World of #Rosé 2024: Doppelsieger aus Deutschland

  • Vinum präsentiert die Gewinner: Reichsrat von Buhl und St. Antony sind die Rosé Spitze

Zürich, 21. Mai 2024

Irgendwann ist immer das erste Mal: Erstmals in der Geschichte des #Vinum Wettbewerbs «World of Rosé» gab es nach mehreren intensiven Verkostungsrunden 2 absolut punktgleiche Sieger. Warum auch nicht – schließlich zeigt sich auch beim diesjährigen Wettbewerb der Aufwärtstrend der immer populärer werdenden Weinfarbe!

Mit steigenden Produktionszahlen und Absatzzahlen sind Roséweine die Gewinner der vergangenen Jahre. Gerade im besonders umkämpften Preisbereich zwischen 10 bis 20 Euro zeigt sich eine spannende qualitative Entwicklung. Hier dürfte jeder noch so anspruchsvolle Weintrinker genau seinen Wein finden. Mit mehr als 850 verkosteten Weinen gehört der Vinum Wettbewerb »World of Rosé« zu den größten seiner Art. Alle Weine wurden ausführlich degustiert und #Wein für Wein mit Verkostungsnotizen versehen. Die ausführlichen Ergebnisse der Verkostungen sind online, Stichwort »World of Rosé« nachzulesen.

Die beiden Siegerweine stammen in diesem Jahr aus Deutschland. Das #Weingut #Reichsrat von Buhl aus Deidesheim war mit dem Sekt Brut Rosé Prestige 2014 bei den anspruchsvollen #Schaumweinen nicht zu schlagen und das #Weingut St. Antony aus Nierstein sorgte mit dem Wunderschön Pure 2021 innerhalb der Experten Jury ebenso für Erstaunen. Nicht zuletzt, weil beide Weine mit ihren Jahrgängen eindrucksvoll ein gängiges Klischee widerlegen. Denn auch Rosé Weine können selbstverständlich reifen!

Die hochkarätige Experten Jury aus Sommeliers, Weinhändlern, Weintechnikern und der Vinum Redaktion verkostete die angestellten Weine über 3 Tage lang. Es wurde ausführlich probiert, diskutiert und gewertet – wie bei Vinum Wettbewerben üblich nach den international gültigen OIV Richtlinien. Die rund 850 Flaschen wurden vollständig anonymisiert verkostet, es gab mehrere Verkostungsrunden, und die Bewertung erfolgte im international gängigen 100 Punkte System.

Intervinum AG

»Vinum«, ein europaweites #Special #Interest #Magazin für Wein, erscheint seit 1980 und erreicht mit drei länderspezifischen Ausgaben monatlich wein und genussaffine #Leser in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Frankreich. Vinum zeigt seit Jahrzehnten, wie man die Essenz aus der faszinierenden Genussmaterie Wein herausfiltert. Neben den Magazinen machen zahlreiche Themenspecials und Regionenspecials, #Online Plattformen, Apps, Bücher, Social Networks, Awards (zum Beispiel »Grand Prix du Vin Suisse«, »Deutscher Rotweinpreis« und viele mehr) und Events Vinum zu einer großen internationalen Medienmarke. Mehr