Kfz Versicherung, doppelt so viele Männer wie Frauen haben Punkte in Flensburg

München (ots)

  • Fahrer in ihren Zwanzigern begehen am häufigsten Verkehrsdelikte

  • 8 Prozent der 20 bis 29 Jährigen haben Punkte, bei den über 70 Jährigen nur 2 Prozent

  • 300 Check24 Experten beraten bei allen Fragen rund um die Kfz Versicherung

Der Anteil von Männern mit Punkten in Flensburg ist 2021 fast doppelt so hoch wie der von Frauen. Das geht aus den Abschlüssen von #Kfz #Versicherungen über Check24 hervor.

Insgesamt haben 5,7 Prozent der männlichen Autofahrer mindestens einen Eintrag im Fahreignungsregister des Kraftfahrt Bundesamtes, bei den Fahrerinnen ist der Anteil mit 3,0 Prozent deutlich geringer. Im Durchschnitt geben 4,8 Prozent der Check24 Kunden an, Punkte in Flensburg zu haben.

Fahrer in ihren Zwanzigern begehen am häufigsten Verkehrsdelikte

In der Altersgruppe 20 bis 29 Jahre haben 7,8 Prozent der Halter Punkte [1]. Damit ist der Anteil in den Zwanzigern um 44 Prozent höher als der Anteil in den Dreißigern (5,4 Prozent). Am geringsten ist der Anteil bei den über 70 Jährigen und den 17 bis 19 Jährigen. Nur 2,3 Prozent der Kunden dieser Altersgruppen geben an, Punkte in Flensburg zu haben.

»Dass die jüngste Altersgruppe am seltensten Punkte hat, ist nicht verwunderlich«, sagt Dr. Rainer Klipp, Geschäftsführer Kfz Versicherungen bei Check24. »Junge Leute haben seit maximal drei Jahren einen Führerschein und sind durch die Probezeit besonders angehalten sind, Verkehrsregeln zu beachten.«

Eine weitere Auswertung hat gezeigt, dass Fahrer der Marke #Cupra am häufigsten Punkte haben. Diese Fahrzeuge der #Seat Tochter sprechen speziell die Altersgruppe der 20 bis 29 Jährigen an.

300 Check24 Experten beraten bei allen Fragen rund um die Kfz Versicherung

Bei allen Fragen rund um die Kfz Versicherung beraten die Check24 Versicheurngsexperten persönlich per #Telefon, #Chat oder E Mail. Zudem werden Check24 Kunden in vielen Serviceanliegen rund um die Uhr durch unseren Chatbot unterstützt. In ihrem persönlichen Versicherungscenter verwalten Kunden ihre Versicherungsverträge – unabhängig davon, bei wem sie diese abgeschlossen haben. Sie profitieren dadurch von automatischen Preischecks und Leistungschecks und können so ihren Versicherungsschutz einfach optimieren und gleichzeitig sparen.

1.) Datenbasis: alle 2021 über Check24 abgeschlossenen Kfz Versicherungen; berücksichtigt wurden nur Marken mit mindestens 1.000 Abschlüssen

Über Check24

Check24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus mehr als 300 Kfz Versicherungstarifen, mehr als 1.000 Stromanbietern und mehr als 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, mehr als 350 Telekommunikationsanbietern für #DSL und #Mobilfunk, mehr als 10.000 angeschlossenen Shops für #Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der Check24 Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an 7 Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält Check24 eine Vergütung.

Check24 unterstützt EU Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für Check24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich Check24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der #EU #Kommission »Key Principles for Comparison Tools« enthält 9 Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die Check24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.