Amazon, allgemeines Banner, das Programm

Paderborn, »Tusche«, 2 Künstler, ein Medium. Andreas Wilhelm Wien und Olav Schiedel im Raum für Kunst

2 Künstler, die auf den zweiten Blick vieles verbindet, sind vom 9. bis zum 17. Juli 2022 im Raum für Kunst in Paderborn zu sehen.

Lesedauer 1 Minute, 43 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 1. Juli 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/46288/3991984.html
Paderborn, »Tusche«, 2 Künstler, ein Medium. Andreas Wilhelm Wien und Olav Schiedel im Raum für Kunst

Paderborn, »Tusche«, 2 Künstler, ein Medium. Andreas Wilhelm Wien und Olav Schiedel im Raum für Kunst

Paderborn, 29. Juni 2022

2 Künstler, die auf den zweiten Blick vieles verbindet, sind vom 9. bis zum 17. Juli 2022 im Raum für Kunst in Paderborn zu sehen. Die Ausstellung »Tusche – 2 Künstler – ein Medium« bringt die Arbeiten von Andreas Wilhelm Wien (Bielefeld) und Olav Schiedel (Paderborn) zusammen.

Sind die Ansätze der beiden in Ostwestfalen tätigen Künstler auch verschieden, verbindet sie auch  ein gemeinsames Ziel: Beide möchten mit ihren Arbeiten keine festen Antworten geben, sondern vielmehr Fragen stellen und den Betrachter zu eigenen Schlüssen einladen. Gemeinsam ist ihnen dabei auch der dynamische, impulsive, ja fast affektiv wirkende Ansatz beim Schaffen ihrer #Werke, die darum für den #Betrachter auch immer eine emotionale Verbindung mit dem Gezeigten zulassen.

Olav Schiedel kreiert in seinen gezeigten Arbeiten Kompositionen aus amorphen Formen, die oft großflächig und großzügig platziert sind. Durch die runden, unkonkreten Formen wird bei den Betrachtenden oft eine Vielzahl an Assoziationen zu möglichen lebendigen Strukturen ausgelöst. Mit minimalistischer Farbauswahl und zarter bis brachialer Arbeitsweise entstehen vielschichtige, aber dezente Arbeiten auf #Papier.

Andreas Wiens gebrochene figurative Zeichnungen und Malereien suchen nach Befreiung, nach Glauben und Richtung. Melancholisch bis beklemmend, manchmal gezielt plakativ, vermitteln die mal gegenständlichen, mal gänzlich abstrakten Arbeiten Wiens vielfältige, abwechslungsreiche und vor allem sehr eindrückliche Stimmungsbilder von düster bis karikaturesk, von Form bis Figur. Reduzierte Positionen vor allem in schwarz und weiß spielen die zentrale Rolle in seinen Motiven. Im Zusammenspiel von Konkretem und Unkonkretem, von Schatten und Licht, Schwarz-Weiß und einzelnen farbigen Elementen entwickeln sie intensive Narrative, die den Betrachter zu längerem Verweilen einladen. Andreas Wilhelm Wien ist Wahl #Bielefelder und Mitglied der Ateliergemeinschaft Block 1 Aktuell (bis September 2022 kann man Arbeiten von Andreas Wilhelm Wien auch in #Brandenburg Gramzow im Speicher besichtigen).

Die Verbindung der beiden entstand bereits im November 2021, als Schiedel und Wien Teil des 9. Wintersalons waren. Da ihre #Arbeiten bei dieser #Ausstellung direkt nebeneinander gehängt waren, entwickelte sich zwischen den beiden ein reger Austausch, der sich jetzt künstlerisch in #Paderborn fortsetzt.

Die Vernissage findet am 8. Juli 2022 statt, beide Künstler sind anwesend.

Raum für Kunst Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kino Gütersloh, Programm im Bambikino vom 11. bis zum 17. August 2022, Tickets gewinnen

Guglhupfgeschwader. Glorreiche Verfilmungen der Rita Falk Krimis. Platz 1 der deutschen Kinocharts mehr …
Gütersloh, Kino, Guglhupfgeschwader auf Platz 1 der Kinocharts

8. Eberhofer mit erfolgreichstem Start der Filmreihe und eines deutschen Films seit Pandemiebeginn mehr …
Polizei Gütersloh, keine einfache Verkehrskontrolle, Rheda Wiedenbrück

Ein beim Abbiegen kurzzeitig, einseitig von der Straße abhebender Pkw zog am Sonntagabend, 7. August 2022, um 21.15 Uhr, die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich mehr …
Schlagwörter, Tags

allem (2), andreas (5), arbeiten (7), ausstellung (2), ausstellungen (1), beide (5), beiden (3), betrachter (3), direkt (1), einladen (2), formen (2), gezeigten (2), juli (2), kultur (1), kunst (4), künstler (1), medium (2), olav (3), paderborn (5), raum (4), schiedel (4), schwarz (2), seinen (2), tusche (2), verbindet (2), verbindung (2), waren (2), weiß (1), wien (7), wiens (2), wilhelm (4)

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm


Rust Kachelofen- und Kaminbau GmbHMichalskis Live CookingSterngarten GmbH & Co. KGMeierhof Rassfeld Landspezialitäten GmbH & Co. KGWM Polster & Wohnen GmbHTai-Chi-Schule Angela Spannhake
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD