Gütersloh Buchhandlung Online Lesetipps, Shoppen bei Gütsel Online

Oh, wie schön ist Afrika!

Ferienstimmung wie an der Elfenbeinküste haben die Kinder der Regenbogengruppe der Offenen Ganztagsgrundschule der Paul-Gerhardt-Schule jetzt erlebt. Im Rahmen der Ferienbetreuung lernten sie spielerisch den afrikanischen Kontinent kennen

Lesedauer 1 Minute, 4 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2021
Oh, wie schön ist Afrika!

Ferienstimmung wie an der Elfenbeinküste haben die Kinder der Regenbogengruppe der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) der Paul-Gerhardt-Schule jetzt erlebt. Im Rahmen der Ferienbetreuung lernten sie spielerisch den afrikanischen Kontinent kennen. Dabei half ihnen Kouame Akpetou aus Bielefeld, der 22 Jahre an der Elfenbeinküste gelebt hat.

»Sommer, Sonne, Afrika« war die Überschrift zum Projekt, das die pädagogischen Mitarbeiterinnen Anne Lehmann (Leiterin OGS), Angela Birnbacher, Yazemin Sarac und Annette Randerath mit den 16 Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren auf vielfältige Weise umsetzten. Das Motto der Regenbogengruppe lautet »Wir sind alle etwas anders – das macht das Leben bunt«.

Im Rahmen des Projektes bastelten die Kinder Trommeln aus Pergamentpapier, Tontöpfen und Elefantenhautpapier. Mit Kouame Akpetou übten sie unterschiedliche Rhythmen zu trommeln und dazu zu tanzen. »Das Trommeln schult die Konzentration und die Koordination«, erklärte Kouame Akpetou. Zudem sei schon beim Basteln die Teamfähigkeit der Kinder gefragt.

Den kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde im Rahmen des Projektes aber noch mehr geboten: So hörten sie ein afrikanisches Märchen, stellten Rasseln und Schmuck her und probierten afrikanische Rezepte aus. Zudem trugen sie Informationen über Afrika zusammen. Zum Abschluss luden sie ihre Eltern zu einem afrikanischen Fest ein, bei dem sie ihren Tanz und ihre Trommeln präsentierten. Außerdem konnten die Gäste die selbstgekochten Speisen probieren, und sich die Arbeiten aus dem Projekt anschauen.

Abonauten, Genuss-Abos
Zurück
Top Thema Gütersloh
Gütersloh: Kreisverband »Die Linke« erfolgreich auf Landesparteitag

Drei Tage dauerte der Online-Parteitag der »Linken.NRW«, aber für die vier Delegierten aus dem Kreis Gütersloh lohnte es sich. Zwei Anträge fanden Eingang in das Landtagswahlprogramm mehr …
Kreis Gütersloh: »Wehrmachtsausstellung« im Stalag 326 im Gespräch

Die »Wehrmachtsausstellungen« sind zwei Wanderausstellungen des Hamburger Instituts für Sozialforschung, die von 1995 bis 1999 und von 2001 bis 2004 zu sehen waren. Die erste hatte den Titel »Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944«, die zweite »Verbrechen der Wehrmacht. Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 bis 1944« mehr …
Neuer Wandkalender: Güterslohs Stadtpark weckt Erinnerungen

Motive aus dem Gütersloher Stadtpark im Zusammenspiel mit Zitaten geflüchteter Frauen, die in Gütersloh eine neue Heimat gefunden haben – das zeigen die Blätter eines besonderen Wandkalenders mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Musik

Jazzclub Paderborn, Pete Alderton abgesagt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD