Mesken Tischlerei GmbH

»Qualität seit 1905« ist der Leitsatz der Tischlerei Mesken. Die zahlreichen Zertifizierungen und Teilnahme an Initiativen sowie der von Generation zu Generation weitergegebene Geist bürgen dafür.

In mittlerweile dritter Generation wird die Tischlerei in Gütersloh durch Hermann und Annette Mesken geführt. Die vierte Generation steht nicht nur in den Startlöchern, Sven Mesken ist bereits seit Jahren im Unternehmen tätig und übernimmt Schritt für Schritt mehr Verantwortung.

So wird Mesken auch in Zukunft fortführen, was das Unternehmen seit mehr als 110 Jahren lebt: Tradition. Fortschritt. Qualität.

Der Fensterbau ist seit Jahrzehnten die Kernkompetenz der Tischlerei. Unzählige Fortbildungen, Schulungen und die Mitgliedschaft in diversen Initiativen zeigen das Know-How und die Leidenschaft für langlebige, sichere und energiesparende Fenster. Über die Grenzen Güterslohs hinaus bekannt ist Mesken für die Expertise in Sicherheitstechnik und Energieeinsparung: »Hier dürfen wir uns wohl als Vorreiter bezeichnen und können Ihnen fantastische Lösungen anbieten.«

Mesken-Haustüren und Innentüren zeichnen sich durch ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit, ideale Wärmedämmung und hervorragende Qualität aus. Mit umweltfreundlichen Oberflächenlackierungen unterstützt Mesken die natürliche Widerstandsfähigkeit. Für die massiven Konstruktionen bei Haustüren verwendet Mesken nur hochwertige, schichtverleimte Hölzer und die umfangreiche Zubehörauswahl im Bereich Beschläge, Verglasung und Drücker überzeugt die Kunden.

Vom Möbel-Unikat über Stauraumlösungen bis zur Verschönerung kompletter Räume ist Mesken der Partner mit den gewohnten Stärken Zuverlässigkeit, Know-How und höchster Material- und Fertigungsgüte.

Mesken Tischlerei GmbH
Friedrichsdorfer Straße 54
33335 Gütersloh
Telefon (05241) 9769-0
Telefax (05241) 9769-26
E-Mail info@mesken-gt.de
www.mesken-gt.de

Zurück

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
                                            

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD