Hermann

Ab sofort bis zum 5. Juli 2022 werden gesucht »Die Gärten des Jahres«, Award

Der Callwey Verlag und Garten und Landschaft loben zum 8. Mal den Wettbewerb »Gärten des Jahres« aus und suchen die besten von Landschaftsarchitekten, Garten und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum.

Lesedauer 1 Minute, 51 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 18. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43264/3063484.html
Ab sofort bis zum 5. Juli 2022 werden gesucht »Die Gärten des Jahres«, Award
Die Auslobung Gärten des Jahres 2023 läuft! Landschaftsarchitekten, Gartendesigner, Garten und Landschaftsbauer sind eingeladen, ihre besten Projekte einzureichen. Dieser Garten wurde zum Beispiel gestaltet von Gartenplus – die Gartenarchitekten. Foto: Ferdinand Graf Luckner

Ab sofort bis zum 5. Juli 2022 werden gesucht »Die Gärten des Jahres«, #Award

Der #Callwey #Verlag und Garten und #Landschaft loben zum 8. Mal den Wettbewerb »Gärten des Jahres« aus und suchen die besten von #Landschaftsarchitekten, #Garten und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum.

Partner des Wettbewerbs sind der bdla (Bund Deutscher Landschaftsarchitekten), der BGL (Bundesverband Garten, Landschaft-und Sportplatzbau), die DGGL (Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur), die ÖGLA (Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur), der BSLA (Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen), der GALABAU (Garten und Landschaftsbauverband Österreich), Jardin Suisse (Galabau Verband der Schweiz), Mein schöner Garten, Gartenpraxis, Gärten und Schloss Dyck.

Der erste Preis ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert, weitere Büros bekommen eine Auszeichnung. Die Zeitschriften »Garten + Landschaft«, »Mein schöner Garten«, »Gartenpraxis«, »Gärten«, »zoll+«, »BSLA Journal«, »G’plus« und das »GaLaBau Journal« stellen die Siegerprojekte vor. Die 50 besten Gärten werden außerdem in einem umfangreichen Bildband im Callwey Verlag veröffentlicht und in einer Ausstellung präsentiert. Es können mehrere Projekte eingereicht werden. Die Einreichgebühr pro Projekt beträgt 190 Euro. Die Preisverleihung findet am 14. Februar 2023 auf Schloss Dyck statt.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury beurteilt …

  • Thomas Banzhaf (Vizepräsident des BGL)
  • Niels Blatt (Horeis und Blatt Partnerschaft mbB, Gewinner Gärten des Jahres 2022)
  • Wolfgang Bohlsen (Chefredakteur »Mein schöner Garten«)
  • Irene Burkhardt (Vizepräsidentin BDLA)
  • Dr. Folko Kullmann (Editor »Gartenpraxis und Gärten«)
  • Konstanze Neubauer (Autorin)
  • Jens Spanjer (Vorstand Stiftung Schloss Dyck)

Zum 5. Mal werden zudem die Lösungen des Jahres – Großer Preis für besondere Produktlösungen rund um das Thema Gartengestaltung - ausgezeichnet. Unternehmen der Branche können bis zum 7. Oktober 2022 Produkte in den folgenden Kategorien einreichen …

  • Bodenbeläge
  • Pflanzenneuheit
  • Licht, Außenbeleuchtung
  • Gartenmobiliar
  • Markisen und Sonnenschutz
  • Sauna und Wellness
  • Pools und Schwimmteiche
  • Wasserspiele und Zierteiche
  • Gartenzäune und Umgrenzungen
  • Gartenhäuser
  • #Outdoor Küchen und #Grillplätze
  • Gartengeräte
  • Accessoires
  • Smart Gardening

Die Teilnahmegebühr beträgt 190 Euro. Im Falle einer Auswahl zum öffentlichen Online Voting und der Auszeichnung im Jahrbuch zahlen die Hersteller je nach Buchung eine Gebühr für das Medienpaket in Höhe von 2.900 Euro, 3.900 Euro oder 4.500 Euro. Alle Informationen im Factsheet.

Zum 4. Mal wird 2023 darüber hinaus die Gartenfotografie des Jahres ausgezeichnet: Unter den 50 Gärten im Jahrbuch wird von der Jury eine Fotostrecke ausgewählt, welche sich besonders abhebt. Kriterien dabei sind: Perspektive auf den Garten, allgemeiner Eindruck, Bildsprache, gewählte Bildausschnitte, Repräsentation des Gartens.

Award Gärten des Jahres Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Das große Buch der Gefühle«

In diesem faszinierenden Buch werden 50 Emotionen von A wie Angst bis Z wie Zuversicht beschrieben – konzipiert und fachlich betreut vom renommierten Philosophen und Psychotherapeuten Umberto Galimberti und geschrieben von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Jugendbuchautorin Anna Vivarelli mehr …
Gütersloh, Warendorf, Volksbank erhält Auszeichnung für ihre Förderberatung

Die Volksbank eG hat kürzlich eine in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe besondere Auszeichnung durch die DZ Bank erhalten. Die Volksbank ist »Top Partner Förderberatung« für das Geschäftsjahr 2021 mehr …

Tiere, Pflanzen, Natur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Landwirtschaft

Landwirtschaft Nordrhein Westfalen, Juni 2022

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Greenpeace

EU Ministerrat für Verbrenner Ausstieg, Greenpeace Kommentar

Gütersloh, Tiere, Pflanzen, Natur, Landwirtschaft

Bioland Zusammenschluss erhält Bundespreis Ökolandbau

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD