IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Diese 10 Tipps halten die Füße gesund und munter

Unsere Füße haben täglich Schwerstarbeit zu leisten. In Forschungsergebnissen wurde gezeigt, dass wir mit ihnen im Laufe des Lebens mehrmals um die Erde wandern. Darum rät der Orthopädieschuhtechniker Marco Vathke dazu, den Füßen im Alltag mehr Beachtung zu schenken. Mit nur 10 Tipps ist es möglich, sie zu entlasten und dadurch den Körper zu stärken.

Lesedauer 4 Minuten, 22 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 5. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46416/9639967.html
Diese 10 Tipps halten die Füße gesund und munter

Diese 10 Tipps halten die Füße gesund und munter

Unsere Füße haben täglich Schwerstarbeit zu leisten. In Forschungsergebnissen wurde gezeigt, dass wir mit ihnen im Laufe des Lebens mehrmals um die Erde wandern. Darum rät der Orthopädieschuhtechniker Marco Vathke dazu, den Füßen im Alltag mehr Beachtung zu schenken. Mit nur 10 Tipps ist es möglich, sie zu entlasten und dadurch den Körper zu stärken.

1. Kleine Übungen mit großen Wirkungen

Wer den Füßen etwas Gutes tun möchte, kann dazu spezielle Übungen ausführen. Hierbei handelt es sich unter anderem um ein Greiftraining. Die Zehen haben dabei die Aufgabe, Gegenstände, wie kleine Bälle, zu greifen. Besonders Igelbälle haben sich in diesem Zusammenhang etabliert. Durch ihre Oberfläche massieren sie Fußsohle sowie Zehen nämlich und tragen so zu einer verbesserten Durchblutung bei.

2. Barfuß laufen macht müde Füße munter

Füße profitieren vom Barfußlaufen. Es hat einen positiven Effekt auf das Fußgewölbe, die Muskeln sowie Sehnen. Besonders vorteilhaft ist es dabei, auf verschiedenartigen Untergründen zu laufen. Sie mobilisieren unsere #Füße. Darum sollten Menschen nicht nur daheim ohne Schuhe laufen, sondern auch in Wäldern, an Stränden oder auf Wiesen. Ideal ist es übrigens, jeden Tag schuhfrei zu laufen und einmal pro Woche am besten etwas länger.

3. #Fußmassage mobilisiert Füße

Nur wenige Menschen gehen zur Fußmassage. Dabei ist sie eine Wohltat für Zehen, Sohle sowie Knöchel. Durch ein druckvolles Streichen der Haut wird ihre Durchblutung sowie Flexibilität gefördert. Wer möchte, kann die eigenen Füße selbst massieren. Hierzu wird neben der Oberseite des Fußes auch die Sohle mit Druck bearbeitet. Außerdem sollte man an die Zehen denken, die man am besten einzeln mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger massiert.

4. Passendes Schuhwerk für optimalen Halt und Freiraum

Um Füße dauerhaft gesund zu halten, sind gute Schuhe wichtig. Sie sollten weder zu weit noch zu eng sein. Außerdem ist flaches Schuhwerk besser als welches mit Absätzen. Nur so ist es möglich den Fuß natürlich zu bewegen, ohne dass es langfristig zu Schäden kommt. Wer neue Stiefel, Sneakers & Co. benötigt, sollte sie am besten am Nachmittag anprobieren. Im Laufe des Tages schwellen die Füße nämlich immer mehr an. Schuhe, die am Morgen optimal gepasst haben, sind am Nachmittag oder Abend häufig ein wenig zu eng.

5. Schuhwechsel hält die Füße in Form

Es ist wichtig, den Füßen etwas Abwechslung beim Schuhwerk zu bieten. So gewöhnen sie sich nämlich nicht an eine bestimmte Form. Zusätzlich wird verhindert, dass es zu einseitigen Belastungen kommt. Dies wirkt einer Überlastung von Wirbelsäule, Knochen, Muskeln sowie Bändern entgegen.

6. Nasse Schuhe immer trocknen

Personen, die ihre feuchten Schuhe nicht trocknen, riskieren Fußkrankheiten. Darum sollte Schuhwerk komplett frei von Nässe sein, ehe es getragen wird. Am einfachsten trocknen Schuhe übrigens, wenn man sie mit etwas Zeitungspapier ausstopft. Es sorgt dafür, dass der Schuh nicht seine ursprüngliche Form verliert und schnell von Feuchtigkeit befreit wird. Sollten Sneakers & Co. nach wenigen Stunden immer noch nass sein, ist es sinnvoll, das Zeitungspapier zu ersetzen.

7. Fußbad mit Mineralsalz wirkt regenerierend

Menschen, die ihre Füße pflegen möchten, sollten sie regelmäßig baden. In Wasser mit Mineralsalzen regenerieren sich Muskeln, Sehnen und Haut besonders gut. Außerdem geht es nach einem Bad leichter, die abgestorbene Haut von den Füßen zu entfernen. Nach der Pflege ist es übrigens wichtig, Fußcremes zu nutzen. Sie sorgen für eine geschmeidige Haut ohne Risse.

8. Lederschuhe: Atmungsaktiv und anpassungsfähig

Wer gesunde Füße haben möchte, muss unbedingt auf das Material der Schuhe achten. Es sollte stützend und zugleich flexibel sein. Außerdem ist Atmungsaktivität sowie Feuchtigkeitsaufnahme wichtig. Ein Stoff, der alle genannten Komponenten erfüllt, ist Leder. Oftmals gibt es Stiefel und beispielsweise Turnschuhe aus einer Materialkombination von Leder und Mikrofaser. Auch sie schaffen ein optimales #Klima für Füße.

9. Füße nach Belastungen entspannen

Ein ausreichender venöser Rückfluss ist wichtig, um Füße langfristig gesund zu halten. Ist er gestört, fühlen sich die Beine häufig wie Blei an, sind geschwollen und sind nur noch schwer zu mobilisieren. Aus diesem Grund sollte man mehrmals am Tag die Füße hochlegen, damit das Blut wieder zurückfließen kann. Gleichzeitig erhalten die Beine eine Auszeit vom stressigen Alltag und haben die Möglichkeit, sich zu regenerieren.

10. Fußpeeling zur Entfernung von Hornhaut

Hornhaut führt oft dazu, dass die Haut an der Fußsohle reißt oder spannt. Das ist schmerzhaft und kann zu Gangproblemen sowie Entzündungen führen. Aus diesem Grund ist ein regelmäßiges Fußpeeling eine gute Idee. Es wirkt nicht nur durchblutungsfördernd, sondern entfernt gleichzeitig abgestorbene Haut. Im Vergleich zu Bimssteinen greift es gesunde Haut zudem nicht an, sodass Verletzungen ausbleiben. Daher ist es sinnvoll etwa einmal pro Monat zu Peelings und Masken zu greifen.

Fazit

Viele Menschen unterschätzen die Leistung der Füße. Sie tragen uns unser ganzes Leben, viele tausend Kilometer. #Fuß #Experte Marco Vathke empfiehlt deshalb eine angemessene Fußpflege. Sie umfasst neben einer regelmäßigen Reinigung mit Peeling auch #Massagen und Entspannungsübungen. Zusätzlich unterstützen Barfußlaufen und das passende #Schuhwerk die Fußgesundheit.

Über Marco Vathke

Marco Vathke ist Orthopädieschuhtechniker und Entwickler der GreenFeet Schuheinlagen. In über 25 Berufsjahren hat er sich ein immenses Know-how rund um den Themenbereich „Füße, Schuhe, Einlagen“ angeeignet, das er seit 2013 in die GreenFeet Schuheinlagen einfließen lässt. Mit zertifizierten Produkten fertigt seine Manufaktur 90 % der GreenFeet Sohlen in Deutschland von Hand. Neben der Führung seines Einlagen-Shops ist Marco Vathke als Autor tätig und teilt sein Wissen unter anderem auf Youtube, auf seinem Blog und in diversen Onlinemedien und Printmedien.

Einlagen Shop Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Gasversorgung, neue Gas Umlage und Tarifanpassung zum 1. Oktober 2022

Drosselung der Gas Liefermengen, steigende Preise an den Energiemärkten, Einführung neuer gesetzlicher Umlagen: Die Situation im Energiesektor ist seit Monaten sehr dynamisch. Unter diesen Rahmenbedingungen sind auch die Stadtwerke Gütersloh nun erneut gezwungen, ihren Gaspreis anzupassen mehr …
Lesetipps für Gütersloh, Juri Andruchowytsch, Radio Nacht, Roman

Als Barrikadenpianist hat er die Revolution zu Hause unterstützt. In der Emigration verdient er sein Geld als Salonmusiker, Josip Rotsky, ein Mann unklarer Identität mehr …
Gütersloh, Digitalkameras, Leica D Lux 7 A Bathing Ape X Stash, Limited Edition

Street, für Fotografen die hohe Kunst, das Leben der Menschen so natürlich und gleichzeitig so pointiert wie möglich einzufangen mehr …
Schlagwörter, Tags

außerdem (1), dabei (3), etwas (4), fit (1), füße (1), füßen (1), gesund (6), gesundheit (1), haut (9), ihre (4), laufen (6), marco (5), menschen (4), nämlich (1), ohne (3), schuhe (12), schuhwerk (5), sein (9), sollte (9), sollten (4), übrigens (1), vathke (5), wer (11), wichtig (5), zehen (4)

Gesund und Fit in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Gesund und Fit, Apotheken

ABDA, mehr Impfungen gegen Gürtelrose


Arbeitslosenselbsthilfe Gütersloh e. V.Eiscafé Terminio, Olga ZkmakinaDie Goldschmiede, Klaus RüngerFood Panic Nikos ArvanitisSabine Keilbart-MattuschStadtmuseum Gütersloh
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD