DocMorris, Erkältungsaktion, Winter

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 für den HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba«

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 in der Kategorie Bester Nachwuchsschauspieler geht an Lena Schmidtke für ihre Hauptrolle im HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba«.

Lesedauer 2 Minuten, 31 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 2. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46303/105315.html
Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 für den HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba«
Symbolbild

Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 für den HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba«

Förderpreis Neues #Deutsches #Kino 2022 in der Kategorie Bester Nachwuchsschauspieler geht an Lena Schmidtke für ihre #Hauptrolle im HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba«.

»Wut auf Kuba«ist der HFF #Abschlussfilm von Regie-Absolventin Naira Cavero Orihuel. Die Kameraarbeit des Films übernahm HFF Absolvent Karl Kürten. Der Förderpreis Neues Deutsches Kino ist mit insgesamt 70.000 Euro dotiert. Prämiert werden damit die besten Nachwuchsleistungen in den Spielfilmen der Reihe Neues Deutsches Kino des Filmfests München. Die Verleihung fand zum wiederholten Male in der HFF München statt.

Für ihre darstellerische Leistung im HFF Abschlussfilm »Wut auf Kuba« von den Absolventen Naira Cavero Orihuel (Buch und Regie) und Karl Kürten (Kamera) wurde Lena Schmidtke heute mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino im Rahmen des 39. Filmfestes #München ausgezeichnet. Der mit insgesamt 70.000 Euro dotierte Förderpreis Neues Deutsches Kino wird von den 3 Partnern DZ Bank, Bavaria Film und Bayerischer Rundfunk gestiftet. Ausgezeichnet werden damit die besten Nachwuchsleistungen in den #Spielfilmen der Reihe Neues Deutsches Kino des Filmfestes München. Die diesjährigen Juroren waren HFF Alumnus Sönke Wortmann (selbst Preisträger des Förderpreis Neues Deutsches Kino von 1991 für den Film »Allein unter Frauen«), Schauspielerin Almila Bagriacik und Produzent Ingo Fliess.

»Wut auf Kuba«

Genau in dem Moment, als Marlene aus ihrem derzeitigen Gelegenheitsjob gefeuert wird, begegnet sie »Sonne«. Die junge Frau, der Marlene in ihrer trostlosen Siedlung noch nie begegnet ist, scheint hell in Marlenes Alltag, in dem ihr alles zuviel wird: die zwei Töchter, die Mutter, die doch nur helfen will und Marlene damit nur umso stärker das eigene Versagen vor Augen führt, der nutzlose Vater der Kinder, der #Zucchini predigt und #Gummibärchen mampft … Marlene folgt Sonne auf einen kleinen Road-Trip in eine scheinbare Freiheit, der auf einer Party endet. Aber mit der vermeintlichen Freiheit blitzen bruchstückhafte Erinnerungen auf und drängen sich unerbittlich in Marlenes Kopf: Erinnerungen an den Opa und an ein Kindheitstrauma, von dem immer noch etwas in ihr schwelt: Wut. »Wut auf Kuba«.

Der Förderpreis Neues Deutsches Kino aus vier Auszeichnungen für Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel. Insgesamt ist der von DZ Bank AG, Bavaria Film und Bayerischer Rundfunk gesponserte Preis mit 70.000 Euro dotiert. Mit einer besonderen #Preisvergabe werden damit Filme und Filmemacher aus der Reihe Neues Deutsches Kino beim #Filmfest München ausgezeichnet. 1989 wurde der Preis erstmals vergeben, damals nur in der Kategorie Regie. Seit 2002 werden auch andere Bereiche des Filmemachens bedacht. Unter den Gewinnern waren unter anderem Regisseur Sönke Wortmann (1991, »Allein unter Frauen«), Schauspielerin Johanna Wokalek (2003, »Hierankl«), die Drehbuchautoren Jakob Lass, Timon Schäppi, Ines Schiller und Nico Woche (2013, »Love Steaks«) und Produzentin Anna de Paoli (2018, »A Young Man With High Potential«). Die Preise sind wiefolgt dotiert: Bester Nachwuchsregisseur 30.000 Euro, Bester Nachwuchsproduzent 20.000 Euro, Bester Nachwuchsautor 10.000 Euro, Bester Nachwuchsschauspieler 10.000 Euro.

Im Wettbewerb um den Förderpreis sind automatisch alle Regisseure, Produzenten, Drehbuchautoren und Schauspieler, deren Spielfilm für die Reihe Neues Deutsches Kino ausgewählt wurde, sofern es sich um ihren ersten, 2. oder 3. langen Kinospielfilm handelt. Bei Produzenten darf es höchstens der 6. Film sein. Über die Auszeichnungen entscheidet eine 3 köpfige Jury.

Hochschule für Fernsehen und Film München Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Spiel und Spaß, Kinder Yoga in der Weberei, Bewegung und Entspannung für die Kleinsten, 20. August 2022

Während der Sommerzeit bietet der Bürgerkiez wieder ein vielseitiges und buntes Programm extra für Kinder mehr …
Gütersloh, Wapelbeats im Wapelbad, 13. August und 10. September 2022

Am Samstag, 13. August 2022, um 16 Uhr legen beim Wapelbeats Open Air Mat.Joe und Tapesh auf, außerdem Nana K., Simon Drosten und Marvin Bussian mehr …
Schlagwörter, Tags

abschlussfilm (4), allein (2), ausgezeichnet (3), bank (2), bavaria (2), bayerischer (2), bester (5), damit (4), deutsches (11), dotiert (4), euro (7), film (21), filmfestes (2), förderpreis (1), hff (8), insgesamt (3), kino (12), kuba (6), kultur (1), kunst (1), marlene (6), münchen (1), neues (11), preis (13), produzenten (2), regie (4), reihe (6), rundfunk (2), sönke (1), waren (2), wortmann (2), wut (7)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Philosophie

Wenn Straffällige hungern müssen, krankt die Gesellschaft


Caritasverband für den Kreis Gütersloh e. V.Hanna’s im Hotel Stadt HamburgMio Restaurant, Café, BarBertelsmann SE & Co. KGaAGasthaus RoggenkampElektro Brockbals GmbH
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD