Fleurop, sag’s mit Blumen

Volvo XC40 Recharge Pure Electric (Modelljahr 2023)

Erweiterte Volvo Cars App vereinfacht das Laden von Elektrofahrzeugen.

Lesedauer 2 Minuten, 9 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 19. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43363/4971222.html
Volvo XC40 Recharge Pure Electric (Modelljahr 2023)
Foto: Volvo Car Corporation

Volvo XC40 Recharge Pure Electric (Modelljahr 2023)

  • Erweiterte #Volvo #Cars #App vereinfacht das #Laden von #Elektrofahrzeugen

  • Integration des Plugsurfing Ladenetzwerks in die #Smartphone App

  • Zugang zu mehr als 270.000 Ladepunkten in #Europa und unkomplizierte Bezahlung

  • Premium Automobilhersteller auf dem Weg zum reinen Elektroanbieter

Volvo Cars macht das Aufladen seiner Elektrofahrzeuge jetzt noch einfacher: Der schwedische Premium Automobilhersteller integriert Plugsurfing in die Volvo Cars App. Mit der Erweiterung um das Ladenetzwerk erhalten Nutzer nun Zugang zu mehr als 270.000 Ladepunkten in Europa direkt über die Volvo Cars App. Auch der Bezahlvorgang wird schnell und unkompliziert direkt über die Smartphone App der Volvo Fahrer abgewickelt.

Wer auf der Suche nach der nächstgelegenen öffentlichen Ladestation ist, bekommt deren Standort in der Volvo Cars App angezeigt – inklusive #Echtzeit Informationen zur Verfügbarkeit. Durch die Plugsurfing-Integration werden unterschiedliche Lade #Apps und Bezahlsysteme eliminiert beziehungsweise in einer App vereint, was den Zugang zur öffentlichen Ladeinfrastruktur maßgeblich verbessert.

»Die Entwicklung von vollelektrischen Premium #Automobilen ist nur ein Teil eines umfassenderen Ökosystems, um Kunden den Umstieg auf die Elektromobilität zu erleichtern«, sagt Arek Nowinski, bei Volvo Cars für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) verantwortlich. »Wir wissen, wie frustrierend es für viele unserer Kunden ist, mehrere Karten und Apps mit sich herumzutragen, um verschiedene Ladestationen zu nutzen. Durch die Verbesserung des mobilen Ladeerlebnisses unterstützen wir unsere Kunden in ganz Europa auf ihrer vollelektrischen Reise. Über unsere digitale Plattform, die Volvo Cars App, haben sie nun Zugang zu noch mehr Ladepunkten innerhalb und außerhalb ihres Heimatlandes.«

Nahtloses, integriertes Erlebnis

Die Entwicklerplattform von Plugsurfing und die Drive #API integrieren die Ladeinformationen direkt in die Volvo Cars App und schaffen so ein nahtloses und komfortables Erlebnis. Angefangen mit der Schweiz, wird Volvo Cars die erweiterten Funktionen bis Ende Juni 2022 in allen europäischen Märkten einführen.

»Drive API ist eine Weiterentwicklung für unsere Partner«, so Tatu Kulla, CEO von Plugsurfing. »Mit dieser Integration kann Volvo seine eigenen Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln, um sein Ziel zu erreichen, bis 2030 ein rein elektrisches Unternehmen zu werden. Wir sind stolz darauf, der Partner zu sein, der bei der Verwirklichung hilft.«

Stressfrei elektrisch Volvo fahren

Wer sich für einen vollelektrischen Volvo Recharge entscheidet, soll möglichst komfortabel und stressfrei unterwegs sein. Der schwedische Premium Automobilhersteller verbessert deshalb sukzessive das Ladeerlebnis und bietet umfassenden Zugang zu öffentlichen Ladestationen.

Durch die neue Funktion in der Volvo Cars App profitieren Volvo Elektroautofahrer von Sondertarifen beim Laden an #Ionity Stationen in ganz Europa. In Schweden und Norwegen hat sich Volvo Cars außerdem mit dem Ladebetreiber MER zusammengetan, um in diesen Ländern Vorzugstarife anzubieten. Das Angebot soll kontinuierlich mit weiteren Anbietern erweitert werden.

Volvo Car Corporation Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, rund 7.400 Kinder und Jugendliche profitieren vom neuen, kostenlosen Schülerticket Westfalen

Stadtbus Gütersloh GmbH hat tausende Tickets gedruckt und ausgeliefert mehr …
Gütersloh, Nachmittag für pflegende Angehörige, Seniorenbeirat und Stadt laden zu Kaffee und Kuchen am 8. September 2022 ein

Viele Gütsler kümmern sich hingebungsvoll um Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, die auf Hilfe angewiesen sind mehr …
Gütersloh, Biblisches Krimidinner, Martin Luther Kirche, 4. September 2022

Am Sonntag, 4. September 2022, um 17 Uhr organisiert die Projektgruppe Stadtkirchenarbeit in der Martin Luther Kirche ein Biblisches Krimi Dinner mehr …
Schlagwörter, Tags

app (12), apps (2), automobiles (1), automobilhersteller (3), autos (1), cars (12), direkt (3), europa (5), ganz (2), integration (3), kunden (3), laden (5), ladepunkten (3), ladestationen (2), nahtloses (2), nun (2), öffentlichen (1), partner (2), plugsurfing (5), premium (4), recharge (2), schwedische (2), sein (5), stressfrei (2), unsere (4), verbessert (2), vollelektrischen (3), volvo (19), wer (7), zugang (5)

Automobiles in Gütersloh aktuell



Sinn Voll Konfliktberatung, Klaus A. WeinrichSterngarten GmbH & Co. KGCafé & Bistro WunderlandLa Trattoria, Shefket PjecaSchröder + Gaisendrees, Architekten – IngenieureYuvedo Foundation c/o Dentons Europe LLP
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD