Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Mein Deal, McDonald’s Gutscheine

Volltextsuche nach »jahrzehntelang«


Branchenbuchsuche nach »jahrzehntelang«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »jahrzehntelang«, Treffer 1 bis 25 von 48, die Top 25


1.) Raphael Tigges zieht Bilanz der Enquetekommission zum Brexit

[…] Wirtschaftsstrukturen, besonders stark betroffen ist. «»In noch stärkerem Maße trifft das auf den Kreis Gütersloh zu, der durch die fast 75-jährige Anwesenheit der britischen Garnison besonders eng mit Großbritannien verbunden ist«, so Tigges. »Jahrzehntelang haben Tausende britischer Soldaten mit ihren Familien hier gelebt. « Nun gehe es darum, diese guten Beziehungen aufrechtzuerhalten und zu verfestigen. Besonders am Herzen liegen Tigges die Zukunft der Städtepartnerschaften und […] Weiterlesen

2.) Tag der Artenvielfalt: Mehr als 530 Feldhamster in Nordrhein-Westfalen ausgewildert – einer fast verschwundenen Art wird eine neue Chance gegeben

[…] Winterschlafs werden die Tiere im April oder Mai aktiv. Ab Spätsommer „hamstern“ sie Getreide, Wildkrautsamen, Hülsenfrüchte, auch Stücke von Rüben und Kartoffeln als Vorrat für den Winter. Der Feldhamster galt jahrzehntelang als bedeutender landwirtschaftlicher Schädling. Noch bis in die 1980er-Jahre waren die kleinen Nager so häufig, dass ihr Fang in Deutschland teilweise staatlich organisiert wurde (zum Beispiel in der ehemaligen DDR). Heute hingegen ist der Feldhamster in der gesamten […] Weiterlesen

3.) »Behinderung heißt oft nur, dass man Dinge anders regelt«, so die VdK-Präsidentin Verena Bentele

[…] und ohne Behinderung, so die VdK-Präsidentin. »In den vergangenen Jahren ist schon einiges passiert, es gibt immer mehr Menschen mit Behinderung, die voll im Arbeitsleben stehen. Aber insgesamt ist es immer noch deutlich zu wenig. « Jahrzehntelang sei die »Sonderwelt« das Normale gewesen: Menschen mit Behinderung haben in speziellen Einrichtungen gelebt, waren in Förderschulen, haben in Werkstätten gearbeitet. Die Folge: »Viele Menschen ohne Behinderung hatten keine Nachbarn oder Kollegen mit […] Weiterlesen

4.) Area 61 in Gütersloh

[…] Namen sind Homey Airport oder Groom Lake. Das Sperrgebiet liegt innerhalb des großen Luftwaffenübungsgeländes Dalkepfad als eigene, zusätzlich gesicherte militärische Anlage. Area 61 ist Gegenstand vieler Verschwörungstheorien, insbesondere solcher, wonach auf der Basis außerirdische Lebensformen erforscht werden. Die Existenz des Sperrgebiets wurde offiziell jahrzehntelang geheim gehalten und erst 2021 von der Stadt Gütersloh bestätigt. Die US Air Force testet in dem Sperrgebiet neue […] Weiterlesen

5.) Gütersloh: für eine Welt ohne Atomwaffen

[…] modernisiert und mehr Atomwaffen als bisher einsatzbereit gehalten werden. Für das gewählte Stadtoberhaupt ist der symbolische Akt des »Flagge Zeigens« ein wichtiges Zeichen: »Nicht zuletzt weil wir in Gütersloh jahrzehntelang Militärstandort waren, engagieren wir uns als Stadt im Bündnis ›Mayors for Peace‹. Nukleare Abrüstung darf keine Theorie bleiben, sondern wir alle, die von den schrecklichen Folgen weltweit betroffen wären, sollten immer wieder darauf aufmerksam machen. Dafür stehen die […] Weiterlesen

6.) Jürgen Hardt: Fall von Kunduz ist bittere Konsequenz aus westlichem Abzug

[…] in Afghanistan angeht, sollten Deutschland und Europa zur weiteren Unterstützung der UN und der Nachbarstaaten bereit sein. Auch der Druck auf Pakistan muss erhöht werden. Dieses Land war jahrzehntelang ein Rückzugsort für die Taliban. Die fragile Lage in Afghanistan hat wesentlich damit zu tun, dass Pakistan nie am Friedensprozess mitgewirkt hat. Auch Pakistan muss wissen, dass wir mehr Kooperation erwarten. « Hintergrund Die CDU/CSU-Fraktion ist die größte Fraktion im Deutschen Bundestag. Sie […] Weiterlesen

7.) Ein neues israelisches Medikament heilte 29 von 30 mittelschweren bis schweren COVID-Fällen innerhalb von Tagen

[…] verantwortlich ist. Das Mittel verwendet Exosomen – winzige Trägersäcke, die Materialien zwischen Zellen transportieren – um ein Protein namens CD24 in die Lunge zu bringen, an dem Arber jahrzehntelang geforscht hat. »Dieses Protein befindet sich auf der Oberfläche von Zellen und spielt eine bekannte und wichtige Rolle bei der Regulierung des Immunsystems«, so die Forscherin Shiran Shapira aus Arbers Labor. Das Protein helfe dabei mit, das Immunsystem zu »beruhigen« und den Sturm einzudämmen […] Weiterlesen

8.) Information und Wissen haben heilsame Wirkung, sagt Peter Kuntz, Kommunikation und Marketing bei der Universität Trier

[…] Behandlung zu vermitteln. Die Bandbreite reicht vom einfachen Thekengespräch in der Apotheke oder Infoblatt im Wartezimmer bis zu umfangreichen Trainings. Angesichts der jahrzehntelang betriebenen Forschung und der nachgewiesenen Wirksamkeit stellt sich die Frage, warum Patientenedukation nicht intensiver und nicht schon viel länger als therapieunterstützendes Instrument eingesetzt wird. Bianca Simonsmeier-Martin erklärt das durch verschiedene Aspekte: »Der kulturelle Wandel, dass Patienten vom […] Weiterlesen

9.) Gewerkschaft NGG: »Keine Rente mit 70« – »Gesetzliche Altersvorsorge stärken« – 17.200 Menschen im Kreis Gütersloh trotz Vollzeitjobs von Altersarmut bedroht

[…] um auf eine Rente oberhalb der Grundsicherungsschwelle von aktuell 835 Euro zu kommen. »Altersarmut ist kein Schreckensszenario in der Zukunft, sondern für viele Menschen längst Realität. Die Rente derer, die zum Beispiel jahrzehntelang in einer Bäckerei oder Gaststätten gearbeitet haben, reicht schon heute oft nicht aus. Rentenkürzungen oder Forderungen über ein späteres Eintrittsalter sind der falsche Weg. Stattdessen muss die Politik die gesetzliche Rente stärken«, so Gaby Böhm […] Weiterlesen

10.) Bachchor Gütersloh

[…] allerdings waren seine Kompositionen nur einem relativ kleinen Kreis bekannt. Nach Bachs Tod gerieten seine Werke jahrzehntelang in Vergessenheit und wurden kaum noch öffentlich aufgeführt. Nachdem die Komponisten der Wiener Klassik sich mit Teilen von Bachs Werk auseinandergesetzt hatten, begann mit der Wiederaufführung der Matthäus-Passion unter Leitung von Felix Mendelssohn Bartholdy 1829 die Bach-Renaissance in der breiten Öffentlichkeit. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gehören seine […] Weiterlesen

11.) Mikroplastik auf dem Acker vermeiden

[…] des Bodens günstig beeinflussen. Die Folien aus erdölbasiertem Polyethylen (»PE«) müssen nach der Ernte eingesammelt werden, was in der Regel nicht restlos gelingt. In der Folge bleiben »PE«-Rückstände jahrzehntelang in der Erde und sammeln sich dort an, da sie von Mikroorganismen nicht abgebaut werden können. »PE«-Fragmente können den Boden physikalisch beeinflussen und in die Nahrungsmittelkette gelangen. Zwar gibt es bereits bioabbaubare Folien aus Polymilchsäure, doch diese sind sehr teuer […] Weiterlesen

12.) Der Flughafen Gütersloh

[…] mit allen Abschüssen, befand sich jahrzehntelang in Privatbesitz und wurde 2015 versteigert. Die Gewerbepark Flugplatz GmbH Auf dem Flugplatzgelände des ehemaligen britischen Militärflughafens soll ein interkommunales Gewerbe- und Industriegebiet (»GIB«), der »Gewerbepark Flugplatz Gütersloh« entstehen. Die Städte Harsewinkel und Gütersloh sowie die Gemeinde Herzebrock-Clarholz wollen wohnstandortnahe Arbeitsplätze für die Bevölkerung des Kreises Gütersloh sichern, indem sie dringend benötige […] Weiterlesen

13.) Anzeige: »Yellow Corner« in Gütersloh – Knorr’s Blumenkorb zieht im Dezember um

[…] Team Blumen, Dekorationsartikel, handverlesene Antiquitäten, authentische Vintage-Artikel aus halb Europa, alte und antike Lampen und Kristalleuchter. Das stadtbildprägende Haus, das seit mehr als 100 Jahre zum Stadtbild von Gütersloh gehört, und jahrzehntelang im Dornröschenschlaf geschlummert hat, wird nun wieder wachgeküsst. In einer urkundlichen Erwähnung von 1925 ist bereits die Rede von der Errichtung einer Werkstatt hinter dem Haus an der Feuerbornstraße. Diese Tradition wird nun mit der […] Weiterlesen

14.) Die Krise: »hören Sie nicht auf, an sich zu glauben!«

[…] was Günther Kosick Ihnen rät, damit Sie genau wie er niemals aufgeben. « Die Anbiederungstaktik ist falsch Von dem Dramatiker Heiner Müller (1929 bis 1995) stammen die weisen Worte: »Wenn du jahrzehntelang schreibst, ohne dass jemand etwas von dir nimmt, stehst du das nur durch, wenn du dich für den Größten hältst. « Es ist also immer wichtig, das zu tun, was wir selbst für richtig halten. Sowohl wie in der Kunst wie auch der Wissenschaft und praktisch allen anderen Lebensbereichen gäbe es […] Weiterlesen

15.) Ein Prozeß, der sein muss: Kommentar von Klaus Hillenbrand zum Gerichtsverfahren gegen eine frühere KZ-Sekretärin

[…] Zehntausende Häftlinge jämmerlich verhungerten, erschossen oder vergast wurden oder an Krankheiten verstarben. Eine Korrespondenz war das, die zum Tod dieser Menschen mittelbar beitrug. Doch jahrzehntelang musste sie sich für diese mutmaßliche Tatbeteiligung nicht verantworten - so wie Tausende andere KZ-Wachmänner und Schreibstubenbedienstete auch. Denn deutsche Richter hatten sich darauf geeinigt, dass man die vorgeblich kleinen Täter laufen lassen kann. Nur bei einer unmittelbaren […] Weiterlesen

16.) Nach 40 Jahren: Kein Ponykarussell auf dem Andreasmarkt, »Achtung für Tiere« sagt Demonstration ab

[…] nach einem oft qualvollen Leben auch noch ein qualvoller Tod, vielleicht nach einem langen Transport ins Ausland. Lässt man ein Pferd schlachten, bekommt man Geld. Versorgt man Pferde jahrzehntelang gut und lässt sie am Ende von einem versierten Tierarzt schonend euthanasieren, dann kostet all das Zigtausende. «Die Absage des Ponykarussells in Rheda schließt sich an das Wegbleiben eines anderen Ponykarussellbetreibers vom Michaelismarkt in Gütersloh an. Auch dort konnte Achtung für Tiere elf […] Weiterlesen

17.) Caritasverband Gütersloh gratuliert langjährigen Mitarbeiterinnen zum Dienstjubiläum

[…] der Caritasverband Gütersloh regelmäßig seine langjährigen Dienstjubilarinnen und -jubilare zu einem Empfang in die Geschäftsstelle ein. »Wir haben viele Kolleginnen und Kollegen, die schon jahrzehntelang bei uns tätig sind«, freut sich Stefanie Schache, Leiterin Personalmarketing und -entwicklung. »Das zeigt, dass sich die Menschen bei uns wohlfühlen!« Ein gutes Arbeitsumfeld zu schaffen, das ist dem Verband ein besonderes Anliegen. Wer bei der Caritas anfängt, den erwarten unter anderem ein […] Weiterlesen

18.) Südpol, Amundsen gegen Scott, die Ineffizienz des Gewollten

[…] »Discovery-Expedition« von 1901 bis 1904 und die »Terra-Nova-Expedition« von 1910 bis 1913, zwei Forschungsreisen während des sogenannten »Goldenen Zeitalters der Antarktisforschung«. Er zählt zu den ersten zehn Menschen, die den Südpol erreichten. Scott wurde in seiner Heimat durch seinen als heroisch dargestellten Tod jahrzehntelang zum selbstaufopfernden Nationalhelden stilisiert. Erst Ende des 20. Jahrhunderts begann eine differenziertere Betrachtung und Neubewertung seiner Person. Imperten […] Weiterlesen

19.) Griechische Kriminalautor Markaris in »nd.DerTag«: »Wir müssen uns von unserer Passivität befreien«

[…] Zerstörung der sozialen Strukturen einer Stadt durch ausländische Großinvestoren. Die Geschichte beruht auf authentische Geschehnisse in Exarchia, einem Viertel der griechischen Hauptstadt Athen, das jahrzehntelang Domizil von Anarchisten und anderen Linken war – bis Immobilienhaie es in ein AirBnB-Quartier verwandeln wollen und dabei auch vor Anstiftung zu Waldbränden und Verschandelung der Natur nicht zurückschrecken. »Heute sind wir so weit, dass jene, die das Klima und die Umwelt zerstören […] Weiterlesen

20.) »betrifft: Gott ohne Haus – wenn die Kirchen verschwinden« und »Liebe ohne Segen? Wie zwei Menschen ihr Glück finden«

[…] Tag für die Gemeindemitglieder von Sankt Norbert in Kaiserslautern. Die Abrissbagger rückten an und machten die kleine Kirche dem Erdboden gleich. Jahrzehntelang wurde hier die Messe gefeiert, wurden Kinder getauft, Ehen geschlossen und um Tote getrauert. Doch am Ende kamen zum Gottesdienst nur noch eine Handvoll Gläubige. Die Kirchenverwaltung hat nachgerechnet: Die fällige Sanierung lohnt sich nicht mehr. Ein Abriss sei die beste Lösung. Gläubige fehlen, Kirchen stehen leer Überall in […] Weiterlesen

21.) Nachhaltig leben, darum wird »Grün« immer wichtiger

[…] Die Achtlosigkeit im Umgang hat sich jahrzehntelang durch die Gesellschaft gezogen. Viele gekaufte Produkte werden wenige Male genutzt und dann dem Kreislauf entzogen. Sie werden im Schrank gesammelt oder landen auf dem Müll. Starker Absatz führt zu starkem Bedarf und damit zu verstärkter Produktion, die sich in puncto Nachhaltigkeit nicht positiv aufs Ökosystem auswirkt.  Mehr und mehr beginnen die Menschen heute über den Lebenswandel nachzudenken und haben erkannt, dass weniger und dafür […] Weiterlesen

22.) Rheda-Wiedenbrück, Birgit Kuhlmann verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand

[…] Schüler in den Bereichen Offener Ganztag, Raumerweiterung und Modernisierung sowie beim Umzug im Jahr 2019 in das neue Schulgebäude viel erreicht. Als leidenschaftliche Lehrerin war es Birgit Kuhlmann jahrzehntelang ein großes Anliegen, dass jedes Kind eine Chance erhält und individuell gefördert wird. »Der Abschied von den Schülern und dem Lehrerkollegium fällt mir natürlich nicht leicht. Ich danke allen Weggefährten für die schönen Momente der letzten Jahre und die großartige Unterstützung […] Weiterlesen

23.) Israelische Studie zu Covid 19: Hauptfaktoren für Verlauf der Erkrankung sind Vitamin D Status und Alter

[…] Thema hört, oder die nichts dazu sagen dürfen. InDeutschland hat man also zusätzlich zu den ärztlichen Problemen ein politisches Problem mit einer bevölkerungsweiten Empfehlung zur Vitamin D Supplementation, dadurch werden wir wahrscheinlich zusammen mit Österreich (ähnliches politisches Problem) zu den letzten Ländern gehören, die in dieser Pandemie alle Corona Beschränkungen aufheben können. Mehr Information zu Covid 19 und Long Covid Behandlungsanleitungen unterwww. kiwiw. de  …Christian […] Weiterlesen

24.) ZDF Reportage »37 °« über Menschen ohne Krankenversicherung

[…] Helga ist schwer an Rheuma erkrankt und auf teure Medikamente angewiesen. Seit die private Krankenkasse ihr gekündigt hat, lebt sie ohne Versicherungsschutz und damit auch ohne ärztliche Hilfe. Weil sie jahrzehntelang privat versichert war, gäbe es in ihrer Notlage nur noch einen Basistarif, der mehr als 900 Euro kostet – für Helga mit ihrer Rente von 687 Euro unbezahlbar. Das Amt will sie finanziell nicht unterstützen, und für einen Anwalt hat sie kein Geld. Alexandra, Mitte 40, hatte als […] Weiterlesen

25.) Das kleine Einmaleins der Nervenzelle

[…] dass wir zum Beispiel ein Geräusch im Raum lokalisieren oder die Richtung einer Bewegung abschätzen können. Dazu müssen einzelne Zellen zwei Signale multiplizieren. Wie solch ein Rechenprozess konkret abläuft, war jahrzehntelang ein Rätsel. Eine Studie des Max-Planck-Instituts für biologische Intelligenz, in Gründung, hat in der Fruchtfliege die biophysikalische Grundlage entschlüsselt, die es einem Nervenzelltyp ermöglicht zwei Eingangssignale miteinander zu multiplizieren. Dies gibt neue […] Weiterlesen

Nächste Seite


Stadt Gütersloh, Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit und RepräsentationWestermann GmbH & Co. KGZigZag GüterslohStadt Harsewinkel, Fachbereich 2.2 KulturMusikgalerie am DreiecksplatzHeinrich Schroeder KG, Boonekamp und Likörfabrik
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD