Decatholon Campingwelt

Märkischer Kreis, Kultur trifft Feuer im Innenhof des Deutschen Drahtmuseums, Sommerevent »Wire On Fire« im Juli 2022

Vom 15. bis zum 17. Juli 2022 wird es im Deutschen Drahtmuseum in Altena wieder richtig heiß: »Wire On Fire« heißt die kleine, aber feine Veranstaltungsreihe, die der Fachdienst Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises dort an drei Terminen durchführen wird.

Lesedauer 4 Minuten, 46 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43971/7642384.html
Märkischer Kreis, Kultur trifft Feuer im Innenhof des Deutschen Drahtmuseums, Sommerevent »Wire On Fire« im Juli 2022
Die Feuershow der Firelovers von »Clowns and Company« bildet jeweils den Abschluss der Abendevents von »Wire on Fire«. Foto: Sven von Oczkowski

#Märkischer #Kreis, Kultur trifft Feuer im Innenhof des Deutschen #Drahtmuseums, Sommerevent »Wire On Fire« im Juli 2022

Vom 15. bis zum 17. Juli 2022 wird es im Deutschen Drahtmuseum in Altena wieder richtig heiß: »Wire On Fire« heißt die kleine, aber feine Veranstaltungsreihe, die der Fachdienst #Kultur und #Tourismus des Märkischen Kreises dort an drei Terminen durchführen wird.

Im stimmungsvollen Hof des Deutschen Drahtmuseums in Altena sitzen die Besucher, die Künstler nutzen die verschiedenen Ebenen der Außentreppe als »natürliche« Bühne. Was natürlich gar nicht so einfach ist, wie es sich anhört, denn die Auftritte bei »Wire on Fire« müssen an die örtlichen Gegebenheiten angepasst und entsprechend in Szene gesetzt werden, damit Optik und Akustik nicht zu kurz kommen.

»Unser coronabedingtes #Event Kind ›Wire On Fire‹ ist uns direkt ans Herz gewachsen«, weiß Detlef Krüger, Fachdienstleiter für Kultur und Tourismus beim Märkischen Kreis, über die ungewöhnliche Veranstaltungsreihe zu berichten. »Wir versuchen, insbesondere Künstler aus der Region für dieses Projekt zu gewinnen und dies ist uns auch in diesem Jahr gut gelungen. Ich freue mich jetzt schon auf zwei spannende Abende mit viel Musik und der obligatorischen finalen Feuer-Show der ›Firelovers‹ von #Clowns and #Company. Erstmalig werden wir aber auch am Sonntag-Nachmittag ein Mitmach Programm für Kinder anbieten.«

Freitag, 15. Juli 2022, Cherry On The Cake

Den Auftakt zum heißen »Wire On Fire« Wochenende macht die reizende Damenband »Cherry on the Cake«. Ihr Motto lautet: Von Operette bis Rock ’n’ Roll. Sechs Damen an den Instrumenten Saxophon, Klarinette, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Tuba zaubern einen einzigartigen Sound mit Groove Garantie. Langjährige Erfahrung in der Salonmusik, Tanzmusik und Unterhaltungsmusik, leuchtende Kostüme und ihre mitreißende Bühnenpräsenz machen diese professionelle Damenband zu einer echten Augenweide und Ohrenweide.

Von Walzer, Tango und Foxtrott bis hin zu Charleston, Cha Cha und Boogie Woogie. Die Musikerinnen entführen das Publikum mit ihren schwungvollen Arrangements in die goldenen Zeiten unsterblicher Evergreens! Mit den Instrumenten Klarinette, Saxophon, Klavier, Akkordeon, Schlagzeug und Tuba wird unverwechselbare Livemusik gespielt. Jedes Ensemble Mitgliede ist Absolventin einer renommierten Musikhochschule und ausgewiesene Spezialistin auf ihrem Instrument: Milena Bergemann spielt keck und virtuos die »Erste Geige«. Greta Schaller ist mit 1,86 vielleicht die größte Saxofonistin der Welt. Carola Beukenbusch beherrscht ihr 11,5 Kilogramm schweres Instrument mit unglaublicher Leichtigkeit und Virtuosität. Die Bass Lady überzeugt mit einem wunderschönen Tubaklang. Ruthilde Holzenkamp entlockt ihrem Akkordeon unglaubliche Klänge. Ganz nebenbei ist sie eine ziemlich gute Schlagzeugerin und Percussionistin. Julia Vaisberg spielt Klavier und behält den Überblick über die gesamte Band. Laura Holzwarth am Schlagzeug kennt circa eine Million Songtexte auswendig. Sie arbeitet übrigens in der Musikschule der Stadt Iserlohn und ist unter anderem die Leiterin des Fachbereichs #Jazz, #Rock, #Pop und Leiterin der Bigband.

Beginn 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, open-air

Samstag, 16. Juli 2022, Big Blue, The #Blues #Brothers Tribute Show

Am nächsten Abend geht es in schwarzen Anzügen und mit Sonnenbrillen weiter. Sie sind im Auftrag des Herrn unterwegs und seit jeher Kult. Eine Hommage an die legendären Blues Brothers präsentieren die beiden Musiker von »Big Blue«, George Le Smoo und King Eddy, dem werten Publikum im Hof des Deutschen Drahtmuseums.

Auch 40 Jahre nach dem Kinostart ist der legendäre Film mit John Belushi und Dan Aykroyd regelmäßig in den Programmkinos präsent. Zeitlose Musik, hochkarätige Besetzung und rasante Verfolgungsjagden, bieten immer wieder beste Unterhaltung für ein breites Publikum.

Auch ohne wirkliche Verfolgungsjagd wissen die beiden Vollblutmusiker, wie sie den Rhythm ’n’Blues direkt vom Mikrophon in die Beine der Zuhörer transportieren, denn sie singen natürlich live und kein Playback. Präsentiert werden die größten Hits der legendären Blues Brothers, da dürfen Kult-Songs wie »Everybody Needs Somebody To Love«, »Gimmie Some Loving« oder »Soul Man« natürlich nicht fehlen. From Chicago to Altena – wird bestimmt ein lustiger Abend mit den beiden Musikern aus Halver und Radevormwald. 

Beginn 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr, open-air!

Sowohl am Freitag als auch am Samstag gibt es zum Abschluss des Abends eine spannende und eindrucksvolle Vorstellung der »Firelovers« von »Clowns and Company«. Die waghalsigen Feuerkünstler beanspruchen mit ihrer spektakulären Show alle Ebenen des Innenhofes und heizen zum Schluss noch mal richtig ein.

Sonntag, 17. Juli 2022, Kinder Mitmach Zirkus mit Clowns and Company

Wer wollte nicht auch schon mal Akrobat werden oder wenigstens effektvoll ein paar Orangen jonglieren können? Früh übt sich, wer später einmal mit seinen Künsten auf die Bühne möchte. Beim Kinder-Mitmach-Zirkus am Sonntag-Nachmittag kann das schon »mal eben« im Hof des Deutschen Drahtmuseums von 14 bis 18 Uhr ausprobiert werden: Die Feuerartisten von Clowns and Company können auch ohne Feuer viel bieten: Kinder und Junggebliebene im Alter von 4 – 99 Jahren sind herzlich eingeladen, sich beim Stelzenlauf, HulaHoop, Balance-Acts, Riesen-Seifenblasen-Formen, Jonglieren oder sogar in der Luftartistik am sechs Meter hohen Luftgestell auszuprobieren. Dies alles natürlich unter der fachkundigen Aufsicht und Anleitung der vielseitigen #Artisten Gruppe aus Lüdenscheid.

Die Magie der Zirkusluft wird besonders um 14 Uhr und um 16 Uhr zu spüren sein, wenn Clowns and Company in zwei Shows zeigt, wie sich mit Bewegung und Phantasie das Publikum verzaubern lässt.

Am Sonntag können nicht nur der Mitmach Zirkus und die #Zirkus Shows bei freiem Eintritt besucht werden, auch das Deutsche Drahtmuseum öffnet seine Türen von 11 Uhr bis 18 Uhr für einen kostenlosen Besuch.

Da es am Drahtmuseum keine gastronomischen Angebote gibt, können sich die Besucher selbst mit Essen und Getränken versorgen. Alle sind ausdrücklich aufgefordert, ihr persönliches Picknick-Paket mitzubringen und bei der Show zu genießen. Oder vor oder nach der Show die Gastronomiebetriebe in der Stadt aufzusuchen.

Die Veranstaltungen werden selbstverständlich so durchgeführt, dass die Bestimmungen der #Corona #Schutzverordnung #NRW entsprechend eingehalten werden. Die Plätze sind begrenzt und deshalb ist eine vorherige #Ticketbuchung für die Konzerte am Freitag und Samstag unbedingt notwendig. Zum #Ticket Buchungssystem geht es hier. Buchbar sind Sitzplätze zum Preis von 9 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 15 Jahren ermäßigt für 6 Euro pro Person. 10er Tische (maximale Belegung mit 10 Personen) gibt es zum Preis von 80 Euro.

Märkischer Kreis Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Bonn, 27. Kunstmesse im Frauenmuseum, 11. bis 13. November 2022, Teilnehmerin aus Gütersloh

Zum 27. Mal öffnet das Frauenmuseum in Bonn seine Ausstellungsräume für eine Kunstmesse der besonderen Art. Das Museum wird für 3 Tage auf 3 Etagen und auf fast 3.000 Quadratmetern zum lebendigen Forum der weiblichen internationalen Kunstszene mehr …
Gütsel News Center, Newsletter aus Gütersloh, Newsletter für Gütersloh, Update 7. August 2022

Newslettermarketing ist ein wichtiges Marketingtool. Aber zu viele Newsletter verstopfen so manches E Mail Postfach. Manche fühlen sich gar dadurch belästigt, weil sie nicht selbst entscheiden, wann sie kommen, sondern weil sie oktroyiert werden. Viele Newsletter kennt man gar nicht. Gütsel präsentiert Newsletter aus Gütersloh und Newsletter für Gütersloh mehr …
Rezepte für Gütersloh, Möhren Kartoffel Eintopf vom Gütersloher Koch

Die Karotte, auch bekannt als Möhre, Mohrrübe, Gelbrübe, Gelbe Rübe, Rüebli, Riebli oder Wurzel, ist eine nur in Kultur bekannte Form der Möhre innerhalb der Familie der Doldenblütler. Von dieser Gemüsepflanze wird fast ausschließlich die Pfahlwurzel genutzt mehr …
Schlagwörter, Tags

akkordeon (3), and (11), beim (3), clowns (5), company (5), deutschen (5), drahtmuseums (4), fire (7), freitag (3), ihr (8), informationen (1), juli (6), kinder (5), klavier (3), können (1), mitmach (4), natürlich (1), publikum (4), schlagzeug (4), show (7), sonntag (4), uhr (9), wire (5), zirkus (5)

Informationen in Gütersloh aktuell



Das Bobbel-Bienchen, Ina RichterGütersloher Brauhaus Karenfort GmbHKlaus Weinrich Gebäudereinigung GmbHSKW Haus & Grund Immobilien GmbHDaheim e. V.Pasta Imperia UG, Ferhat Mert Genc
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD