EZ Funnels

Bitkom, Start ups bleiben zuversichtlich, die Lage Gründer hat sich verbessert

Lesedauer 2 Minuten, 3 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 8. August 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/48261/4187139.html
Bitkom, Start ups bleiben zuversichtlich, die Lage Gründer hat sich verbessert

Bitkom, Start ups bleiben zuversichtlich, die Lage Gründer hat sich verbessert

Berlin, 8. August 2022

In den vergangenen 2 Jahren hat sich die Situation für Start ups in Deutschland verbessert. Das sagen 42 Prozent der Gründerinnen und Gründer von Tech Start ups. Weitere 40 Prozent sehen keine Veränderung und nur 12 Prozent beklagen Verschlechterungen für die Start up Szene. Das sind Ergebnisse aus einer Befragung von rund 150 Tech Start ups im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Mit Blick auf das eigene Start up fällt die Bilanz nicht ganz so gut aus, aber auch hier liegen die positiven Einschätzungen mit 40 Prozent deutlich vor den negativen mit 19 Prozent. Keine Veränderung für das eigene Unternehmen sehen 39 Prozent. »Wer ein Start up gründet, schaut grundsätzlich optimistisch auf die Welt. Diese positive Grundhaltung ist eine Einladung an die #Politik, aus Beobachtern Fans zu machen«, sagt #Bitkom Präsident Achim Berg. »Deutschland hat sich schon vor Jahren das Ziel gesetzt, eine Start up Nation zu werden und zu den führenden Ländern dieser Welt aufzuschließen. Wir sind auf dem richtigen Weg, aber noch lange nicht am Ziel.«

Fragt man #Gründer nach den größten Hemmnissen im Start up Alltag, werden am häufigsten die allgemeine Bürokratie (63 Prozent) sowie eine allgemeine Skepsis gegenüber Neuerungen in Deutschland genannt (60 Prozent). »Der Staat muss vorangehen, um dieser Technologie-Skepsis entgegenzuwirken«, so Berg. »Dazu sollten zum Beispiel leistungsfähige Start ups bei der Vergabe öffentlicher Aufträge stärker berücksichtigt werden.  Mit ihren technologiegetriebenen Ansätzen können Start ups neben der Digitalisierung der Verwaltung auch Megaprojekte wie die #Verkehrswende und #Energiewende voranbringen.« Weitere #Hemmnisse für Start ups sind die schwierige Finanzierungssituation hierzulande (49 Prozent) sowie der Mangel an Fachkräften (43 Prozent). Rund jedes dritte Start up kritisiert zu viel oder falsche Regulierung in einzelnen Bereichen wie #Gesundheitswesen oder Finanzwesen (34 Prozent), hohe Steuern (32 Prozent) sowie strenge Datenschutzanforderungen (ebenfalls 32 Prozent). Jedes vierte Start up sieht fehlende Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen (26 Prozent) sowie zu langsame Internetverbindungen (22 Prozent) kritisch. Am Ende der Liste rangieren mangelnde Kooperationen mit anderen Start ups (13 Prozent), zu wenig Büroflächen (9 Prozent) und der zu kleine Binnenmarkt (6 Prozent). 

Hinweis zur Methodik

Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverband Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 148 Tech-Start ups aus Deutschland befragt. Die Fragestellung lautete »Wie hat sich die Situation für Start ups in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren eurer Meinung nach verändert?« und »Welche dieser Hemmnisse schränken euer Start up in Deutschland besonders stark ein? Bitte gib nur die größten Hemmnisse für eurer Start up an.«

Bitkom Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Cable Street Beat mit »Then Comes Silence« und »Reptyle«, Weberei, 2. Oktober 2022, abgesagt

»Then Comes Silence« sind die schwedischen Postpunk Kapitäne. Das Quartett aus Stockholm ist eine frische Brise Gothic-Renaissance, die mit hämmernden Rhythmen und Melodien die Dunkelheit umspielt, die Herzen schmelzen und Blut gefrieren lassen. Die Faszination für Untergang und Dunkelheit durchdringt und beeinflusst jede Melodie und jedes Wort mehr …
Lesestadt Gütersloh 2022, Lesung mit Oliver Köhler und Thorsten Knape, Autohaus Hentze, 5. November 2022

OWL ist ziemlich kriminell! Das belegen Oliver Köhler und Thorsten Knape anhand zahlreicher Beispiele mehr …
Erntedankfest in der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh, 2. Oktober 2022

Die Region Mitte West der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh lädt zum Erntedankgottesdienst am 2. Oktober 2022 um 10.30 Uhr in die Johanneskirche am Pavenstädter Weg 11 ein mehr …
Schlagwörter, Tags

allgemeine (2), auftrag (2), berg (2), bitkom (7), bürokratie (1), deutschland (6), eigene (2), eurer (2), größten (1), gründer (1), hemmnisse (4), internet (1), jahren (3), jedes (2), prozent (18), rund (5), situation (3), skepsis (2), start (20), tech (6), technik (1), technik (1), technologie (3), unternehmen (2), ups (11), verbessert (2), vergangenen (2), ziel (2)

Technik und Internet in Gütersloh aktuell



Das Bobbel-Bienchen, Ina RichterAutolackiererei Gerks GmbH & Co. KGP. Stükerjürgen GmbHDiakonie Gütersloh e. V.M. S. M. Sonderbau Manufaktur GmbHCafé Backhaus Liening
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD