Casinova

»Ich fühle mich wie in einer Schatzkiste«, Finissage mit Sonngard Marcks zum Kunstprojekt »Bleibt anders« im Museum Schloss Fürstenberg

Das Museum Schloss Fürstenberg beherbergte seit Anfang April 2022 die Keramikkünstlerin Sonngard Marcks. Sie war eingeladen, sich anlässlich des 275 jährigen Jubiläums der Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit deren besonderer Tradition auseinanderzusetzen.

Lesedauer 2 Minuten, 25 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 24. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43822/7596348.html
»Ich fühle mich wie in einer Schatzkiste«, Finissage mit Sonngard Marcks zum Kunstprojekt »Bleibt anders« im Museum Schloss Fürstenberg

»Ich fühle mich wie in einer Schatzkiste«, Finissage mit Sonngard Marcks zum Kunstprojekt »Bleibt anders« im Museum Schloss Fürstenberg

Fürstenberg, Mai 2022

Das #Museum #Schloss #Fürstenberg beherbergte seit Anfang April 2022 die Keramikkünstlerin Sonngard Marcks. Sie war eingeladen, sich anlässlich des 275 jährigen Jubiläums der Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit deren besonderer Tradition auseinanderzusetzen. Sie ließ sich von der Tafelkultur des 18. Jahrhunderts inspirieren und setzte sich mit den zeitgemäßen Themen Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Umwelt auseinander. Unter dem Titel »Bleibt anders« ist eine umfangreiche Tafelinstallation entstanden, deren Entstehung die Besucher*innen in den vergangenen zwei Monaten live miterleben konnten. Das Werk verzaubert mit papiernen Schmetterlingen, skurrilen Krabbeltierchen und der liebevoll beobachteten Flora vom Wegesrand.

Zum Ende ihres Arbeitsaufenthaltes ziehen Sonngard Marcks und Museumsleiter Dr. Christian Lechelt gemeinsam Bilanz. Das Museum Schloss Fürstenberg lädt zur Finissage ein. In einem unterhaltsamen Gespräch nehmen die beiden das Publikum mit auf die Projektreise und berichten von der Geburt der Idee und ihrem Heranreifen bis zur Umsetzung in diesem Frühjahr. Sonngard Marcks wird von ihren vielfältigen Erlebnissen und Eindrücken in Fürstenberg erzählen. Dem Publikum bietet sich so die einmalige Gelegenheit, tief in das Werk der Künstlerin einzutauchen: Wie war es, in einer Porzellanmanufaktur aus dem Vollen schöpfen zu können und im Museum jeden Tag von tausend Eindrücken umgeben zu sein? Das Publikum ist eingeladen, eigene Fragen zu stellen. 

Die Finissage findet statt am Samstag, 28. Mai 2022. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Über Sonngard Marcks

  • 1959 geboren in Lutherstadt Eisleben, Sachsen-Anhalt, #DDR

  • 1977 bis 1979 Töpferlehre in Bürgel, #Thüringen, DDR

  • 1979 bis 1984 Studium im Fachbereich Keramik an der Hochschule für industrielle Formgestaltung, Burg Giebichenstein, Halle, Saale, DDR, bei Gertraut Möhwald, Heidi Manthey und Lothar Sell

  • 1984 bis 1986 Zusatzstudium im Fachbereich Keramik an der Burg Giebichenstein, Halle, Saale

  • Seit 1986 freischaffende künstlerische Tätigkeit

  • Lebt in Wolfenbüttel, Atelier in Braunschweig

Auszeichnungen

  • 1992 Keramikpreis Neuburg (Sonderpreis der Jury), Neuburg, Donau

  • 1997 Keramikpreis der Stadt Bürgel

  • 1998 INAX Design Prize for Europeans, Tokio, Tokoname, Japan (3 monatiger Arbeitsaufenthalt in Japan)

  • 2003 und 2004 Keramikpreis Oldenburg

  • 2008 Bayerischer Staatspreis

  • 2008 Dießener Keramikpreis

  • 2017 Grassi Preis der Carl und Anneliese Goerdeler Stiftung, Leipzig

Über das Museum Schloss Fürstenberg

Im März 2017 wurde mit Unterstützung des Hauptsponsors, der Deutsche #Sparkassen #Giroverband (DSGV), sowie weiteren Förderpartnern das neu gestaltete und renovierte Museum Schloss Fürstenberg wiedereröffnet und bietet mit seinem modernen und vielfältigen Ausstellungskonzept Spaß und Infotainment für alle Generationen. Mit der umfangreichen Dauerausstellung und einem Programm aus Sonderausstellungen und Aktionen werden nicht nur die Historie der Manufaktur und die Technologie der Porzellanherstellung für die Besucher erlebbar gemacht. Vielmehr öffnet das Wissen über die Bedeutung von Porzellan in den Lebenswelten der Menschen einen neuen, spannenden Zugang zu Geschichte und Kultur verschiedener Epochen.

Das Museum Schloss Fürstenberg befindet sich mitten im Weserbergland im ehemaligen Grenzposten und Jagdschloss der braunschweigischen Herzöge. Es zeigt in verschiedenen, teilweise interaktiven Ausstellungsbereichen auf rund 1.900 Quadratmetern und auf drei Stockwerken die Herstellungsgeschichte und Kulturgeschichte von Fürstenberg Porzellan. Der Werksverkauf ist ganzjährig geöffnet und bietet alle Produkte der aktuellen Fürstenberg und Sieger by Fürstenberg Kollektion. 

Museum Schloss Fürstenberg Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Kollision zweier Radfahrer an der Oesterweger Straße, Versmold

Am frühen Sonntagmorgen, 3. Juli 2022, um 3.35 Uhr, ereignete sich auf dem Radweg der Oesterweger Straße ein folgenschwerer Verkehrsunfall zweier Radfahrer, welche hierbei verletzt wurden mehr …
Anzeige: Versicherungsmakler Gütersloh, Inflationsaktion, Rainer Gellermann

Alles wird teurer, Gas, Benzin, Diesel, Lebensmitte, Kleidung. Die Inflation wird auch nicht vor den Versicherungen halt machen – doch hier ist noch Zeit, der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) geht davon aus, dass die Inflation erst im Jahr 2024 eingepreist wird mehr …
Gütersloh, Helga Schmidhuber, »Eisvogel Elixier«, Malerei, Skulptur, Kunstverein, Installation 2022

14. August bis 9. Oktober 2022, Gütersloh, Eröffnung Sonntag, 14. August 2022, 16 Uhr mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD