Hamburgermenü
Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Thalia, Weihnachtsaktion, Geschenke

Volltextsuche nach »vergangenheit«


Branchenbuchsuche nach »vergangenheit«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »vergangenheit«, Treffer 1 bis 25 von 1045, die Top 25


1.) Flächenplanung in Gütersloh

[…] ein gutes Gefühl haben, wenn Sie mit ihren Kindern innerstädtische Spielplätze besuchen und keine Angst vor Spritzen oder Alkoholflaschen haben. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Revitalisierung von Gewerbebrachen. »Wir haben uns in der Vergangenheit dafür eingesetzt, dass Gewerbebrachen wie Pfleiderer oder Flötotto weiterhin gewerblich genutzt werden, dass ist allemal besser als die Neuausweisung von Gewebegebieten in der freien Landschaft«, betont Ralph Brinkhaus. Grünen-Chef Hans-Peter […] Weiterlesen

2.) Freibrief für Solarien

[…] Studie von 2000 bis 2002 wurde in 6 europäischen Ländern durchgeführt. Hierbei wurden Patienten befragt, die an einem Melanom (schwarzer Hautkrebs) erkrankt waren und die gleiche Anzahl von gesunden Kontrollpersonen, ob und wie häufig sie in der Vergangenheit unter der künstlichen Sonne gebräunt haben. Das Ergebnis faßt der Autor, Philippe Autier, wie folgt zusammen: »? (es) konnte kein Hinweis für den Zusammenhang zwischen Solarienbenutzung und Auftreten von Melanomen festgestellt werden. « […] Weiterlesen

3.) Winterblumen – eine Kindheit zwischen Krieg und Frieden

[…] an die vielen Kinder erinnern, die diese schwere Zeit nicht überlebt haben. Somit könnte die Geschichte den Dialog zwischen den Generationen beleben. Ein dauerhafter Frieden beginnt in den Herzen, wie dies viele Konflikte und Kriege in der Vergangenheit gezeigt haben. Hubert Laufer – Rentner und Autor Die Geschichte eines kleinen Jungen, der die Flucht aus Schlesien in den Western erlebte, beschäftigte den Gütersloher Rentner Hubert Laufer viele Jahre lang. Mehr als 300 Seiten hätte er darüber […] Weiterlesen

4.) Mittelstandsempfang

[…] sich bei Thielen dafür, dass die Stadt bereits zum zweiten Mal den Mittelstandsempfang im Hause Bertelsmann durchführen konnte und sie betonte die Verbundenheit zwischen der Bertelsmann Stiftung und der Stadt Gütersloh, aus der in der Vergangenheit schon eine Fülle von guten Iden und Projekte entstanden seien. Unger skizzierte die Herausforderungen, denen sich die Stadtverwaltung in Zukunft stellen müsse und warb besonders in Sachen »Hochschulstandort« für die Unterstützung der Bewerbung für […] Weiterlesen

5.) Neuer Radio-Gütersloh-Sender

[…] Zuwachs. Mit dem neuen Sender sind die jahrelangen Empfangsprobleme in Gütersloh behoben. Die anderen Bereiche des Sendegebietes werden weiterhin durch die UKW-Sender Oelde-Stromberg (107,5 MHz) und Borgholzhausen (106,8 MHz) versorgt. In der Vergangenheit wandten sich immer wieder Hörer aus Gütersloh an den Sender, da sie Radio Gütersloh nicht einwandfrei empfangen konnten. »Wir freuen uns, daß das jetzt vorbei ist und viele Hörer in Gütersloh uns jetzt den ganzen Tag begleiten können«, ist […] Weiterlesen

6.) Freie Musikschulen

[…] Musikschullandschaft zu haben. Neben einer kommunal geförderten Musikschule gibt es noch eine große Anzahl freier Musikschulen in Gütersloh, die ausnahmslos alle sehr engagiert ihre Arbeit erledigen. Diese Tatsache konnte in der Vergangenheit unter anderem an einem Tage der Gütersloher Musikschulen eindrucksvoll demonstriert werden und wird durch andere Aktivitäten dieser Schulen ständig erneut unter Beweis gestellt. Ein großer Vorteil bei den freien Musikschulen ist in einer vorzüglichen, sehr […] Weiterlesen

7.) Hochschulstudium

[…] für ein Hochschulstudium belasten in der Regel die Familieneinkommen erheblich. Im Gegensatz dazu waren die Möglichkeiten, solche Kosten steuerlich geltend zu machen, in der Vergangenheit begrenzt. Soweit Eltern ihre volljährigen, studierenden Kinder unterstützen, steht ihnen ein Freibetrag in Höhe von 924 Euro zu, vorausgesetzt das Kind ist auswärtig untergebracht. Soweit der Student eigene Einkünfte oder öffentliche Ausbildungshilfen bezieht, mindern sich unter Umständen dieser Freibetrag […] Weiterlesen

8.) Schulung am Fahrkartenautomaten

[…] damit auseinandersetzen, wie der Fahrkartenautomat im Hauptbahnhof funktioniert. Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten jetzt die Chance, sich zu informieren. Eingeladen hatte der Seniorenbeirat der Stadt Gütersloh, der schon in der Vergangenheit gemeinsam mit der Deutschen Bahn Schulungen an den Fahrkartenautomaten durchgeführt hat. »Die enorme Nachfrage macht deutlich«, so Jürgen Jentsch, Vorsitzender des Seniorenbeirates, »dass immer noch viele mit der Technik nicht klarkommen«. Und […] Weiterlesen

9.) 50 Jahre Berufskolleg

[…] und unseren ›Spirit‹«. Anschließend nahm sich Matthias Borner, ehemaliger Konzernstudent und heute Leiter Unternehmenskommunikation bei der Deutschen Post Adress, in einer »etwas anderen Geschichtsstunde« auf humorvolle Weise der Vergangenheit des Berufskollegs an. Im Stil eines hochkarätigen Comedians kommentierte er Schulfotos aus den vergangenen 50 Jahren, wofür sich das Publikum mit tosendem Applaus bedankte.  Während einer anschließenden Fragerunde, die von der früheren WDR-Moderatorin […] Weiterlesen

10.) Der BMW Z4

[…] Blicke der Gütsler auf sich. Aber auch in Sachen Technik hat es der Wagen in sich. Das Öffnen und Schließen des Softtops geschieht in wenigen Sekunden per Knopfdruck – die Fummelei mit den Cabrioverdecken vergangener Zeiten gehört so absolut der Vergangenheit an. Die Bedienelemente sind BMW-typisch übersichtlich angeordnet und sofort intuitiv bedienbar – das gilt auch für das Navigations-Radio-System, daß in einem automatisch einklappenden Farbdisplay auf dem Armaturenbrett angeordnet ist […] Weiterlesen

11.) Seniorenbeirat stellt Weichen – Vorschlag: Quartiersentwickler für Blankenhagen Mitte

[…] die Älteren zunehmend auf die Informationsmöglichkeiten im Internet zurückgreifen, sollen alle Möglichkeiten der aktuellen Darstellung, wie bereits von vielen anderen Seniorenvertretungen auch, stärker genutzt werden. Wie in der Vergangenheit wird der Seniorenbeirat auch künftig die vorhandenen Partnerschaften im Sport, der Verkehrswacht, der Sparkassenstiftung und der Bürgerstiftung weiter ausbauen und seine informativen Besuche in den Senioreneinrichtungen fortsetzen. So habe die […] Weiterlesen

12.) Museumsleiter Freilichtmuseum Oerlinghausen, Paardekooper, gewinnt den Museum Horizon Preis 2015

[…] die Methoden zu professionalisieren, die im Bereich der Experimentellen Archäologie zum Einsatz kommen. Die internationalen Partner in EXARC, dem Netzwerk von Freilichtmuseen, profitieren von Paardekoopers grundsätzlicher Überzeugung, dass die Vergangenheit von großem Wert für die Gegenwart ist, und zwar mittels eines unterstützenden Dialogs zwischen Besuchern, Interpreten materiellen und immateriellen Erbes, und Vertretern höchster Handwerkskunst, die frühgeschichtliches Leben, Methoden und […] Weiterlesen

13.) Seniorenbeirat unterstützt Bahnhofsmission

[…] Gütersloh auch ein wenig sicherer geworden ist. So hat die Kriminalitätsrate um den Bahnhof abgenommen und wenn dann in einigen Monaten die Umgestaltung des Vorplatzes erfolgt, dürfte auch der Anblick des chaotischen Bahnhofsumfeldes der Vergangenheit angehören. Er wünscht sich neben weiteren Sponsoren vor allem die Begleitung durch einen stundenweise tätigen Sozialarbeiters. Denn viele der hier versorgten Personen brauchen fachlichen Rat um ihre Situation ein wenige zu verbessern. Wer […] Weiterlesen

14.) Autorenlesung mit Nermin Yıldırım in der Stadtbibliothek

[…] Roman »Unutma Dersleri«, übersetzt »Lektionen zum Vergessen«. In diesem Roman versucht die Protagonistin Feribe ihren Liebeskummer und ihre Erinnerungen zu vergessen. Damit das gelingt, begibt sie sich in eine Einrichtung, die auf das Löschen von Vergangenheit spezialisiert ist. Die dortigen Erfahrungen verändern ihr Leben und führen sie auch durch einige Abenteuer. Die Veranstaltung findet als Kooperation von Stadtbibliothek, Volkshochschule und Nesrin Sayar statt. Letztere leitet als […] Weiterlesen

15.) Ende Legende: Traditionsreiches Stadt-Café schließt für immer

[…] Darüber hinaus ist das Stadt-Café eine weithin bekannte Adresse für ganz individuelle Auftragsarbeiten wie beispielsweise anlassbezogene Torten oder Petit-Fours, die mit Lebensmittelfarbe aufgedruckte Logos tragen. Es gab in der Vergangenheit keine Herausforderung, die Tanja Kathöfer wie schon früher ihr Vater nicht umzusetzen wusste: »Der zuckersüße Nachbau der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz im Originalmaßstab beispielsweise, das war eine wirklich spannende Mischung aus Architektur und […] Weiterlesen

16.) 1. Mai: Gut essen und aktiv sein

[…] und Besucher den Kletterpark »grenzenlos« zur sportlichen Betätigung nutzen. Dazu sorgen wieder Roger Clark-Johnson und Phil Shakleton mit Irish Folk und Oldies für gute Musik und natürlich – wie sollte es auf dem Kiebitzhof auch anders sein – ist auch für das leibliche Wohl aller Besucherinnen und Besucher bestens gesorgt. Egal ob Bratwurst und Bier oder Kaffee und Kuchen - wie in der Vergangenheit gilt auch 2016: Am 1. Mai wird das Maifahrt- Päuschen auf dem Kiebitzhof zur leckeren […] Weiterlesen

17.) Studienreise nach Montenegro und Dubrovnik mit dem Förderverein der Volkshochschule Gütersloh

[…] ihre eigene Geschichte: Kotor - die Stadt der Baumeister, Wissenschaftler und Museen (UNESCO Welterbe), Budva – die kulturhistorische »Schatzkiste an der Adria« und Ulcinj - die altertümliche Stadt der Seeleute und Piraten mit osmanischer Vergangenheit. Montenegro hat sich 1991 als erster Staat der Welt zum Umweltstaat erklärt, um den besonderen Schutz der erhaltenswerten Natur des Landes zu garantieren. Dazu gehört unter anderem der Nationalpark Skutari mit seinen etwa 270 Vogelarten. Ein […] Weiterlesen

18.) Neues Dach für die Volkshochschule

[…] aus. »Das Dach hat seinen Zenit überschritten, es ist alt«, sagt Diplom-Ingenieur Carsten Deiwiks vom Technischen Gebäudemanagement der Stadt. Das sei letztlich mit ausschlaggebend für die Entscheidung zur Erneuerung des Daches gewesen. In der Vergangenheit seien immer wieder Schäden in Abhängigkeit der Witterung aufgetreten und kleine Reparaturmaßnahmen notwendig gewesen. Wasser hinter der Orgel in der Aula, nasse Stellen an Wänden und eine immer wiederkehrende Ursachensuche gehören damit bald […] Weiterlesen

19.) Neues Jahr neue Themen?

[…] in Zukunft nicht mehr darum herum kommen wird sich Strategien zur Daten- und Unternehmenssicherung zu erarbeiten. Die Steigerung der Effizienz wird für viele Unternehmen nicht mehr in dem Maße möglich sein, wie es in der Vergangenheit möglich war. Es stehen zwar Themen wie der Einsatz von Robotern in der Fertigung und in Büros (!) im Raum, aber 2017 wird das kein wesentliches Thema werden, welches den Großteil der Unternehmen berührt. PrivatleuteHier wird der Trend zum arbeiten und spielen auf […] Weiterlesen

20.) Bertelsmann »be green Day«: Gemeinsam für Umwelt- und Klimaschutz

[…] nimmt wie auch in der Vergangenheit die Zeit rund um den Weltumwelttag am 5. Juni als Anlass und unternimmt vielfältige Aktionen um auf das Thema Umwelt- und Klimaschutz aufmerksam zu machen. Seit 2010 wird der Aktionstag im Zeichen der Umwelt bei Bertelsmann durchgeführt. Mehr als 60 Firmen weltweit feierten ihn zuletzt 2015 und stellten damit einen Teilnehmerrekord auf. Anders als in den Vorjahren gibt es in diesem Jahr nicht einen konzernweiten »be green Day«, sondern bis November mehrere […] Weiterlesen

21.) Salzburger Trilog 2017: Globalisierung aktiv managen!

[…] vor allem in den Bereichen Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik und Rechtsstaatlichkeit zu sichern. Nach zwei intensiven Diskussionsrunden waren sich die Teilnehmer einig, dass Globalisierung zukünftig aktiv gestaltet werden müsse. Man sollte aus der Vergangenheit lernen und Strategien entwickeln, um die Globalisierung zu managen. Liz Mohn, Initiatorin des »Salzburger Trilog«, unterstrich zu Beginn der Veranstaltung: »Durch die beschleunigte Globalisierung der letzten Jahrzehnte ist die […] Weiterlesen

22.) Sparkasse Gütersloh-Rietberg setzt ihr Ausbildungsengagement fort

[…] sieht darin auch ein Stück gesellschaftliche Verantwortung. »Wir wollen möglichst vielen jungen Menschen eine solche Chance einräumen. Natürlich denken wir dabei auch an die Zukunft unseres eigenen Hauses, denn gute Nachwuchskräfte haben in der Vergangenheit immer wieder bei uns den Einstieg in eine berufliche Karriere geschafft. « In einem einwöchigen Einführungsseminar erhielt der »Sparkassen-Nachwuchs« in den ersten Tagen der Ausbildung zunächst einen ausführlichen Einblick in den neuen […] Weiterlesen

23.) TÜV Nord Gütersloh gibt Frühlingstipps für Verkehrsteilnehmer

[…] schwingen sich auch Kinder wieder vermehrt auf das Zweirad, anstatt den Bus zu nehmen. Für Eltern, die ihre Kinder mit dem Rad auf dem Weg zur Schule oder zum Sport begleiten, hat sich seit letztem Jahr etwas geändert. In der Vergangenheit mussten Erwachsene auf der Straße bleiben, während das Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr auf dem Gehweg fahren durfte. Für Eltern war es so häufig schwierig, bei Bedarf unmittelbar einzuschreiten oder permanent Sichtkontakt zum Kind zu halten […] Weiterlesen

24.) NRW-Stiftung gibt 77.000 Euro Zuschuss für die Gestaltung des Außengeländes

[…] ein gesonderter Pfad soll Barrierefreiheit ermöglichen. Die Böckstiegel-Stiftung selbst wird die ehrgeizige Maßnahme mit einem vergleichbaren betrag unterstützen, dafür außerdem weitere Sachspenden und Bargeldleistungen einwerben. In der Vergangenheit unterstützte die NRW-Stiftung bereits die Neueinrichtung des roten Künstlerhauses und die Sanierung des Daches. Mit der Neugestaltung des Außengeländes werde das gesamte Ensemble nun zu einer attraktiven Einheit, so Dr. Ute Röder bei ihrem Besuch […] Weiterlesen

25.) Gegen die Taubheit und für die Unabhängigkeit

[…] zu den Stücken und Komponisten beginnt um 19. 15 Uhr. Gespielt werden an diesem Abend Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 2 D-Dur opus 36 und die zweite Sinfonie D-Dur opus 43 des finnischen Komponisten Jean Sibelius. Erstere wurde in der Vergangenheit oft unterschätzt. Dabei kennen viele nicht die Umstände, unter denen Beethoven diese Komposition verfasste. Er kämpfte mit der beginnenden Taubheit, die damals als Todesurteil für einen Komponisten galt. Die Krankheit plagte den Musiker sogar so […] Weiterlesen

Nächste Seite


Gartenland GroßebrummelMio Restaurant, Café, BarFunke Automobile GmbHSPD-KreisverbandAutolackiererei Gerks GmbH & Co. KGRichter Bautenschutz & Bauelemente GmbH & Co.KG
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                                    

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2023 Christian Schröter AGD