Ohne Einzahlung 365

Regionale 2022, Urban Land Sommer Termine im Mai 2022, OWL

Das Regionale Projekt »Rochdale Quartier – Co Produktive Stadt« präsentiert im Rahmen des Urban Land Sommers alle eingereichten Beiträge des städtebaulichen Wettbewerbs in einer Ausstellung. 13 städtebaulich landschaftsplanerische Entwürfe und Modelle für die 9 Hektar große ehemalige »Rochdale Kaserne« an der Oldentruper Straße 65 wurden eingereicht und sind nun in der Ausstellung zu sehen.

Lesedauer 6 Minuten, 3 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 16. Mai 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/43120/2106444.html
Regionale 2022, Urban Land Sommer Termine im Mai 2022, OWL

Regionale 2022, Urban Land Sommer Termine im Mai 2022, OWL

Ausstellung des städtebaulich landschaftsplanerischen Wettbewerbs des Regionale Projekts »Rochdale Barracks«

Das Regionale Projekt »Rochdale Quartier – Co Produktive Stadt« präsentiert im Rahmen des Urban Land Sommers alle eingereichten Beiträge des städtebaulichen Wettbewerbs in einer Ausstellung. 13 städtebaulich landschaftsplanerische Entwürfe und Modelle für die 9 Hektar große ehemalige »Rochdale Kaserne« an der Oldentruper Straße 65 wurden eingereicht und sind nun in der Ausstellung zu sehen.

Täglich bis 20. Mai 2022, montags bis donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 14 Uhr, Foyer des Technischen Rathauses August Bebel Straße 92 33602 Bielefeld

Ausstellung Architektenwettbewerb für den »Umbau des Löhner Bahnhofs zum Dritten Ort«

Das Regionale Projekt »Bahnhof Löhne« präsentiert im Rahmen des Urban Land Sommers alle eingereichten Beiträge des Architekten-wettbewerbs in einer Ausstellung. Als neuer Eigentümer des Löhner Bahnhofs hat sich die Stadt Löhne gemeinsam mit dem Verein »Löhne umsteigen – der Bahnhof« zum Ziel gesetzt, das über 100 Jahre alte, stadtbildprägende, denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude zu erneuern und eine Nutzung als sogenannter »Dritter Ort« zu etablieren. Bestandteil wird auch die Stadtbibliothek sein. Hierfür wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt, an dem sich 19 Architekturbüros beteiligt haben und dessen Beiträge jetzt in der Ausstellung zu sehen sind.

Täglich bis 22. Mai 2022, montags bis freitags 8 bis 22 Uhr, samstags 8 bis 18 Uhr, Galerie in der Werretalhalle, Alte Bünder Straße 14, 32584 Löhne

Denkbar – von der Idee zur Innovation

Innovation soll und darf keine Raketenforschung sein. Es geht darum, reale Herausforderungen im eigenen Unternehmen zu identifizieren und Lösungen für sie zu finden. Die Interkommunale Wirtschaftsförderung im Kreis Herford lädt in Kooperation mit dem Regionale Projekt »Think Tank OWL« des Bielefeld Research and Innovation Campus (kurz BRIC) zu Impulsvorträgen ein, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, Out-of-the-Box zu denken und die eigenen Möglichkeiten neu zu bewerten. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, in Workshops verschiedene Kreativ-Methoden kennenzulernen und anzuwenden, oder sich bei einem weiteren Impulsvortrag »Mut zur Innovation« abzuholen.

Dienstag, 17. Mai 2022, 16 bis 20 Uhr, Denkwerk Herford, Leopoldstraße 2–8, 32051 Herford

Tag der offenen Tür FH Bielefeld, »Think Tank OWL«

Verschiedene Angebote, von Mitmach-Aktionen, Infoveranstaltungen, Schnuppervorlesungen bis hin zu offenen Laboren, Experimenten, Führungen und Ausstellungen zum Kennenlernen und Informieren laden ein. Beim Tag der offenen Tür präsentiert sich auch das #Regionale Projekt »Think Tank #OWL«. »Lernen Sie das Projekt kennen und besuchen Sie den Projektstand. Der ThinkTank OWL bringt Unternehmen und Forschung zusammen. Gemeinsam wird an spannenden Forschungsprojekten gearbeitet, die die Grundlage für entscheidende Entwicklungen unserer Zukunft bilden.
«

Samstag, 21. Mai 2022, 11 bis 17 Uhr 
FH Bielefeld, Hauptgebäude, Konferenzbereich, Interaktion 1, 33619 Bielefeld

#Urban Land Sommer, zu Gast auf dem #Leinewebermarkt #Bielefeld

Im Rahmen des großen Stadtfestes Leinewebermarkt präsentiert sich die Regionale tagsüber in der Bielefelder Innenstadt. Hier ist die rund 300 Quadratmeter große Urban Land Welt als große Aktions- und Informationsfläche zu Gast. Neben einem großen Kuppelzelt mit einer Fläche von knapp 75 Quadratmetern laden 7 Outdoor-Experimentierstationen dazu ein, sich mit den Themen der Regionale zu beschäftigen. 

Am Samstag, 28. Mai 2022, um 11 Uhr wird auf der Bühne auf dem Alten Markt gemeinsam mit Ministerin Ina Scharrenbach, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Oberbürgermeister Pit Clausen, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor Universität Bielefeld und Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Präsidentin Fachhochschule Bielefeld das Regionale-Fest in Bielefeld eröffnet.

Neben der großen Aktionsfläche können die Besucherinnen und Besucher die Bielefelder Regionale-Projekte entdecken. In Mitmach-Aktionen und mit Wissenshäppchen gibt es einen Einblick in das zukünftige Programm der »WissensWerkStadt«. An den weiteren Informationsständen erfahren Sie mehr zur Konversionsplanung der Stadt Bielefeld, unter anderem zum Regionale Projekt Rochdale Quartier. Im Rahmen des Regionale-Projekts #Radnetz OWL startet am 29. Mai 2022 um 14 Uhr an der Urban Land Welt das Stadtradeln Bielefeld.

28. und 29. Mai 2022, 11 bis 19 Uhr, Niederwall 26 (Am Parkplatz Höhe Vapiano), 33602 Bielefeld, Eröffnungsprogramm 28. Mai 2022, 11 Uhr, Bühne Alter Markt, Bielefeld

Urban Land Sommer 2022

Im Präsentationsjahr 2022 wird das Urban Land im Rahmen eines Veranstaltungsprogramms, dem Urban Land Sommer, sichtbar. Hierfür sind alle Projekte aufgerufen, sich zu präsentieren. Ob Tag der offenen Tür, Ausstellung, Baustellenbegehung, Fachveranstaltung oder einfach ein Fest, die Aktivitäten sind dabei so unterschiedlich wie die Regionale-Projekte selbst. Ob mit einer Eröffnung oder oft auch einem Zwischenstand. Projekte sind vielleicht noch nicht abgeschlossen, manche Projekte sind realisiert und in Betrieb, andere mitten in der Umsetzungsphase und andere auch noch nicht baulich sichtbar. Im Urban Land Sommer geht es darum, die Ideen lebendig werden zu lassen und die Visionen von der Zukunft öffentlich zu präsentieren. 

Als Ankertermine ist die Ostwestfalen Lippe GmbH, bei der die Regionale 2022 angesiedelt ist, bei sieben großen öffentlichen Festen in allen Kreisen und der Stadt Bielefeld zu Gast. Hier ist die rund 300 qm große Urban Land-Welt als große Aktions- und Informationsfläche zu Gast und macht die Regionale insgesamt anschaulich. Neben einem großen Kuppelzelt mit 4,25 Metern Höhe und 9,80 Metern Durchmesser sowie einer Fläche von knapp 75 Quadratmetern laden 7 Outdoor Experimentierstationen dazu ein, sich mit den Themen der Regionale zu beschäftigen. Daneben können sich auch Projekte vor Ort bei den Festen präsentieren. Ein Bühnenprogramm mit prominenten Gästen lädt bei jedem der sieben Feste die Öffentlichkeit und Regionale-Akteure zur Eröffnung ein. 

Ein wachsender Terminkalender informiert online über das Programm des Urban Land Sommers. 

Alle Regionale Projekte erhalten zum Urban Land Sommer Markierungen in Form von Bannern, Fahnen, Schildern oder Roll ups, so dass sie in der Region erkannt werden können.

Regionale 2022

Mit Regionale 2022 nutzt Ostwestfalen Lippe die Chance, ein umfassendes gesamt regional ausgerichtetes Infrastrukturprogramm umzusetzen. Urban Land ist dabei Headline und Zielvision zugleich. 

»7 Lösungen aus OWL für ein gutes Leben« bilden das Rückgrat der Urban Land Strategie und sind Ausdruck der Ergebnisse der Regionale 2022. Sie bieten Antworten für wesentliche Herausforderungen der Region. Projekte vor Ort sollen zeigen, wie Lösungen für wichtige Zukunftsfragen aussehen können: sichere und einfache Erreichbarkeit mit vernetzter Mobilität, Innovationsimpulse für exzellente Bildung und berufliche Entfaltung, lebendige Quartiere und Kommunen, starke Lebensräume zwischen Stadt und Land, sichere Daseinsvorsorge und Gesundheitsversorgung und insgesamt eine attraktive erlebbare Region. 

»Urban Land steht für den Anspruch, den Menschen in Ostwestfalen Lippe ein attraktives Lebensumfeld und eine zukunftsfähige Gemeinschaft zu sichern – unabhängig davon, ob sie in der Stadt oder auf dem Land leben. Für die Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit der Region braucht es spannende und lebendige Umgebungen für ein modernes Leben,« erläutert Annette Nothnagel, Leiterin der Regionale 2022 bei der Ostwestfalen Lippe GmbH.

Hinter den Regionale Projekten stehen starke Netzwerke, interkommunale Kooperationen und engagierte Menschen und Institutionen.

Regionale 2022 Fakten

Stand heute sind mehr als 140 Millionen Euro Fördermittel in Regionale 2022 Projekte geflossen. Das erzeugt eine Gesamtinvestition von knapp 175 Millionen Euro. Zusätzlich sind mehr als 10 Millionen Euro private Investitionen unabhängig von Förderung zu verzeichnen, Folgeinvestitionen können noch nicht beziffert werden. 

Projektbeteiligte sind alle Gebietskörperschaften in OWL bei gesamtregionalen Projekten, deutlich mehr als die Hälfte der 70 Städte und Kommunen in Einzel- oder Verbundprojekten, die staatlichen Hochschulen, zahlreiche Vereine, Stiftungen, Initiativen, rund 15 Unternehmen in unterschiedlichen Rollen.

145 Projektideen wurden seit 2018 eingereicht. Es gibt 60 Regionale Projekte.

Über die Ostwestfalen Lippe GmbH – Gesellschaft zur Förderung der Region

Die Ostwestfalen Lippe GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Kreise Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke und Paderborn und der kreisfreien Stadt Bielefeld sowie von Wirtschaft und Wissenschaft in OWL. Aufgabe ist es, OWL im Standortwettbewerb der Regionen als leistungsstarken Wirtschafts- und Kulturraum zu positionieren und zur Zukunftsfähigkeit des Standorts beizutragen. Die OWL GmbH ist für das Management des Regionale Prozesses verantwortlich. Zu den klassischen Arbeitsbereichen der OWL GmbH gehören Regionalmarketing, Regionalentwicklung, das OWL #Kulturbüro, der #Teutoburger #Wald #Tourismus, die Regionalagentur OWL sowie das Kompetenzzentrum #Frau und #Beruf. Die Umsetzung der Regionale 2022 ist ein Handlungsfeld der Ostwestfalen Lippe GmbH.

Ostwestfalen Lippe GmbH Online

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Polizei Gütersloh, Messingelemente an der Liebigstraße gestohlen, Polizei sucht Zeugen, Steinhagen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29. bis 30. Juni 2022, bei einer Firma an der Liebigstraße diverse Messingwellen gestohlen mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, »Das große Buch der Gefühle«

In diesem faszinierenden Buch werden 50 Emotionen von A wie Angst bis Z wie Zuversicht beschrieben – konzipiert und fachlich betreut vom renommierten Philosophen und Psychotherapeuten Umberto Galimberti und geschrieben von der preisgekrönten Kinderbuchautorin und Jugendbuchautorin Anna Vivarelli mehr …
Gütersloh, Warendorf, Volksbank erhält Auszeichnung für ihre Förderberatung

Die Volksbank eG hat kürzlich eine in der Genossenschaftlichen Finanzgruppe besondere Auszeichnung durch die DZ Bank erhalten. Die Volksbank ist »Top Partner Förderberatung« für das Geschäftsjahr 2021 mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD