Home > Gütersloh > Suche > Zurück

Gastprodo

Volltextsuche nach »durchschnittlich«


Branchenbuchsuche nach »durchschnittlich«


Leider keine Ergebnisse!


Keyword-Suche nach »durchschnittlich«, Treffer 1 bis 25 von 450, die Top 25


1.) Gütersloh, Dein Wasser!

[…] Gütsler Leitungswassers an, stellt man fest, daß es in Sachen Mineraliengehalt einem mineralienreichen Mineralwasser entspricht – beispielsweise enthält das Wasser Gerolsteiner Naturell 140 Milligramm Calcium je Liter, das Gütsler Leitungswasser durchschnittlich 120 Milligramm. Im Allgemeinen glaubt man, daß Mineralien im Wasser gut für den Menschen seien – tatsächlich kann der Körper die Mineralien aus dem Wasser nicht verarbeiten, er deckt seinen Mineralienbedarf über kolloidale Mineralien […] Weiterlesen

2.) Die »Stadt der Autoknacker«?

[…] Herr Stehrenberg, seit vielen Monaten werden täglich durchschnittlich drei Autos aufgebrochen. Täuscht diese Wahrnehmung oder kann man tatsächlich von einer Serie sprechen?Von einer Serie kann man nicht sprechen. Eine Serie fängt irgendwann an und hört irgendwann auf – wir haben es hier bei diesen Straftaten rund um Kraftfahrzeuge mit einem Phänomen unserer Zeit zu tun, das sich landesweit und bundesweit auswirkt. Gütersloh nimmt da keine Sonderstellung ein. [Auf das Jahr 2004 bezogen und in […] Weiterlesen

3.) Anzeige: Citipost OWL

[…] Torsten Hallemann beschäftigt in Gütersloh rund 35 Mitarbeiter. Die Citipost bietet alle üblichen Postleistungen wie Briefe, Päckchen, Pakete, auch in Zusammenarbeit mit MBE an der Carl-Bertelsmann-Straße, oder Einschreiben an – allerdings durchschnittlich rund 20 Prozent preiswerter als die Deutsche Post AG. Detaillierte Preisinformationen werden auf der Website des Unternehmens dargestellt. Darüber hinaus werden die Sendungen ab fünf Stück kostenlos beim Kunden abgeholt. Ein weiterer Service […] Weiterlesen

4.) Lernen ist Entspannung

[…] Achtung: Nach einem langen Arbeitstag noch mal durchschnittlich vier Stunden Schule aushalten, dazu gehören Disziplin und Durchhaltevermögen. Neun haben es jetzt geschafft. Aus der Hand von Wilfried Schulte, Leiter des Abendschulzentrums Gütersloh, konnten sie jetzt ihre Abiturzeugnisse in Empfang nehmen. Damit ist der erste Abiturjahrgang seit Einrichtung des Gütersloher Abendgymnasiums erfolgreich zu Ende gegangen. »Entspannend«, nennt Patrik Burbat, bisher im Hauptberuf für Kundenanfragen an […] Weiterlesen

5.) Anzeige: David Dudek

[…] gezahlt und die Prämien sind völlig überteuert. Gerade jetzt im Januar ärgert man sich über die abgebuchten Versicherungsprämien. In der Regel haben meine Kunden über das gesamte Konzept einen finanziellen Vorteil von durchschnittlich 1. 300 Euro im Jahr. Dieser Vorteil kann anschließend in andere Bereiche investiert werden. Und dann noch das Thema Kapitallebensversicherung. Was meinen Sie zu Kapitallebensversicherungen? Im Rahmen des Verbraucherschutzes ist zu sagen, dass […] Weiterlesen

6.) Vor UN-Sondergipfel: Industriestaaten laufen Gefahr die neuen Nachhaltigkeitsziele zu verfehlen

[…] eine vergleichsweise gute soziale Absicherung, eine geringe Zahl von Tötungsdelikten und zahlreiche Naturschutzgebiete. Gleichzeitig weist Deutschland eine Reihe markanter Defizite auf. So produziert jeder Deutsche pro Jahr durchschnittlich 614 Kilogramm Müll, deutlich mehr als der Durchschnitt aller Industriestaaten mit 483 Kilogramm oder beispielsweise Japan mit nur 354 Kilogramm pro Einwohner. Alles andere als nachhaltig zeigt sich hierzulande auch die Landwirtschaft. Mit einem Überschuss […] Weiterlesen

7.) Anzeige: Eiskalt Fett weg!

[…] einer besonderen Technologie, die im neuen »KryoShape« verbaut wurde, bietet die Body und Wellness Lounge ihren Kundinnen und Kunden mit der Kryolipolyse jetzt einen maximalen Behandlungserfolg, um hartnäckige Fettpölsterchen zu reduzieren. Durchschnittlich werden 22 bis 30 Prozent Fett nach nur einer Behandlung reduziert. Eine Behandlung mit dem »KryoShape« entspricht dabei in etwa drei Behandlungen mit Konkurrenzprodukten. Anbieter, die mit Niedrigpreisangeboten locken, können nicht annähernd […] Weiterlesen

8.) Gütersloh ist »Recyclingpapierfreundlichste Stadt«

[…] von Recyclingpapier. Insgesamt legten 75 Prozent aller angefragten Städte ihre Daten zur Papierbeschaffung offen. Allein 84 Prozent aller deutschen Großstädte haben sich am diesjährigen Wettbewerb beteiligt, so die Initiative. Mit durchschnittlich 84,3 Prozent haben Deutschlands Kommunen einen neuen Rekord bei der Verwendung von Recyclingpapier aufgestellt. Damit konnte das Niveau des Vorjahres um über zwei Prozent weiter ausgebaut werden. »Die Städte unterstreichen eindrucksvoll ihre […] Weiterlesen

9.) Anzeige: Immobilia 2015

[…] das Zinsniveau vor rund zehn Jahren noch bei durchschnittlich vier Prozent für Darlehen mit zehnjähriger Zinsfestschreibung so kostet das gleiche Darlehen heute nur noch die Hälfte. Eigentum statt Miete ist somit für viele, die damals ihren Traum vom Eigenheim nicht realisieren konnten, eine realistische Option. Den Schwerpunkt auf der Nachfrageseite bilden dabei Eigentumswohnungen in infrastrukturell guten Lagen. Durch den demographischen Wandel werden auch in Gütersloh rund 25 Prozent der […] Weiterlesen

10.) Kreis Gütersloh renaturiert Flusslandschaften

[…] Die sechs Einzelmaßnahmen verursachen Herstellungskosten in Höhe vonrund 400. 000 Euro (brutto). Die Renaturierungsmaßnahmen werden im Rahmen des Förderprogramms »Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung der Gewässer« mit durchschnittlich 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Gesamtfinanzierung basiert auf einer Kombination aus der Bereitstellung von Kompensation für die Bauleitplanung (Öko-Punkte) und der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie. Flächenbereitstellung […] Weiterlesen

11.) Radfahren auf der Fahrbahn ist sicher

[…] auf der Straße und mit begleitender Informations- und Öffentlichkeitsarbeit auf die Möglichkeit verwiesen, statt Radweg auch die Straße zu nutzen. Die Statistik verzeichnet nun in dem Bereich, in dem der Verkehrsversuch läuft, den Rückgang von durchschnittlich sieben auf einen Unfall im vergangenen Jahr. Dafür, so die Bewertung der Stadt Gütersloh, ist allerdings ein ganzes Bündel von Maßnahmen ausschlaggebend. Zwar ist der Großteil der Radler auch im vergangenen Jahr auf dem Radweg gefahren […] Weiterlesen

12.) Kreis Gütersloh renaturiert Flusslandschaften

[…] betrugen 491. 000 Euro, der Kreisanteil lag bei 20 Prozent (98. 200 Euro), 80 Prozent der Kosten übernahm das Land NRW. Die Renaturierungsmaßnahmen werden im Rahmen des Förderprogramms »Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung der Gewässer« mit durchschnittlich 80 Prozent vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Gesamtfinanzierung basiert auf einer Kombination aus der Bereitstellung von Kompensation für die Bauleitplanung (Öko-Punkte) und der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie. Für diese […] Weiterlesen

13.) Autohaus Helmut Oesterhelweg e.K. in Gütersloh ist eines der besten Autohäuser in Deutschland

[…] Seit 2013 können Besucher auf dem Online-Fahrzeugmarkt Händler in den Bereichen Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis bewerten. Das Autohaus Helmut Oesterhelweg e. K. in Gütersloh wurde mit durchschnittlich 4,9 von 5 Sternen durch insgesamt 121 Kunden bewertet. Guter Service und Erreichbarkeit »Die Bewertungen bieten Transparenz und Orientierung, wie zufrieden Kunden mit einem Händler waren und wie gut sein Service ist«, sagt Sebastian Lorenz […] Weiterlesen

14.) Versicherungen für Hunde

[…] für die Gesundheit ihres Tieres im Notfall hohe Behandlungskosten in Kauf. Neun von zehn Hundehaltern gehen mindestens einmal im Jahr mit ihrem Tier zum Tierarzt. Für Routineuntersuchungen entstehen dabei laut Stiftung Warentest Kosten von durchschnittlich 200 Euro. Bei einer schweren Verletzung oder Erkrankung kann sich dieser Betrag schnell um das Vielfache erhöhen. Mit einer Operationsversicherung können sich Hundebesitzer neuerdings gegen dieses finanzielle Risiko absichern. »Ob ambulant […] Weiterlesen

15.) NGG: Bier ist keine Ramschware

[…] beklagt Böhm. Dabei seien die Menschen durchaus bereit, einen »anständigen Preis für ein Qualitätsbier zu zahlen«. Der liegt im Schnitt bei 13 Euro für 20 Flaschen, so das Marktforschungsunternehmen GfK. Im Sonderangebot kostet der Kasten durchschnittlich zehn Euro. Die NGG macht sich mit einer Initiative zur Lebensmittelpolitik bundesweit für faire Löhne und Arbeitsbedingungen in der Ernährungs- und Getränkewirtschaft stark. »Beim Bier gilt genauso wie bei Backwaren oder Schokolade: Gute […] Weiterlesen

16.) 21.012 Gütersloher pendeln zum Job

[…] Menschen in Nordrhein-Westfalen sind bereit, für ihren Job immer weitere Wege zurückzulegen. Nach einer aktuellen Umfrage der LBS dürfte die Arbeitsstelle nach dem nächsten Umzug durchschnittlich 32 Kilometer von der Wohnung entfernt liegen. Das sind noch einmal zwei Kilometer mehr als vor fünf Jahren. Die tatsächliche Entfernung betrug 2016 knapp 17 Kilometer. Dass Wohnen und Arbeiten durch neue Technik zusammenwachsen, scheint sich bisher zumindest nicht zu bewahrheiten. Laut amtlicher […] Weiterlesen

17.) Appell an heimische Bundestagsabgeordnete: »Tourismus nicht teuer machen«

[…] Urlaubsort ist: Rund 20 Prozent von dem Geld, das die Einwohner vom Kreis Gütersloh ausgeben, fließt in den Tourismus. Zum Vergleich: zehn Prozent sind es für Nahrungsmittel. Ähnlich wie im Kreis Gütersloh liegt die Ausgabe hier bundesweit bei durchschnittlich 1. 800 Euro pro Kopf und Jahr«, sagt Matthias Günther. Für den Leiter des Pestel-Instituts ist der Tourismus damit »ein starker Wirtschaftsfaktor – auch deshalb, weil drei Viertel der Ausgaben in Deutschland bleiben«. Das zeige, dass das […] Weiterlesen

18.) Hirsche kennen keine Verkehrsregeln

[…] und erstellen eine Bescheinigung über den Wildunfall. Letztere braucht der Versicherer, sobald der Schaden die 1. 000 Euro-Grenze übersteigt. Und das ist eher die Regel als die Ausnahme. Nach den Erfahrungen der HUK-Coburg kostet ein Wildschaden durchschnittlich 2. 500 Euro. Wildschäden: Welche Versicherung greiftDas Risiko eines Wildunfalls ist hoch: Pro Jahr kommt es laut GDV deutschlandweit zu mehr als 260. 000 unliebsamen Begegnungen zwischen Auto und Wild. Für Schäden, die durch eine […] Weiterlesen

19.) IG BAU: Stress und Überstunden lassen Krankenstand steigen

[…] zum Winterende, Rückenbeschwerden, Unfall am Arbeitsplatz: Im Kreis Gütersloh waren Beschäftigte im vorletzten Jahr durchschnittlich 17 Tage lang krankgeschrieben. Das geht aus der Statistik der Betriebskrankenkassen (BKK) hervor. Auf deren Gesundheitsreport hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) verwiesen. Der Krankenstand – also der durchschnittliche Anteil der Krankgeschriebenen pro Tag – lag hier zuletzt bei 4,6 Prozent. Damit liegt der Kreis unter dem bundesweiten Schnitt von 4,9 Prozent […] Weiterlesen

20.) Rekord-Marktanteil für Radio Gütersloh

[…] in der Frühsendung kommt sehr gut an. Die Teams strahlen Souveränität und Fröhlichkeit aus und das macht ein erfolgreiches Lokalradio aus. «In der Primetime am Morgen sind es in der Stunde zwischen 7 und 8 Uhr an Werktagen durchschnittlich mit 26,5 Prozent rund 81. 000 Hörerinnen und Hörer, die die Frühsendung mit den Moderatoren Tanina Rottmann, Philipp Bernstein, Leonie Lagrange, Philipp Fleiter und Dominik Tegeler verfolgen. In der Durchschnittsstunde 6 bis 18 Uhr hören montags bis freitags […] Weiterlesen

21.) Gütersloh, Trinkwasser, Lebensmittel aus der Leitung

[…] gesetzliche Regelungen oder der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln: Durch konkrete Maßnahmen sorgen beide Seiten gemeinsam dafür, dass der Nitratgehalt des Trinkwassers in Gütersloh in den drei Gewinnungsgebieten mit durchschnittlich 14 Milligramm pro Liter seit Langem deutlich unter dem Grenzwert der Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter liegt. »Im Gegensatz zu anderen Landesteilen in Nordrhein-Westfalen ist in Gütersloh keine Aufbereitung des Trinkwassers zur Reduzierung des […] Weiterlesen

22.) In 300 Sekunden zum Weltrekord

[…] unserer Zukunft«. Inhaltlich ging es um die Herausforderungen für Unternehmen geeignete Mitarbeiter zu finden. Die Arbeitsdichte nimmt mehr zu, ebenso die Unzufriedenheit auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Ein Grund sich Gedanken zu machen … durchschnittlich haben Menschen 600. 000 Gedanken täglich – nur drei Prozent davon sind positiv. Eine Studie hat herausgefunden, dass glückliche Angestellte bis zu zwölf Prozent produktiver sind. Im privaten Umfeld gilt ebenfalls – Negativität ist […] Weiterlesen

23.) NGG: Hohes Risiko für 66.000 Teilzeit- und Minijobber im Kreis Gütersloh

[…] Blick auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Danach ist jeder sechste Haushalt (16,3 Prozent) im Regierungsbezirk Detmold armutsgefährdet. Im Jahr 2005 waren es noch 14,6 Prozent. Als armutsgefährdet gilt, wer weniger als 60 Prozent des durchschnittlichen Einkommens zur Verfügung hat. Gewerkschafterin Böhm warnt vor einer »Schieflage in der Gesellschaft und am Arbeitsmarkt«. Es könne nicht sein, dass sich Tausende nötige Dinge des Alltags nicht mehr leisten könnten. »Dafür haben aber […] Weiterlesen

24.) Die richtige KFZ-Versicherung bietet umfassende Leistungen zu einem attraktiven Preis

[…] bei Tierbiss. Mitversichert sind auch die Folgeschäden, die der Tierbiss am eigenen Pkw hinterlässt. Ein ganz spezielles Thema in der Kasko-Versicherung sind Neuwagen. Abhängig von der Kilometerleistung verlieren sie im ersten Jahr durchschnittlich zwischen 20 bis 30 Prozent ihres Wertes. Für Besitzer von Neuwagen – aber auch von neuen Gebrauchtwagen – ist der Totalschaden also ein besonderes Risiko. Entsprechend wichtig ist die Neupreisentschädigung für Neuwagen bzw. die Kaufwertentschädigung […] Weiterlesen

25.) Häufigkeit von traumatischem Hörverlust nach Neujahrsfeuerwerk alarmierend

[…] Stimmen deutlich schlechter als zuvor. Das Ohr fühlt sich wie verstopft an, dazu können stechende Schmerzen im Ohr kommen. Je nach Auslöser sind eines oder beide Ohren betroffen. Die Experten der DGHNO KHC haben in einer Studie festgestellt, dass durchschnittlich zehn von 100. 000 Einwohnern ein derartiges Knalltrauma an Silvester erleiden. Dabei sind dreimal so viele Männer als Frauen betroffen. Alarmierend ist die Erkrankungshäufigkeit in der Altersgruppe der 6- bis 25-Jährigen: hier traten […] Weiterlesen

Nächste Seite


Xtrasport Black Label Gütersloh, Dirk WiesenerTÜV Nord Mobiliät GmbH & Co.KGSKW Haus & Grund Immobilien GmbHGütersloher Brauhaus Karenfort GmbHGüth & WolfMcDonald’s Restaurant Gabriele Conert Systemgastronomie e. K.
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD