zahngesundheit unterstützen. Mehr

Über den Tag der #Zahngesundheit

Seit 1991 findet am 25. September der Tag der Zahngesundheit statt. Ziel des Aktionstages ist es, möglichst viele Menschen über das Thema Mundgesundheit zu informieren und so Zahnerkrankungen, Munderkrankungen und Kiefererkrankungen zu verhindern. Der Tag der Zahngesundheit stellt jedes Jahr eine andere Zielgruppe in den Fokus. Neben Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen können das auch Menschen sein, die eine Behinderung haben, pflegebedürftig sind oder zu einer sozioökonomischen Risikogruppe gehören. Rund um den 25. September 2022 finden in Ländern, Städten und Gemeinden zahlreiche Events statt, die über die große Bedeutung der Mundgesundheit aufklären. Die Veranstalter geben Besuchern viele Tipps für den Alltag, damit sie eigenverantwortlich für eine gute Mundgesundheit sorgen können.Getragen wird der »Tag der Zahngesundheit« vom Aktionskreis Tag der Zahngesundheit, dem rund 30 Mitglieder aus Gesundheitswesen und Politik angehören.

Am 25. September 2015 feierte der Tag der Zahngesundheit sein 25. Jubiläum.