Ohne Einzahlung 365

Rezepte für Gütersloh, Bifteki mit Tomatenreis, Krautsalat und Zaziki vom Gütsler Koch

Das Hackfleisch sollte sollte zimmerwarm sein. Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Hackfleisch, Ei, Knoblauch, Brötchen und Gewürze vermengen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Schafskäse in etwa 2 mal 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Frikadellen formen und mit jeweils 1 Stückchen Käse füllen. Bei mittlerer Hitze in Öl braten.

Lesedauer 1 Minute, 12 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/44050/3305392.html
Rezepte für Gütersloh, Bifteki mit Tomatenreis, Krautsalat und Zaziki vom Gütsler Koch

Rezepte für Gütersloh, Bifteki mit Tomatenreis, Krautsalat und Zaziki vom Gütsler Koch

Zutaten für Bifteki

800 Gramm Hackfleisch (Mischhack)
1 Ei
1 altbackenes Brötchen
1 Esslöffel Gyros Gewürz (Oregano)
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Schafskäse
Olivenöl

Das Hackfleisch sollte sollte zimmerwarm sein. Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Hackfleisch, Ei, Knoblauch, Brötchen und Gewürze vermengen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Den Schafskäse in etwa 2 mal 2 Zentimeter große Würfel schneiden. Frikadellen formen und mit jeweils 1 Stückchen Käse füllen. Bei mittlerer Hitze in Öl braten.

Tomatenreis

200 Gramm Reis
1 Tube Tomatenmark
1 Esslöffel Zimt
1 Esslöffel Zucker
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Den Zucker in einem Topf zum Schmelzen bringen. Wenn er anfängt, Farbe anzunehmen, 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl hinzugeben. Tomatenmark und Zimt auf den karamellisierten Zucker geben und anrösten. Mit mindestens 500 Milliliter Wasser ablöschen und den Reis hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und garkochen lassen. Immer wieder umrühren und kontrollieren, ob genügend Flüssigkeit vorhanden ist. Unter Umständen Wasser nachgießen. Wenn der Reis gar ist, mit Zimt, Salz, Pfeffer abschmecken.

Krautsalat

300 Gramm Weißkohl
Zucker
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel heller Essig
2 Esslöffel Olivenöl

Den Kohl fein hobeln und mit Zucker und Salz vermengen und gut durchkneten. Mit den übrigen Zutaten vermengen und über Nacht ziehen lassen. Nach Geschmack nachwürzen.

Zaziki

1 Gurke
1 großer Becher Joghurt 10 Prozent
1 Knoblauchzehe
Salz

Die Gurke hobeln und mit reichlich Salz zur Seite stellen. Knoblauchzehe in den Joghurt pressen und verrühren. Nach etwa 20 Minuten die Gurke im Sieb abseihen und gründlich abspülen, ausquetschen und in den Knoblauchjoghurt geben. Alles nochmals verrühren. Auf Wunsch auch mehr Knoblauch verwenden. Zuletzt mit Salz abschmecken.

Food Panic Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Jugendamt Kreis Gütersloh, Folder für Vertretungskräfte in der Kindertagespflege

Um die Einführung des modifizierten Vertretungssystems in der Kindertagespflege voranzutreiben, hat die Abteilung Jugend einen neuen Folder erstellt mehr …
Auf 35 Wanderwegen den Kreis Gütersloh entdecken, Wanderkarte neu aufgelegt

Über die Ausläufer des Teutoburger Waldes, entlang der Ems, durch den Versmolder Bruch, von Kloster zu Kloster, oder durch historische Altstädte – im Kreis Gütersloh gibt es zahlreiche Wanderstrecken zu entdecken mehr …

Essen und Trinken in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD