Varicor

Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken, Hasso Plattner Institut lädt zur ersten »clean IT Konferenz«

Ohne innovative digitale Technologien werden wir die Klimaziele nicht erreichen können – doch immer mehr vernetzte Geräte, IT Anwendungen und Internetuser benötigen auch zunehmend Energie und Ressourcen.

Lesedauer 3 Minuten, 30 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 9. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/38626/740656.html
Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken, Hasso Plattner Institut lädt zur ersten »clean IT Konferenz«
Digitalisierung und Nachhaltigkeit, Green IT, Clean IT, Energieeffizienz, Energieeinsparungen. Foto: Kay Herschelmann, HPI

Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken, Hasso Plattner Institut lädt zur ersten »Clean IT Konferenz«

Potsdam (ots)

Ohne innovative digitale Technologien werden wir die Klimaziele nicht erreichen können – doch immer mehr vernetzte Geräte, IT Anwendungen und Internetuser benötigen auch zunehmend Energie und Ressourcen. Damit die Digitalisierung nicht zum Bumerang und selbst zur Gefahr für die Klimaziele wird, ist es wichtig, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammenzudenken und international Leitlinien zu etablieren. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bringt im Rahmen der ersten »Clean IT Konferenz« am 30. März 2022 daher hochrangige Vertreter aus #Wissenschaft, #Wirtschaft und #Politik in Potsdam zusammen. Sie werden aufzeigen,wie digitale Technologien den Kampf gegen den Klimawandel unterstützen können und was getan werden muss, um den #CO2 Fußabdruck der #Digitalisierung zu reduzieren.

»Intelligente Software und künstliche Intelligenz können erheblich dazu beitragen, die Klimaziele zu erreichen. Allerdings müssen wir dafür auch die IT und Anwendungen selbst nachhaltiger gestalten«, sagt Gastgeber und HPI-Direktor Professor Christoph Meinel. Bereits vor zwei Jahren hatte das HPI die Clean IT Intiative für eine nachhaltigere #Digitalisierung ins Leben gerufen und mit dem Clean IT Forum eine offene Dialogplattform für das Thema geschaffen.

Clean IT Konferenz, 30. März 2022, 9 Uhr, Hasso Plattner Institut, Prof. Dr. Helmert Straße 2–3, 14482 Potsdam

  • Dr. Franziska Brantner, Parl. Staatsekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Stefan Schnorr, Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr
  • Prof. Dr. Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamtes
  • Oliver Süme, Vorstandsvorsitzender des Eco Verbandes
  • Dr. Philipp Herzig, Senior Vizepräsident von SAP
  • Jan Peter Schemmel, Geschäftsführer des Öko Institutes
  • Prof. Dr. Christoph Meinel, Direktor des Hasso Plattner Institutes
  • Dr. Konstantinos Karachalios, Managing Director der IEEE Standards Association
  • Dr. Mei Lin Fung, Co Founder des People Centered #Internet

Das HPI verstärkt im Rahmen der »Clean IT Initiative« seine Anstrengungen, in der Forschung, Lehre und Entwicklung, digitale Technologien energieeffizienter und klimafreundlicher zu machen. Denn mit innovativen IT System Architekturen, effizienteren Algorithmen oder einem Sustainability-by-Design-Ansatz bei der Entwicklung von Software lassen sich große Energiemengen einsparen. Auf der Clean IT Konferenz werden verschiedene Forschungsprojekte des HPI dazu vorgestellt, beispielsweise in den Bereichen: Binary Neural Networks, Energy Aware Computing und Measuring Energy Consumption of IT Networks. Unmittelbar vor der Konferenz findet zudem ein Hackathon zu Clean IT Themen am HPI statt, dessen Ergebnisse auf der Konferenz präsentiert werden.

Kurzprofil Clean IT Forum

Das vom Hasso-Plattner-Institut eingerichtete Clean IT Forum fungiert seit April 2021 als internationale Austauschplattform für Forschungseinrichtungen, IT Industrie, Politik und Interessensverbände, um Fragen nachhaltiger Digitalisierung zu diskutieren. Das HPI ruft internationale Expertinnen und Experten dazu auf, Lösungsvorschläge einzubringen und sich auszutauschen, wie der ständig wachsende Energiebedarf etwa von Rechenzentren und Anwendungen wie Cloud Computing, Media Streaming, Künstlicher Intelligenz oder Blockchain-Technologie bewältigt werden kann. Dabei ist das Clean IT Forum offen für alle interessierten Bezugsgruppen, die sich mit der Verminderung des Energiebedarfs digitaler Technologien beschäftigen, dafür Richtlinien, Algorithmen und Verfahren entwickeln und diese zur Diskussion stellen.

Bereits jetzt präsentieren HPI Wissenschaftler im Clean IT Forum eigene Lösungsansätze und Ideen. Auch Forscherinnen und Forscher aus anderen Universitäten und Experten aus Verbänden und Unternehmen, wie bespielsweise dem Eco Verband der Internetwirtschaft, der SAP SE und Otto Group Solution Provider (OPS) sind mit Beiträgen vertreten. Weitere Informationen zur HPI Clean IT Initiative unter https://hpi.de/open-campus/hpi-initiativen/clean it-initiative.html

Kurzprofil Hasso Plattner Institut

Das Hasso Plattner Institut (HPI) in Potsdam ist Deutschlands universitäres Exzellenz Zentrum für Digital Engineering. Mit dem Bachelorstudiengang »IT Systems Engineering« bietet die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des HPI und der Universität Potsdam ein deutschlandweit einmaliges und besonders praxisnahes ingenieurwissenschaftliches Informatikstudium an, das von derzeit rund 700 Studierenden genutzt wird. In den vier Masterstudiengängen »IT Systems Engineering«, »Digital Health«, »Data Engineering« und »Cybersecurity« können darauf aufbauend eigene Forschungsschwerpunkte gesetzt werden. Bei den #CHE Hochschulrankings belegt das HPI stets Spitzenplätze. Die HPI School of Design Thinking, Europas erste Innovationsschule für Studierende nach dem Vorbild der Stanforder d.school, bietet jährlich 300 Plätze für ein Zusatzstudium an. Derzeit sind am HPI 22 Professorinnen und Professoren und über 50 weitere Gastprofessuren, Lehrbeauftragte und Dozenten tätig. Es betreibt exzellente universitäre Forschung - in seinen IT-Fachgebieten, aber auch in der HPI Research School für Doktoranden mit ihren Forschungsaußenstellen in Kapstadt, Haifa, Nanjing und Irvine. Schwerpunkt der HPI Lehre und Forschung sind die Grundlagen und Anwendungen großer, hoch komplexer und vernetzter IT Systeme. Hinzu kommt das Entwickeln und Erforschen nutzerorientierter Innovationen für alle Lebensbereiche.

Livestream am Veranstaltungstag

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Gasversorgung, neue Gas Umlage und Tarifanpassung zum 1. Oktober 2022

Drosselung der Gas Liefermengen, steigende Preise an den Energiemärkten, Einführung neuer gesetzlicher Umlagen: Die Situation im Energiesektor ist seit Monaten sehr dynamisch. Unter diesen Rahmenbedingungen sind auch die Stadtwerke Gütersloh nun erneut gezwungen, ihren Gaspreis anzupassen mehr …
Lesetipps für Gütersloh, Juri Andruchowytsch, Radio Nacht, Roman

Als Barrikadenpianist hat er die Revolution zu Hause unterstützt. In der Emigration verdient er sein Geld als Salonmusiker, Josip Rotsky, ein Mann unklarer Identität mehr …
Gütersloh, Digitalkameras, Leica D Lux 7 A Bathing Ape X Stash, Limited Edition

Street, für Fotografen die hohe Kunst, das Leben der Menschen so natürlich und gleichzeitig so pointiert wie möglich einzufangen mehr …
Schlagwörter, Tags

anwendungen (4), bietet (2), bundesministerium (2), business (1), clean (15), cleanit (1), dazu (3), derzeit (2), digital (14), digitale (5), digitalisierung (6), eco (3), engineering (5), forschung (7), forum (5), hasso (7), hpi (20), initiative (6), institut (8), klimaziele (3), konferenz (6), können (1), nachhaltigkeit (2), plattner (7), potsdam (5), prof (9), sap (2), school (3), systems (2), technologien (4)

Business in Gütersloh aktuell


Foto: Dirk Bruniecki, Deutscher Gründerpreis

Marktforschung in Höchstgeschwindigkeit, Appinio GmbH, Hamburg

Gütersloh, Business, Dienstleistungen

Ghostwriter über Zeitmanagement beim Schreiben


Eberhard Zimmermann GmbH & Co. KGKuzka GmbH & Co. KGEuropa-SchmuckReifen Kamps GmbHMobil Punkt GmbHZoo & Co. Gütersloh Zoofachmarkt Aumüller e. K.
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD