My Wettbonus

Foto Kampagne, »Gütersloh braucht Feminismus – ich bin dabei!«

Gleichstellungsstelle der Stadtverwaltung sammelt Statement Fotos.

Lesedauer 1 Minute, 32 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 7. März 2022, DOI: https://www.guetsel.de/content/38458/1908769.html
Foto Kampagne, »Gütersloh braucht Feminismus – ich bin dabei!«
Laden zum Mitmachen bei der Kampagne »Wer braucht Feminismus?« und zum  Besuch der gleichnamigen Ausstellung ein, Nadine, Roswitha Horstmann, Ines Böhm, Inge Trame, Anja Toppmöller, Lisa-Marie Becker, Anja Krokowski, Angela Droste, Alina Skobowsky, Miriam Kötter, Anne Haverland, Silvia Niermann.

Foto Kampagne, »Gütersloh braucht Feminismus – ich bin dabei!«

  • Gleichstellungsstelle der Stadtverwaltung sammelt Statement Fotos

  • Ausstellung in der Stadtbücherei

Mit der Frage, wer Feminismus braucht, beschäftigt sich die gleichnamige Mitmach Kampagne der Initiatorin Jasmin Mittag, die bislang mehr als 3.000 Fotos mit Statements gesammelt hat, seit 2021. Die gesammelten Aussagen werden im Internet und in einer Wanderausstellung präsentiert, die vom 29. März bis zum 10. April 2022 in der Gütsler Stadtbücherei zu sehen ist. In diesem Rahmen und begleitend zum Internationalen Frauentag am 8. März sammelt die Gleichstellungsstelle mit Unterstützung der »Vorbereitungsgruppe zum 8. März« Statement Fotos zur Kampagne. Beiträge können bis zum 10. April 2021 #online hochgeladen werden.

»Alle haben die Möglichkeit, mit ihrem eigenen Statement Teil dieser Kampagne zu werden«, erläutert Inge Trame. »Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, für Selbstbestimmung, Freiheit und Gleichheit für alle Menschen im öffentlichen wie auch im persönlichen Leben einzutreten.« Ergänzend heißt es: »Wir unterstützen dieses Anliegen ganz besonders mit der Ausstellung ›Wer braucht Feminismus?‹ in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei.«

Die Ausstellung lässt viele Menschen zu Wort kommen und zeigt persönliche Argumente für Feminismus, Frauenrechte und Gleichberechtigung. Mit alten Vorurteilen soll aufgeräumt werden, indem die persönlichen Aussagen ein Bild fernab des Klischees von Feminismus zeigen. Die Aussagen sollen den Dialog über Feminismus und seine Bedeutung im täglichen Leben anregen und dazu einladen, die eigenen Gedanken auf Plakaten mitzuteilen, die vor Ort erstellt werden können. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am Dienstag, 29. März 2022, um 18 Uhr, besteht die Gelegenheit, Statements von Personen aus Gütersloh zu sehen und den Abend zum Austausch und zum »Netzwerken« zu nutzen.

Am Mittwoch, 30. März 2022, von 16.30 bis 17.45 Uhr, führt Jasmin Mittag in den Begriff des »Feminismus« ein. In dem #digitalen Workshop wird gemeinsam erarbeitet, wie vielfältig die Themen von Feminismus sind und welche Zahlen und Fakten es rund um [weibliche] geschlechtsbezogene Diskriminierung gibt. Unabhängig von ihrem Vorwissen sind alle Interessierten eingeladen, teilzunehmen und mitzumachen.

Informationen zur Kampagne

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Gütersloh, Demonstration gegen Tierqual in Laboren, Tierwirtschaft und zum Vergnügen, Berliner Platz, 8. Oktober 2022

Am Samstag, 8. Oktober 2022, informiert und demonstriert der Verein Achtung für Tiere am Berliner Platz in Gütersloh von 11.30 bis 14 Uhr für die faire Behandlung von Tieren mehr …
Gütersloh, Brands Spiele Check, Rezension Stillleben, Noctis Verlag

Nachdem wir bereits aus dem Hause des Noctis Verlag Vendetta und Tiefenrausch gespielt hatten, stand nun mit Stillleben das nächste Projekt auf unserem Plan mehr …
Lesetipps für Gütersloh, du bist großartig, so wie du bist, The Masked Singer Monsterchen mit starker Botschaft im Migo Kinderbuch

Das erste Monsterchen Buch ist jetzt zur 7. Staffel im TV erschienen. The Masked Singer, Monsterchens großer Auftritt von Migo (Verlagsgruppe Oetinger) in Zusammenarbeit mit Pro Sieben mehr …
Schlagwörter, Tags

april (2), aussagen (3), ausstellung (5), braucht (4), dazu (1), eigenen (2), einladen (1), feminismus (9), fotos (3), gedanken (1), gleichstellungsstelle (2), guetersloh (1), gütersloh (1), ihrem (2), jasmin (2), kampagne (5), können (1), leben (2), märz (1), menschen (2), mittag (2), mitzuteilen (1), nachrichten (1), ort (2), persönlichen (1), plakaten (1), rahmen (2), sammelt (4), sehen (2), stadtbücherei (1), statement (5), statements (2), uhr (2)

Gütersloh in Gütersloh aktuell



Simonswerk GmbHBankeryRüterbories Sicherheitsanlagen GmbHBurgerme Gütersloh, Martin GökFahrrad Wiedemann GmbHAlex, Manuel Schubert
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD