Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

BSB Steuerberater
               Kulturportal                    Gütsel Webcam                  

Volltextsuche nach »fenster« Top 24

Branchenbuchsuche nach »fenster«

Niewöhner – Fenster und Türen
Ruhenstrothsweg 86
33334 Gütersloh
Telefon +49524147928
Telefax +495241460325
E-Mail niewoehner-fenster@t-online.de
www.niewoehner-fenster.de
100 % relevant
Bussemas & Pollmeier GmbH & Co. KG
Berliner Straße 490
33334 Gütersloh
Telefon +495241969030
Telefax +495241687123
E-Mail info@diebaustoffpartner.de
www.diebaustoffpartner.de
98 % relevant
Altemeier Bauelemente GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 42
33332 Gütersloh
Telefon +4952414033182
Telefax +4952412126119
E-Mail info@altemeier-bauelemente.de
www.altemeier-bauelemente.de
71 % relevant
Die Fundgrube Zimmertüren und Bauelemente GmbH
Bartholomäusweg 8
33334 Gütersloh
Telefon +49524194991
Telefax +49524194990
E-Mail kundeninfo@die-fundgrube-tueren.de
www.die-fundgrube-tueren.de
69 % relevant
Grundmeier KG
Bartholomäusweg 1
33334 Gütersloh
Telefon +49524194480
Telefax +495241944848
68 % relevant
Fissenewert GmbH
Marienstraße 25
33332 Gütersloh
Telefon +49524115000
67 % relevant
Garbalinski GmbH
Dresdner Straße 55
33330 Gütersloh
Telefon +49524133040
Telefax +495241330449
66 % relevant
Dahlkötter GmbH
Alter Westring 7
33334 Gütersloh
Telefon +49524158301
66 % relevant
Walter Stickling GmbH
Carl-Zeiss-Straße 7
33334 Gütersloh
Telefon +495241967435
Telefax +495241967457
E-Mail bianca.motsakos@stickling-fensterbau.de
www.stickling-fensterbau.de
66 % relevant
Röhr, Heinrich
Wilhelmstraße 35
33332 Gütersloh
Telefon +49524140747
64 % relevant
Oberdieck Bauelemente
Bornweg 8
33334 Gütersloh
Telefon +49524147685
Telefax +49524147685
64 % relevant
W. + A. Varnholt Metallbau GmbH
Avenwedder Straße 456
33335 Gütersloh
Telefon (05209) 981150
Telefax (05209) 981157
E-Mail info@varnholt-metallbau.de
www.varnholt-metallbau.de
64 % relevant
Tischlerei Temme GmbH
Barthstraße 5–9
33330 Gütersloh
Telefon +49524135718
Telefax +49524139683
E-Mail info@tischlerei-temme.de
www.tischlerei-temme.de
63 % relevant
Ahnepohl Metallbau
Platanenweg 2–4
33335 Gütersloh
Telefon +4952419714-0
Telefax +4952419714-50
E-Mail post@ahnepohl-metallbau.de
www.ahnepohl-metallbau.de
59 % relevant
Metallbau Linnenkamp GmbH
Alter Westring 12
33334 Gütersloh
Telefon +49524191504-0
Telefax +49524191504-15
59 % relevant
M. Großegesse - GM Bauelemente
Kiebitzstraße 36
33334 Gütersloh
Telefon +495241531467
Telefax +495241531471
58 % relevant
Koppka, Bernd
Hohenzollernstraße 12
33330 Gütersloh
Telefon +495241238363
Telefax +495241238377
www.bk-bauelemente.com
57 % relevant
Wirus Fenster GmbH & Co. KG
Westenholzer Straße 98
33397 Rietberg-Mastholte
Telefon +492944 9830
Telefax +492944 983299
E-Mail info@wirus-fenster.de
www.wirus-fenster.de
5,00/5
1 Kommentar bewertet
55 % relevant
Mesken Tischlerei GmbH
Friedrichsdorfer Straße 54
33335 Gütersloh
Telefon +495241 97690
Telefax +495241976926
E-Mail info@mesken-gt.de
www.mesken-gt.de
1,50/5
2 Kommentare bewertet
54 % relevant
Uekmann GmbH & Co. KG
Hans-Böckler-Straße 47
33334 Gütersloh
Telefon +4952419574-0
Telefax +4952419574-18
E-Mail info@uekmann.de
www.uekmann.de
54 % relevant
Meibrink GmbH
Münsterlandstraße 54
33334 Gütersloh
Telefon +495241965080
Telefax +49524168556
E-Mail info@meibrink-gmbh.de
www.meibrink-gmbh.de
53 % relevant
Uekmann GmbH & Co. KG
Hans-Böckler-Straße 47
33334 Gütersloh
Telefon +4952419574-0
Telefax +4952419574-18
E-Mail info@uekmann.de
www.uekmann.de
53 % relevant
FS-Dachtechnik, Meisterbetrieb F.O. Smuda
Elisabethstraße 31
33332 Gütersloh
Telefon +49524116070
Telefax +495241221405
E-Mail fs-dachtechnik@gmx.de
52 % relevant
Tischlerei W. Fissenewert
Westring 38
33334 Gütersloh
Telefon +49524128680
Telefax +49524129306
E-Mail info@tischlerei-fissenewert.de
www.tischlerei-fissenewert.de
50 % relevant
Meesenburg GmbH
Sandbrink 9
33332 Gütersloh
Telefon +4952419339051
E-Mail gmbh-gt@meesenburg.de
www.meesenburg.de
50 % relevant

Keyword-Suche nach »fenster«, Treffer 1 bis 25 von 1504, Top 25

1.) Eine Schlemmerreise mit Gutscheinbuch

[…] Sie jetzt schon an bevorstehende Geburtstage oder das nahende Weihnachtsfest. Für 15,95 – haben Sie 27 Möglichkeiten, bei einem Restaurant oder Cafebesuch kräftig zu sparen und Freude zu schenken. Sie gehen zum Beispiel in »Die Kupferschmiede« bestellen ein tolles Wildgericht für zwei Personen im Gesamtwert von rund 30 – und zahlen nur 15 Euro. Sie sehen, nach bereits einem Restaurantbesuch hat sich das Buch schon bezahlt gemacht. Das Gleiche gilt für den Felsenkeller, Hellers Krug und La […] weiterlesen

2.) Architektur

[…] muß man sie finden, aber das ist ganz einfach! Im Herzen der Stadt gelegen, am Anfang der Einkaufsmeile, erreicht man sie schnell und leicht. Viele Einkaufswege und vor allem Buslinien führen vorbei. Bei den Güterslohern ist sie bestens bekannt. Wen immer man fragt, jeder kann den Weg zu ihr beschreiben, denn jeder ist ihn schon selbst gegangen; an ihr vorbei in die Innenstadt oder den Park oder direkt in die Bibliothek, um Bücher zu entleihen, eine Ausstellung anzuschauen, eine Lesung oder ein […] weiterlesen

3.) New Beetle Cabriolet

[…] New Beetle gibt es ab sofort noch »newer« – als Cabriolet, im Klartext: oben ohne. Die Handhabung des Verdecks haben wir natürlich als erstes ausprobiert und sie ist – wie nicht anders zu erwarten war – vollkommen problemlos und äußerst komfortabel: Man drückt einen Hebel, dreht einen Handgriff hin und zurück und fährt dann das Verdeck per Knopfdruck zurück. Umgekehrt geht’s genauso einfach. Die im Kofferraum verstaute Persenning läßt sich dann mit wenigen Handgriffen über das zurückgefahrene […] weiterlesen

4.) Der neue Mini Cooper

[…] dem Mini wurde ein altbekannter Klassiker neu aufgelegt – wir hatten bereits vor einigen Monaten den Mini Cooper S getestet und waren von der Sportlichkeit des kleinen Flitzers begeistert. Inzwischen ist der Mini mit seinen drei Varianten in Gütersloh äußerst beliebt – der Cooper hat dabei laut GEWEKA einen Verkaufsanteil von 60 Prozent, der Mini One in der Cooper S liegen bei jeweils 20 Prozent. Gerade im chaotischen Gütersloher Verkehr sind die Minis wahre Lichtblicke – sie begeistern, egal […] weiterlesen

5.) Sperrmüll

[…] gehört zum Sperrmüll? Wer holt Sperrmüll ab, wo kann er hingebracht werden? Hier erfahren die Gütsler alles zu Thema Sperrmüll. 1. Abholung ab Grundstück2. Abgabe beim Fachbereich Stadtreinigung Abholung ab Grundstück Hinweise: Sperrmüllanforderung durch Abruf-Doppelkarte. Das Abholen von Sperrmüll ist seit dem 1. 1. 2002 mit einer Gebühr von 15 Euro verbunden. Sperrmüllanforderungskarten gibt es an folgenden Stellen zu kaufen:Einzelhandelsgeschäfte (Liste siehe unter Kapitel »Verkaufsstellen«) […] weiterlesen

6.) Anzeige: Brunner-Kachelöfen

[…] klassische Kachelofen zeichnet sich durch eine kleine Feuerungs(ofen)tür aus, die auch mit einem Sichtfenster versehen sein kann. Ob modern, ländlich, klassisch, gekachelt oder verputzt. Er bietet die perfekteste Funktion als Wärmespender. Die Wärme gibt er über Stunden als gespeicherte Energie gleichmäßig und wohldosiert ab. Merkmal: auch in der warmen Jahreszeit wirkt er immer noch als »Einrichtungsobjekt« – so gesehen ist er praktisch (jahres)zeitlos. Die Premiumklasse unter den […] weiterlesen

7.) Startschuß für den Rathausumbau fällt Anfang April

[…] (gpr). Mit dem Abbruch der Brücke zwischen »Haus I« und »Haus II« beginnen Anfang April offiziell die Umbauarbeiten für das Gütersloher Rathaus. Mit einem Rathaus-Anbau an das ältere Haus (II), einem gemeinsamen Eingangsgebäude für beide Häuser und der Einrichtung eines Bürgerbüros im Erdgeschoß soll der Service für die Bürger verbessert und jahrzehntelangen provisorischen Lösungen ein Ende gesetzt werden. Im Oktober 2008 sollen Anbau und Bürgerbüro fertig sein. Das Bürgerbüro mit einer […] weiterlesen

8.) Reckenberger Straße

[…] der Reckenberger Straße sind dort, wo lange Jahre die Firma Vossen Frottierwaren produzierte, zahlreiche Einfamilienhäuser entstanden, die die hohen gestalterischen Ansprüche der Bauherren und Architekten erkennen lassen. Die Erbauer des Hauses Nummer 48 a hatten den Wunsch mit dem Neubau eine Wohnung für ihre Familie zu schaffen, die nicht nur die Anforderungen an erhöhten Wärmeschutz und geringen Energieverbrauch erfüllt. Neben der auf die familiären Bedürfnisse zugeschnittenen Flächenplanung […] weiterlesen

9.) Tag der gesunden Ernährung

[…] statt Fastfood? Frisches statt Frittiertes? »Ja klar« lautet die Antwort der jungen Genießer. Auf die richtige Mischung kommt es an: Nicht nur Fleisch- und Fischgerichte können richtige Leckerbissen sein, sondern auch die vegetarische oder die mediterrane Küche. Auf was man achten muss, damit es nicht nur gut schmeckt, sondern auch auf Dauer gesund ist, verrät Küchenchef Dirk Fenske vom Klinikum Gütersloh am Tag der gesunden Ernährung (7. März) – in diesem Jahr liegt der Fokus auf Kitas und […] weiterlesen

10.) Anzeige: Gütersloh wird mobil

[…] Anfang September diesen Jahres steht die erste mobile und regionale Service-App von www. dein-gt. de im Apple-iTunes- und Google-Play-Store zum kostenlosen Download bereit. Die Dein-Gütersloh-App bietet den Nutzern jede Menge nützliche Features: »Wer unsere Stadt mit der neuen Applikation in der Hosentasche dabei hat, verpasst garantiert keine Highlights mehr und bleibt über aktuelle Veranstaltungen und die digitalen Schaufenster der lokalen Händler und Unternehmen immer auf dem Laufenden« […] weiterlesen

11.) Thesings Allee

[…] und doch zurückhaltend in Form und Farbe steht das eingeschossige Einfamilienhaus im Kontrast zur heterogenen Nachbarschaft. Es versteht sich als moderne Interpretation eines klassischen Bungalows. Das Haus scheint förmlich zu schweben, die strahlend weißen Wandflächen heben sich markant durch eine umlaufende anthrazitfarbene Schattenfuge ab. Die Eingangstreppe schiebt sich rampenartig aus dem rund 60 Zentimeter über dem Gelände liegenden Erdgeschoss. Zur Straße wirkt es verschlossen […] weiterlesen

12.) Bankery

[…] zentraler Innenstadtlage von Gütersloh bildet ein Ensemble aus zwei um die Jahrhundertwende entstandenen mehrgeschossigen Gebäudeteilen eine wichtige Gelenkfunktion zwischen Kolbeplatz und Fußgängerzone/Berliner Platz. Mit Beginn der umfassenden Sanierung wurde das Objekt aufgrund seiner bauhistorischen Bedeutung unter Denkmalschutz gestellt. Beim Vorderhaus blieben Kubatur und die wesentliche Grundrissstrukur unverändert. Mit Änderung der Raumaufteilung und Umbauten der Sanitärbereiche werden […] weiterlesen

13.) Innenstadtsporthalle

[…] klar und einfach strukturierte Baukörper der »Innenstadtsporthalle« ordnet sich sicher in das städtebauliche Umfeld ein. Durch das leichte Zurücksetzen an der Bauflucht zur Bismarckstraße wird die Ausformulierung eines kleinen Vorplatzes unterstützt. Der Haupteingang an der Bismarckstraße wird durch den großzügigen Portikus klar definiert und reagiert auf mögliche Besucherströme bei Großveranstaltungen. Insgesamt sind auf der festen Zuschauertribüne 400 Sitzplätze und 150 Stehplätze vorgesehen […] weiterlesen

14.) Mam’s Burger

[…] Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Gebäude am Eingang der Fußgängerzone, in dem sich zuletzt die Ratsapotheke befand, wurde kürzlich komplett saniert. Der Bruder des Bauherrb Jan Akgün aus Harsewinkel betreibt in dem Haus seit einigen Wochen das Schnellrestaurant »Mam’s Burger«. Der Gütersloher Architekt Werner Kordtomeikel vom Architekturbüro Herzog & Kordtomeikel hat das Gebäude in den Zustand der 50-er Jahre zurückversetzt – Holzfenster mit der alten Fensteraufteilung […] weiterlesen

15.) Nikolaus-Otto-Straße

[…] Aufgabe an das Architekturbüro Wischke, Send und Partner war klar ausgedrückt, es sollte ein attraktives Wohn- und Geschäftshaus auf dem ehemaligen Grundstück der Firma Heimtextilien August Kahlert entstehen. Auftraggeber und Bauträger war die Firma Vorderbrüggen, die das Grundstück erworben hatte um in zentraler Lage an der Kreuzung Bismarck- und Kahlertstraße einen modernen Neubau zu errichten. Das Stadtbild hatte sich in den letzten Jahren städtebaulich verändert, in dem Kreuzungsbereich und […] weiterlesen

16.) Nikolaus-Otto-Straße

[…] Ding will (W)eile haben! Oder, wie Leonard Bernstein einmal sagte: »… um etwas Gutes zur erreichen, braucht es zwei Dinge: einen Plan und zu wenig Zeit«. Wer im April die Nikolaus-Otto-Straße entlang fuhr, sah hier noch freies Feld. Jetzt steht dort ein komplett neuer Gewerbebetrieb, in nur drei Monaten Bauzeit entstanden. Auf gut 2. 000 Quadratmetern fertigt die Dalke GmbH hier Bauteile für die metallverarbeitende Industrie. Der rege An- und Ablieferbetrieb erfolgt wettergeschützt unter einem […] weiterlesen

17.) Hohenzollernstraße

[…] und Klimaschutz müssen sich nicht widersprechen! Dies zeigt ein aktuelles Beispiel aus der Gütersloher Innenstadt – an der Hohenzollernstraße 21 wird ein denkmalgeschütztes Stadthaus von 1907 umfassend saniert und hinsichtlich des Wärmeschutzes auf Neubauniveau gebracht. Auch der nachträgliche Einbau eines Aufzuges wird realisiert. Durch die Anordnung von Dachflächenfenstern und einer Balkonanlage im rückwärtigen Teil wird die Straßenansicht des Denkmals nicht beeinträchtigt und die […] weiterlesen

18.) Stadtrand

[…] Wohnhaus steht in einer gewachsenen, straßenbegleitenden Wohnbebauung am Stadtrand von Gütersloh. Die angrenzende Bebauung ist geprägt von Einfamilienhäusern aus den 60-er und 70-er Jahren. Die weißen Putzfassaden sind durch Fenster und Fassadenplatten strukturiert. Das Gebäude ist als Passivhaus errichtet und folgt damit dem Wunsch der Bauherren, ein energetisch hochwertiges, zukunftsweisendes Wohnhaus zu bauen. Im Erdgeschoss ist der Bereich Wohnen, Essen und Küche als offener Raum […] weiterlesen

19.) Wohnpark Dr. Murken

[…] Grundstück mit einer Fläche von rund 9. 400 Quadratmetern befindet sich an der Neuen- kirchener Straße zwischen der Dalkestraße und der Straße Am Bachschemm in Gütersloh in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und dem Stadtpark. Die Anlage des heutigen Wohnparks Dr. Murken umfasst die Pflege und Betreuung von 133 Menschen aller Pflegestufen in zwei Baukörpern, dem Haus 1 und Haus 3. Geprägt wird das Objekt durch die 1922 errichtete Villa, die heute die Verwaltung und das »Café Villa Murken« […] weiterlesen

20.) Hohenzollernstraße

[…] die Firma Fritz Husemann an den neuen Standort an die Gottlieb-Daimler-Straße umgezogen war, bot sich die innenstadtnahe Lage an, das Areal an der Hohenzollernstraße für eine Wohnnutzung zu entwickeln. Unter dem Gebäude entstand auf einer Fläche von knapp 2. 000 Quadratmetern eine Tiefgarage mit zwei großen Lichtschächten. Im Erdgeschoss befindet sich eine HNO-Praxis. Im Bereich der Straßenmündung wird die Ecksituation durch eine bodentiefe Verglasung auf ganzer Gebäudehöhe und durch die […] weiterlesen

21.) Reckenberger Straße

[…] zweigeschossige Wohnhaus liegt am südlichen Innenstadtrand in einem neuen Baugebiet mit frei stehenden Einfamilienhäusern. Das von den Architekten Melisch-Diekötter entworfene Gebäude ist geprägt von dem weit auskragenden, flach geneigten, mit dunklem Metall eingedeckten Walmdach. Die weiße Putzfassade fasst die großflächigen Pfosten-Riegel-Glaselemente auf der Nordost- und Südwestseite. Die Wohn- und Schlafräume öffnen sich mit ihren großen Fensterflächen zum Garten und schaffen eine helle […] weiterlesen

22.) Bäckerei Birkholz

[…] dreigeschossige Bürogebäude an der Neuenkirchener Straße schräg gegenüber dem Finanzamt stellt den Schlusspunkt der Neubebauung des alten Vossengeländes dar. Zusammen mit dem benachbarten Seniorenheim und dem alten, renovierten Vossen-Verwaltungsgebäude bildet das Geschäftshaus mit dem neu entstandenen Stadtplatz ein repräsentatives städtebauliches Ensemble. Das klar gestaltete Gebäude gliedert sich in die komplett verglaste Sockelzone und die weiß verputzten Obergeschosse mit den für die Büros […] weiterlesen

23.) Innenstadtnähe

[…] Wohnräume des zweigeschossigen quaderförmigen Baukörpers gruppieren sich um einen zentralen, allseitig verglasten Innenhof. Dieser versorgt das Gebäudeinnere mit viel Tageslicht. Große Fensteröffnungen nach Süden und Westen verbinden Innen und Außen. Der Wohnbereich im Erdgeschoss weitet sich mit einem zweigeschossigen Luftraum. Im Inneren sind die Oberflächen auf das Einfachste reduziert: Außenwände, Geschossdecken und die Treppen-Kragstufen aus Sichtbeton, verputzte Innenwände und […] weiterlesen

24.) Reckenberger Straße

[…] Haus für eine vierköpfige Familie bietet stadtnahes Wohnen auf dem ehemaligen »Vossen-Gelände«. Es nimmt die Form des traditionellen Satteldachs auf und interpretiert diese in klarer, moderner Formensprache. Der zweigeschossige, schnörkellose Baukörper mit relativ flacher Dachneigung ist durch Fensterbänder gegliedert, die sich dunkel von der weiß verputzten Fassade abheben. Ein markantes Vordach markiert den Eingang. Vom Eingangsbereich ist der Durchblick in den Garten möglich. An der Treppe […] weiterlesen

25.) Anne-Frank-Gesamtschule

[…] Gütersloher Architekt Axel Zumbansen hatte die Aufgabe, dem über die letzten 20 Jahre stark gestiegenen Raumbedarf der Gesamtschule gerecht zu werden. Zum einen benötigte die Oberstufe 9 weitere Klassen, eine Mediothek und Schülerarbeitsplätze. Zum anderen ist der Platz für Verwaltung und Lehrer über die Jahre des ständigen Kapazitätenwachstums an seine Grenzen gestoßen. Die Sanierungsbedürftigkeit des 1972 in damals typischer Elementbauweise errichteten Gebäudes war immens. Mit Hilfe der […] weiterlesen

Nächste Seite

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge

AppStore       Playstore

                                                               

Blogverzeichnis Bloggerei.de

Gütsel Print und Online by Christian Schröter AGD