Etracker

Gütersloh, »Pack die Badesachen ein«. ein Tag voller Badespaß im Nordbad

Rutschen, schwimmen, tauchen und planschen: An diesem sonnigen Tag im Nordbad Freibad toben sich die Mädchen und Jungen der OGS Neißeweg im Wasser richtig aus.

Lesedauer 1 Minute, 58 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46533/385528.html

Gütersloh, »Pack die Badesachen ein«. ein Tag voller Badespaß im Nordbad
Badespaß für 150 Kinder: Bärbel Lukas (OGS Neißeweg), Marko Rempe (Bäderleiter Stadtwerke Gütersloh), Ulrich Franzke (Organisator »Pack die Badesachen ein«), Heinz-Hermann Engelmeier (Schwimmmeister) und Johanna Seichter (DLRG Gütersloh) im Nordbad Freibad. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Gütersloh, »Pack die Badesachen ein«. ein Tag voller Badespaß im Nordbad

Rutschen, schwimmen, tauchen und planschen: An diesem sonnigen Tag im Nordbad Freibad toben sich die Mädchen und Jungen der OGS Neißeweg im Wasser richtig aus. Der Ausflug im Rahmen ihres #Offenen #Ganztags #Ferienprogramms in das Gütersloher #Freibad wird ihnen durch die Aktion »Pack die Badesachen ein« von Organisator Ulrich Franzke ermöglicht. Seit 11 Jahren engagiert sich der Gütersloher für Projekte, die Kinder mit dem Element #Wasser vertraut machen. In diesen Sommerferien unterstützen die Stadtwerke Gütersloh gemeinsam mit der #Sparkasse Gütersloh-Rietberg erneut die Reihe »Ein schöner Tag im Freibad«. Zusätzlich werden 2 weitere Schwimmkurse gesponsert. An 5 Tagen stehen für insgesamt 150 Mädchen und Jungen aus 5 Gütersloher #Grundschulen Spiel und Spaß im Wasser des Nordbad Freibads auf dem Programm. Betreut werden sie dabei durch Freiwillige von #DLRG und Gütersloher Schwimmverein.

Wichtig und richtig: Frühzeitige Gewöhnung an Wasser im Kindesalter

»Wir möchten den Kindern, die in den Ferien die Angebote des offenen Ganztags nutzen, einen schönen Tag im #Freibad ermöglichen«, erklärt Ulrich Franzke. Ziel ist dabei auch, die Themen Wassergewöhnung und Schwimmen lernen in den Blickpunkt zu stellen. Nicht erst durch die Corona-bedingten Einschränkungen in den vergangenen Jahren hätten viele Kinder im Grundschulalter wenig bis gar keinen Kontakt zum Element Wasser. Von den 30 Kindern der OGS Neißeweg, die sich an diesem Tag im Wasser befinden, können rund die Hälfte schwimmen. »Die frühzeitige Gewöhnung an Wasser im Kindesalter ist enorm wichtig«, betont Marko Rempe, Leiter Bäderbetriebe Stadtwerke Gütersloh. Denn je früher ein Kind schwimmen kann, desto besser. »Deshalb unterstützen wir die Aktion gern.« Für den schönen Tag im Freibad erhalten die Mädchen und Jungen freien Eintritt. Eine Tageskarte für einen weiteren Besuch in den Gütersloher Bädern gibt es von den Stadtwerken gratis dazu.

Gesucht, weitere Unterstützer für kommende Aktionen

Für seine Aktionen ist Ulrich Franzke immer auf der Suche nach betreuendem Fachpersonal am Beckenrand. Bei der Sommerferien Aktion leiten 4 bis 5 Freiwillige von #DLRG und Gütersloher Schwimmverein die Aufsicht. Bereits in den Startlöchern steht ein weiteres Projekt, für das Ulrich Franzke Unterstützer als Schwimmpaten sucht. Ziel ist es, dass ein Kind mithilfe einer 100 Euro Spende innerhalb von 10 Schwimmstunden das Schwimmen erlernt. Genügen diese Kurseinheiten nicht, übernimmt die »Pack die #Badesachen ein« Initiative die weiteren Kosten, bis das Kind das Seepferdchen Abzeichen erlangt. Interessierte Unterstützer können sich per E Mail an ulrich.franzke@gmx.de oder telefonisch unter +4952414868 melden.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Gasversorgung, neue Gas Umlage und Tarifanpassung zum 1. Oktober 2022

Drosselung der Gas Liefermengen, steigende Preise an den Energiemärkten, Einführung neuer gesetzlicher Umlagen: Die Situation im Energiesektor ist seit Monaten sehr dynamisch. Unter diesen Rahmenbedingungen sind auch die Stadtwerke Gütersloh nun erneut gezwungen, ihren Gaspreis anzupassen mehr …
Lesetipps für Gütersloh, Juri Andruchowytsch, Radio Nacht, Roman

Als Barrikadenpianist hat er die Revolution zu Hause unterstützt. In der Emigration verdient er sein Geld als Salonmusiker, Josip Rotsky, ein Mann unklarer Identität mehr …
Gütersloh, Digitalkameras, Leica D Lux 7 A Bathing Ape X Stash, Limited Edition

Street, für Fotografen die hohe Kunst, das Leben der Menschen so natürlich und gleichzeitig so pointiert wie möglich einzufangen mehr …
Schlagwörter, Tags

aktion (5), aktionen (2), badesachen (3), dabei (2), dlrg (2), einen (3), franzke (6), freibad (6), freiwillige (2), frühzeitige (1), gewöhnung (1), guetersloh (1), gütersloh (1), gütersloher (1), jungen (3), kind (9), kindern (2), kindesalter (2), können (1), mädchen (1), nordbad (3), pack (3), schönen (1), schwimmen (5), schwimmverein (2), sommerferien (2), stadtwerke (5), tag (10), ulrich (6), unterstützer (1), wasser (8), weitere (5), weiteren (2), wichtig (2)

Gütersloh in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gütersloh, Nachrichten

Gütersloh, ist der Turm schief?


SKW Haus & Grund Immobilien GmbHAmadé, Siewekes RestaurantAltuntasHund & Du, Vanessa SiekmannHotel Stadt HamburgEyes + More Herbrügger
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD