Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Lieferando, Zeit für Burger

Volltextsuche nach »sos«


Branchenbuchsuche nach »sos«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »sos«, Treffer 1 bis 25 von 83, die Top 25


1.) Jubiläum: SOS-Kinderdörfer und Doxx kooperieren seit neun Jahren

[…] (ots) Im Mai zeigen die SOS-Kinderdörfer und Doxx (vormals »Planet«) eine Reihe von Sonderprogrammierungen, um auf das Leid von Kindern weltweit aufmerksam zu machen. Eine Kooperation, die bereits das neunte Jubiläum feiert. Schon seit neun Jahren kooperiert der Dokumentationssender doxx (vormals PLANET) mit der Kinderschutzorganisation SOS-Kinderdörfer. Auf das Wohl von benachteiligten Kindern aufmerksam zu machen, das liegt den Machern von doxx besonders am Herzen. Diesmal treten die Partner […] Weiterlesen

2.) Jugendliche in schwierigen Zeiten unterstützen Die SOS-Kinderdörfer geben Tipps: So können Eltern ihren Nachwuchs jetzt stärken

[…] »Viele Eltern fragen sich: Wird mein Kind seinen Platz im Leben finden? Diese Sorgen sind nicht nur ganz normal, sondern auch wichtig. Denn sich zu sorgen, bedeutet, sich zu kümmern«, sagt René Huber, Leiter der Ambulanten Familienarbeit der SOS-Kinderdörfer in Tirol. Der SOS-Experte gibt Eltern folgende Ratschläge:1 - Die Zeiten ändern sich. Die Welt und der Arbeitsmarkt haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Dadurch ergeben sich auch neue Nischen und Chancen. Wenn Sie Ihr Kind […] Weiterlesen

3.) Tickende Bombe Eswatini SOS-Kinderdörfer befürchten neue Gewaltausbrüche

[…] (ots) Der Konflikt in Eswatini steht nach Befürchtungen der SOS-Kinderdörfer kurz vor einer weiteren Eskalation. »Wir sitzen auf einer tickenden Bombe«, sagt Loretta Mkhonta, Leiterin der Hilfsorganisation in dem kleinen Land im Süden Afrikas. Zwar sei die Lage momentan ruhig, aber in den Menschen schwele der Ärger. Die Festnahme zweier pro-demokratischer Parlamentsmitglieder am Wochenende habe die Wut erneut angefeuert. »Wir sind höchst beunruhigt«, sagt Mkhonta. Seit Ende Juni war es in […] Weiterlesen

4.) Keine Milch mehr, um Babys zu stillen

[…] Antananarivo (ots) Jedes sechste Kind in Madagaskar ist nach Angaben der SOS-Kinderdörfer vom Hungertod bedroht. Besonders betroffen sei der Süden des Landes, wo sogar jedes vierte Kind schwer unterernährt sei. Jean Francois Lepetit, Leiter der Hilfsorganisation in Madagaskar, sagt: »Wir erleben hier die schlimmste Dürre seit 40 Jahren. Es gibt Regionen, in denen es im gesamten Jahr noch keinen Regen gegeben hat, dazu kommen Sandstürme, Ungeziefer und erhöhte Lebensmittelpreise. « Familien […] Weiterlesen

5.) Tag der Jugend am 12. August 2021: Wie helfe ich meinem Kind bei psychischen Problemen? Ratgeber der SOS-Kinderdörfer

[…] München (ots) Ängste, Schlafstörungen, Selbstverletzung – in der Corona-Zeit steigen psychische Probleme von Jugendlichen. Zum Tag der Jugend am 12. August 2021 geben die SOS-Kinderdörfer Tipps, wie Eltern ihr Kind unterstützen können. Viele Jugendliche erleben die aktuelle Zeit vor allem aufgrund der Corona-Pandemie als sehr belastend. Laut einer Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung hatten vor der Pandemie zehn Prozent aller Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren depressive […] Weiterlesen

6.) Krieg im Kinderzimmer

[…] Bomben und Angst gehören beispielsweise auch zum Alltag der Kinder in den SOS-Programmen in Aserbaidschan und Armenien, wo seit den 1990ern um die Region Bergkarabach gekämpft wird. Vor einigen Monaten musste das SOS-Kinderdorf nach einem schweren Raketenangriff auf die aserbaidschanische Stadt Ganja evakuiert werden. Die aktuelle Folge des Podcasts »Mut heißt Machen« der SOS-Kinderdörfer weltweit, lässt die gefährlichen Geschehnisse dieses Tages noch einmal Revue passieren. Außerdem spricht […] Weiterlesen

7.) Keine Milch mehr, um Babys zu stillen

[…] Jedes sechste Kind in Madagaskar ist nach Angaben der SOS-Kinderdörfer vom Hungertod bedroht. Besonders betroffen sei der Süden des Landes, wo sogar jedes vierte Kind schwer unterernährt sei. Jean Francois Lepetit, Leiter der Hilfsorganisation in Madagaskar, sagt: »Wir erleben hier die schlimmste Dürre seit 40 Jahren. Es gibt Regionen, in denen es im gesamten Jahr noch keinen Regen gegeben hat, dazu kommen Sandstürme, Ungeziefer und erhöhte Lebensmittelpreise. « Familien seien verzweifelt […] Weiterlesen

8.) Wenn Helfen zur tödlichen Gefahr wird

[…] München (ots) Wer Menschen in Not hilft, begibt sich nach Angaben der SOS-Kinderdörfer häufig selbst in Lebensgefahr. Im Jahr 2020 sind 475 Attacken auf humanitäre Helfer registriert worden, 108 Menschen sind dabei gestorben, 242 verwundet und 125 entführt worden. »Die Zahl ist damit unvermindert hoch und dies, obwohl aufgrund der Corona-Pandemie Hilfseinsätze zeitweise eingeschränkt wurden«, sagt Boris Breyer, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer anlässlich des Welttages der humanitären Hilfe […] Weiterlesen

9.) Erdbeben Haiti: SOS-Kinderdörfer starten Nothilfe für Kinder und Familien

[…] München/Les Cayes (ots) Nach dem verheerenden Erdbeben auf Haiti starten die SOS-Kinderdörfer Nothilfe-Maßnahmen für Kinder und Familien. Das verheerende Beben hat über tausend Tote und unzählige obdachlose Kinder und Familien zufolge. Das SOS-Kinderdorf Les Cayes liegt direkt in der Erdbebenregion im Südwesten Haitis. Von dort aus laufen aktuell Soforthilfemaßnahmen an. Das Team der SOS-Kinderdörfer vor Ort sondiert aktuell die Lage und wird in Folge Nahrungsmittel, Hygieneartikel, Medikamente […] Weiterlesen

10.) Erdbeben in Haiti: Tausende Kinder obdachlos

[…] Les Cayes/München (ots) Laut den SOS-Kinderdörfern haben viele Kinder durch das verheerende Beben ihre Familienangehörigen verloren oder sind zu Waisen geworden, Tausende seien nun obdachlos und irrten auf den Straßen umher. »Diese Katastrophe trifft in besonderem Ausmaß die Kinder. Sie brauchen nun dringend Hilfe«, sagt Faimy Loiseau, die Leiterin der SOS-Kinderdörfer in Haiti. In der am heftigsten betroffenen Region im Südwesten des Karibikstaats fehlte es ihnen am Nötigsten, an […] Weiterlesen

11.) »LOTTO24« verschenkt zwei Millionen Lotterie-Lose an Corona-Geimpfte

[…] und ermöglichen zudem anderen eine bessere Zukunft durch gute Bildung. Denn für jedes Los gehen 50 Cent an Bildungsprojekte von SOS-Kinderdörfer weltweit, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und Stifterverband sowie an Projekte freier Träger. »Nachdem das Impftempo in Deutschland abgenommen hat, haben wir uns gefragt, was wir tun können, um zur Impfung zu motivieren«, erklärt Marianna Herno. »Alle unsere Kolleginnen und Kollegen von ›LOTTO24‹ waren sofort begeistert und unterstützen uns bei der […] Weiterlesen

12.) Haiti: »Was geht mich das Leid anderer Menschen an?«

[…] zehntausende obdachlos gemacht. Hunderte werden noch vermisst. Darüber hinaus fehlt es der ohnehin schon von Armut betroffenen Bevölkerung an Nahrung, medizinischer Versorgung und weiterem Lebenswichtigem. Hilfsorganisationen wie die SOS-Kinderdörfer sind vor Ort, um den Menschen in ihrer Not beizustehen. Doch leider gibt es auch Personen, die das Leid anderer gnadenlos ausnutzen: Plünderungen und Menschenhandel waren zum Beispiel ein großes Problem nach dem letzten großen Erdbeben in Haiti […] Weiterlesen

13.) Kinder in Schulen Pakistans zu Tode geprügelt

[…] Lahore (ots) Treten, schütteln, ohrfeigen, mit dem Stock schlagen und sogar zu Tode prügeln – all diesen menschenverachtenden Praktiken sind Schüler in Pakistan nach Angaben der SOS-Kinderdörfer bis heute ausgesetzt. »Gewalt wird als Erziehungsmethode verkauft, Millionen Kinder leiden darunter täglich in Schulen, an Arbeitsplätzen und anderen Einrichtungen. Ihre Rechte werden missachtet, ihre Würde wird wieder und wieder verletzt«, sagt Saba Faisal, Leiterin der SOS-Kinderdörfer in Pakistan. Im […] Weiterlesen

14.) Fünf Tipps: Wie man die eigene mentale Stärke trainieren kann

[…] tragen. Dies wiederum macht dich resilient und hilft dir in Krisen zu bestehen. Der tiefe Atemzug mit der Bauchatmung hilft allen Menschen, bei »SOS« innere Stärke zu finden. Der Atem ist immer bei dir. Du musst dafür kein Geld investieren oder einen bestimmten Ort aufsuchen. Wissenschaftlich ist mehrfach belegt, dass mit der bewussten Bauchatmung (durch die Nase tief einatmen und durch den Mund in einem Zug wieder ausatmen) die mentale Stärke trainiert werden kann. Tipp: Vor allem dann, wenn […] Weiterlesen

15.) Hilfe, mein Kind nimmt Drogen! SOS-Kinderdörfer geben Tipps für Eltern

[…] Oft stellen dabei Suchtmittel einen Reiz dar. Wenn Eltern Marihuana entdecken oder den Eindruck haben, dass der Nachwuchs Drogen nimmt, ist der Schock oft groß und die Sorge noch größer«, sagt Marie-Theres Schumi, Sozialpädagogin der SOS-Kinderdörfer in Kärnten. Folgende Tipps gibt die Expertin betroffenen Elter : 1 Ruhe bewahren Im Jugendalter ist es völlig normal, neue Dinge zu versuchen. Das Probieren von Drogen führt nicht sofort in eine Abhängigkeit. Bleiben Sie ruhig und bereiten Sie sich […] Weiterlesen

16.) Sabine von Almen – »Aus Alt mach Neu« – mit den fünf Tricks durchbrechen sie ihre schlechten Stressmuster

[…] finden Sie einen Weg, Schlafstörungen, innere Unruhe, Herzrasen und viele andere Symptome von Anfang an zu vermeiden. Tipp Mit der tiefen Bauchatmung können Sie lernen, bei »SOS« schnell zur Ruhe zu finden. Das lernen Sie auch Meditationen und all den hier vorstellten Entspannungs-Methoden. Vermeiden Sie Stress-Situationen von Anfang an, indem Sie clever voraussehen Gehören auch Sie zu den Menschen, die viel zu lange zusehen und sich traktieren lassen, bevor sie sich zur Wehr setzen? Unfälle im […] Weiterlesen

17.) Der Weg zur Selbstheilung – siebem Wege, wie Du Dein inneres Gleichgewicht erreichst

[…] Durch gezielte Atemübungen (durch die Bauchatmung) wirst Du Dir schnell bei SOS oder innerer Unruhe helfen. Nicht umsonst sagt in Schockzuständen jeder Notarzt: »Atmen Sie erst einmal tief über die Nase ein und über den Mund wieder aus!« Durch die Zufuhr von frischem Sauerstoff wird die Durchblutung angeregt und Du erhältst sofort neue Energie. Auch in Entspannungs-Übungen vielseitiger Art wie Yoga, Qigong oder Tai Chi sind bewusste Übungen mit der Bauchatmung enthalten. Stress vermeiden […] Weiterlesen

18.) Wie lernt mein Kind, mit Geld umzugehen? Elternratgeber der SOS-Kinderdörfer

[…] das auch!« Die Wünsche von Kindern und Jugendlichen sind oft größer als der Geldbeutel. »Dass Geld nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, müssen Kinder erst lernen«, sagt Birgit Satke, Leiterin der Beratungsstelle »Rat auf Draht« der SOS-Kinderdörfer in Österreich. Je früher Kinder die Bedeutung und den Mechanismus von Geld begreifen, desto leichter fällt es ihnen später, reflektiert mit Geld umzugehen. So können Eltern ihre Kinder dabei unterstützenErwachsene sind Vorbilder Lange bevor Kinder […] Weiterlesen

19.) Krebszellen im »Schlummerzustand« bekämpfen

[…] dass alle Krebszellen abgetötet werden«, erklärt Carina Lorenz, Co-Erstautorin der Arbeit. Die Gruppe unter der Leitung von Univiversitäts-Professor Doktor Martin Sos, Letztautor und Leiter der Studie, Institut für Pathologie und Abteilung für Translationale Genomik, analysierte deshalb in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern im In- und Ausland die Details der Immunreaktion und testeten daraufhin potentielle therapeutische Ansätze um diese gezielt weiter zu steigern. Dabei konnten sie […] Weiterlesen

20.) Kinder alleine in der Ferne: Carola Niemann, Chefredakteurin des »the Curvy Magazin« im Podcast der SOS-Kinderdörfer

[…] München (ots) Podcast der »SOS-Kinderdörfer weltweit«: Mehr als 82 Millionen Menschen waren Ende 2020 auf der Flucht. Rund 42 Prozent der Vertriebenen sind Mädchen und Jungen unter 18 Jahren. Besonders unbegleitete Minderjährige sind dabei Gefahren wie Missbrauch und Menschenhandel ausgesetzt und brauchen Unterstützung und Schutz. Zu diesen Kindern, die sich alleine auf die Flucht begeben mussten, gehörte vor vier Jahren auch der damals siebenjährige Baruti. Er versuchte, im Kofferraum eines […] Weiterlesen

21.) SWR: neue Doku-Reihe »SOS Großstadtklinik« – direkte Einblicke in den Krankenhausalltag In der ARD-Mediathek

[…] 17 Remote-Kameras begleiten mehr als acht Wochen vier Stationen des Diakonie-Klinikums Stuttgart. Das Ergebnis: Eine neunteilige SWR-Dokureihe, die einen ungezwungenen und authentischen Einblick in den Klinikalltag gewährt. »SOS Großstadtklinik« zeigt zehn Ärzte, sechs Pflegekräfte und zwei Sanitäter, die ihren Beruf lieben. Sich möglicher Konsequenzen ihres Handelns und ihrer Verantwortung bewusst, treffen sie täglich wichtige Entscheidungen zum Wohl der Patienten. Hautnah erlebt, glaubt man […] Weiterlesen

22.) Gütersloh: Bertelsmann ermöglicht jungen Erwachsenen aus SOS-Kinderdörfern digitale Bildung

[…] Gütersloh, München (ots) Das internationale Kinderhilfswerk SOS-Kinderdörfer kann dank einer Spende von Bertelsmann 60 jungen Erwachsenen aus seinen Förderprogrammen Zugang zu digitaler Bildung und damit zur Arbeitswelt von morgen verschaffen. Das Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen stiftet 60 Stipendien für sogenannte Nanodegree-Kurse der Online-Weiterbildungsplattform »Udacity«. Die Kurse vermitteln über acht Monate hinweg Fachwissen in den Zukunftstechnologien »Cloud« […] Weiterlesen

23.) Gütersloh: Pop-Up-Regal bietet Ausstellungsfläche für Kleingewerbe – Ausstellerwechsel

[…] de «, beim Pop-Up-Regal erworben werden. Yvonne Wiemers fertigt Schmuck wie Ketten, Armbänder Ringe oder Schlüsselanhänger an. Daniela Sunderwerth-Eismann produziert Lederschuhe für Kinder, SOS-Armbänder und Stulpen. »Lauseban. de«: »Die federleichten Schuhe passen sich perfekt dem kleinen Kinderfuß an. Sie sind einfach optimal für alle, die endlich mobil werden wollen beziehungsweise es schon sind. Als Hausschuhe und (Stopper-)Sockenersatz sind sie bereits für die Kleinsten ideal zu tragen […] Weiterlesen

24.) Klimakrise: Kinder haben Zukunftsängste – SOS-Kinderdörfer zur Weltklimakonferenz

[…] Kinder haben Zukunftsängste – SOS-Kinderdörfer zur Weltklimakonferenz München (ots) Zukunftsängste, Depressionen, steigende Suizidraten: Die Klimakrise hat nach Angaben der SOS-Kinderdörfer bereits jetzt massive Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche. Anlässlich der Weltklimakonferenz fordert die Hilfsorganisation radikale Maßnahmen für den Klimaschutz. Laut aktuellen Studien (Sanson et altera, 2019, Hickmann & Marks, 2021) haben 60 Prozent der jungen Menschen Zukunftsängste aufgrund der […] Weiterlesen

25.) Hunger, Vertreibung und keine Chance auf Bildung – die Kinder in Äthiopien leiden massiv

[…] Vertreibung und keine Chance auf Bildung – die Kinder in Äthiopien leiden massiv Addis Abeba (ots)Ein Jahr nach Beginn hat sich der Konflikt in Äthiopien nach Angaben der SOS-Kinderdörfer zu einer schweren humanitären Krise entwickelt. »Selbst, wenn die Kämpfe morgen enden würden, wären die Auswirkungen auf die Familien enorm. Es wird Jahre dauern, bis sie sich erholen« , sagt Sahlemariam Abebe, Nationaler Leiter der Hilfsorganisation in Äthiopien. Am Dienstag hat die Regierung den […] Weiterlesen

Nächste Seite


Bücker Elektronik GmbHRust Kachelofen- und Kaminbau GmbHMAStudio Friseursalon, Michael SioulisKiebitzhof BiolandprodukteOfenhaus Amtenbrink, Andreas FilliesStadt Gütersloh, Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD