Hermann

Welchen EU Drohnenführerschein benötigt man zum Fliegen mit einer Drohne? EASA Mitgliedsländer

»Möchten Sie eine Drohne fliegen? Zum Beispiel für Luftaufnahmen oder zur Erforschung schwer zugänglicher Orte? Dann müssen Sie die europäischen Vorschriften für Drohnen einhalten und eine EU-Drohnenprüfung ablegen.«

Lesedauer 3 Minuten, 23 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/35866/3033110.html
Welchen EU Drohnenführerschein benötigt man zum Fliegen mit einer Drohne? EASA Mitgliedsländer
Foto: EU Drohneführerschein

Welchen EU Drohnenführerschein benötigt man zum Fliegen mit einer Drohne? EASA Mitgliedsländer

  • »Möchten Sie eine Drohne fliegen? Zum Beispiel für Luftaufnahmen oder zur Erforschung schwer zugänglicher Orte? Dann müssen Sie die europäischen Vorschriften für Drohnen einhalten und eine EU Drohnenprüfung ablegen.«

Die Vorschriften hängen vom Risiko des Fluges ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Drohne für kommerzielle oder für Freizeitzwecke nutzt. Diese Vorschriften gelten in allen EASA Ländern.

Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA)

Die Agentur der Europäischen Union für Flugsicherheit (EASA, englisch »European Union Aviation Safety Agency«) ist die Flugsicherheitsbehörde der Europäischen Union für die zivile Luftfahrt. Sie wurde am 15. Juli 2002 auf Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rats der Europäischen Union gegründet (Verordnung (EG) Nr. 1592/2002, inzwischen ersetzt durch die Verordnung (EG) Nr. 216/2008, die wiederum durch die Verordnung (EU) 2018/1139 ersetzt wurde). Sie hat ihren Sitz in Köln – zunächst ab November 2004 im Kölntriangle in Köln-Deutz, seit Juni 2016 am Konrad Adenauer Ufer 3. Der Betrieb startete am 28. September 2003,[6] sie ist seit dem Jahr 2006 voll einsatzfähig. Bevor die EASA nach Köln zog, hatte sie ihren Sitz in Brüssel. Die EASA hat mehr als 800 Mitarbeiter.

EASA Mitgliedsländer

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern

Registrierung

Alle Drohnenbetreiber müssen sich registrieren lassen und eine #EU #Drohnenprüfung ablegen, mit Ausnahme von Drohnen ohne Kamera, die weniger als 250 Gramm wiegen und Spielzeugdrohnen, die eine #CE Kennzeichnung für Spielzeug haben. Dazu beantragen Sie eine Registrierungsnummer für Drohnenbetreiber. Diese Nummer muss auf allen Drohnen angebracht werden und sollte auf der Drohne sichtbar sein.

Was sind die neuen EU Drohnenführerscheine und EU Drohnenprüfungen in der offenen Kategorie?

In der Offenen Kategorie werden zwei neue  EU Drohnenprüfungen angeboten, die in allen beteiligten Ländern gültig sind: EU Befähigungsnachweis A1/A3 (»Kleiner Drohnenführerschein«) und Fernpilotenschein A2 (»Großer Drohnenführerschein«).

EU-Befähigungsnachweis A1/A3 (»Kleiner EU Drohnenführerschein«)

Für das EU Kompetenzzertifikat muss man eine Online Schulung absolvieren und eine Online Prüfung ablegen. Die Prüfung besteht aus 40 Multiple Choice Fragen aus 9 Themenbereichen …

  • Mustervorlage für den EU Befähigungsnachweis
  • Flugsicherheit
  • Luftraumbeschränkungen
  • Luftrecht
  • Menschliche Fähigkeiten und Grenzen
  • Betriebsverfahren
  • Allgemeines Wissen über UAS
    • »UAS« bedeutet »Unmanned Aircraft System (deutsch »Unbemanntes Luftfahrtsystem«) und ist eine gängige Bezeichnung für »Drohnen«, wobei in diesem Zusammenhang der Begriff »Drohne« eigentlich falsch ist. Der Begriff »UAS« beschreibt das ganze System bestehend aus Flugsystem, Steuerelementen und Bodenstation
  • Privatsphäre und Datenschutz
  • Versicherung von Drohnen
  • Sicherheit in der Luftfahrt

Um die Prüfung zu bestehen, muss man 75 Prozent der Fragen richtig beantworten. Wenn mand die Prüfung nicht besteht, kann man sie mehrmals wiederholen. In Deutschland bietet das Luftfahrtbundesamt (LBA) eine Online Schulung und die Prüfung an. Die Gebühr beträgt 25 Euro.

Nach bestandener Prüfung erhält man sein Zertifikat per E Mail. Die Lizenz für kleine Drohnen ist fünf Jahre lang gültig. Man kann sie verlängern, indem man die entsprechende Prüfung erneut ablegt oder einen Auffrischungskurs besucht.

EU Fernpilotenschein A2 (»Großer EU Drohnenführerschein«)

Der »große Führerschein« baut auf dem kleinen Führerschein auf. Man muss also zuvor den Kleinen Kurs bestanden haben. Die theoretische Prüfung für das »Fernlotsenzertifikat« besteht aus 30 Multiple Choice Fragen aus 3 Themenbereichen …

  • Meteorologie
  • UAS Flugleistung
  • Technische und betriebliche Risikominderung am Boden

Welche EU Drohnenlizenz benötigt man?

Die Art des Nachweises hängt grundsätzlich vom Luftfahrtgerät und den geplanten Flugmanövern ab. Die Klassifizierung der Drohne lässt bereits auf die Bedingungen schließen, unter denen man die Drohne einsetzen darf.

Drohnen werden in drei Kategorien aufgeteilt

  • Privat hergestellte Drohnen (Selbstbauten)
  • Bestandsdrohnen
  • Drohnen mit EU Klasse

Zusammenfassung der EU Drohnenpilotenlizenz

Mit der europäischen Drohnenverordnung wurden viele neue Qualifikationen für Fernpiloten eingeführt. Die wichtigsten sind der EU Kompetenznachweis A1/A3 und das Fernpilotenzeugnis A2. Mit diesen Pilotenscheinen kann man die Drohne ohne Genehmigung der Luftfahrtbehörden unter bestimmten Einschränkungen einsetzen.

Kompetenznachweis A1/A3

Der Kompetenznachweis A1/A3 wird oft auch als »Kleiner EU Drohnenführerschein« bezeichnet und wird von fast allen Drohnenpiloten verlangt und es gibt nur wenige Ausnahmen.

Fernpilotenzeugnis A2

Das Fernpilotenzeugnis A2 wird umgangssprachlich auch als »Großer EU Drohnenführerschein« bezeichnet und ist erforderlich, wenn die Drohne mehr als 499 Gramm wiegt und Mindestabstände nicht eingehalten werden können.

EU Drohnenprüfung

Salenti

Kommentar von Fotograf, 29. Januar 2022, 12.45 Uhr

Danke für die knackigen Infos!

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Sommer 2022 in der Stadtbücherei

Für alle, die in den Sommerferien zu Hause bleiben, gibt es gute Nachrichten: In der Stadtbücherei Gütersloh ist viel los mehr …
Gütersloh, Programm der Gütsler Sommerferienspiele vom 27. Juni bis zum 9. August 2022

Die »Naturschule Gütersloh« ist eine Initiative bestehend aus ehrenamtlich Aktiven, Gütersloher Landwirten, Kleintierzüchtern, Naturschützern, verschiedenen Vereinen und der Umweltberatung mehr …
Gützilla Art, Public Painting, das größte Gemälde von Gütersloh, 20. August 2022, ein Tag der Großen Künste der Kunstgemeinschaft »Gützilla« am Dreiecksplatz

»Gütsel malt« heißt es am 20. August 2022, wenn Gützilla ab 12 Uhr auf dem Dreiecksplatz das größte Gemälde Güterslohs malt. Aus vielen kleinen Bildern soll ein Mosaik entstehen. Interessierte sind eingeladen, vor Ort auf einer kleinen Leinwand mit Pinsel und Acrylfarbe kreativ zu werden mehr …

Technik und Internet in Gütersloh aktuell


Bild: Deutsche Telekom AG

Goldmedaille für das Festnetz der Telekom

Gütersloh, Technik und Internet, Technik

Ein Fünftel der Deutschen möchte im Metaverse Urlaub machen

Gütersloh, Technik und Internet, Energie

Wegfall der EEG Umlage und seine Auswirkungen

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD