Geers

Die »LiteraTour« 2022 bietet vielfältige Literaturerlebnisse

Weihnachten steht vor der Tür und Sie wissen nicht, was Sie ihren Liebsten schenken können? Wie wäre es mit einem Literaturerlebnis?

Lesedauer 2 Minuten, 16 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 14. Dezember 2021, DOI: https://www.guetsel.de/content/33037/1471797.html
Die »LiteraTour« 2022 bietet vielfältige Literaturerlebnisse
Sandra Werner (Gleichstellungsbeauftragte), Janine Thannhäuser (Abteilung Umwelt- und Klimaschutz) und Laura Krause (Kulturbüro) freuen sich auf ein vielfältiges Literaturprogramm.

Die »LiteraTour« 2022 bietet vielfältige Literaturerlebnisse

Halle (Westfalen)

Weihnachten steht vor der Tür und Sie wissen nicht, was Sie ihren Liebsten schenken können? Wie wäre es mit einem Literaturerlebnis? Die »LiteraTour« geht in die nächste Runde und die Tickets für alle Lesungen in der ersten Jahreshälfte sind bereits jetzt #online erhältlich. »Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt«, versprechen Laura Krause und Jana Wieking vom Haller Kulturbüro. Die Lesungen finden in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle, der Stadtbücherei und der Abteilung #Umwelt und #Klimaschutz im monatlichen Rhythmus, immer dienstags um 19 Uhr statt.

Den Auftakt machen Christine und Benjamin Knödler am 22. Februar 2022. In ihrem Sachbuch »Young Rebels – 25 Jugendliche, die die Welt verändern« porträtieren sie Jugendliche wie Greta Thunberg oder Felix Finkbeiner, die sich für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung engagieren. Die Autoren geben berührende Einblicke in die Beweggründe der Jugendlichen, die mit dem Publikum diskutiert werden. Die Lesung findet in Kooperation mit der Abteilung Umwelt und Klimaschutz der Stadt Halle (Westfalen) statt.

Im Rahmen der Frauenkulturwochen, organisiert von der Gleichstellungsbeauftragten Sandra Werner, findet am 1. März 2022 eine Lesung mit Christiane Antons unter dem Motto »Frauencharaktere mit Witz und Tiefgang« statt. Die Autorin liest aus ihren Krimibänden »Yasemins Kiosk« und ihrem aktuellen Roman »Nanas Reise – und zwischen uns all die Farben«.

Am 5. April 2022 liest Friedrich Christian Delius, einer der bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart, aus seinem aktuellen Roman. »Die sieben Sprachen des Schweigens« ist ein Alterswerk, ein Buch der Erinnerung, so tiefgründig wie heiter, und zugleich ein konzentriertes Selbstporträt. Selten hat Delius so viel preisgegeben, und selten werden so viele Fragen an das Leben, die ein jeder hat, so spielerisch elegant beantwortet – in Worten, die nicht gesprochen wurden, nun aber geschrieben stehen.

Am 3. Mai 2022 liest Charlotte von Feyerabend aus ihrem Roman »Selma Lagerlöf. Sie lebte die Freiheit und erfand Nils Holgersson«. In dem #Buch erzählt sie von dem Leben der schwedischen Weltbestseller-Autorin, die sich, angetrieben von ihrem starken Willen und dem Drang nach Unabhängigkeit, schon früh für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzte, auch wenn sie ihre eigene Liebe zu zwei Frauen vor der Welt verstecken musste.

Im Rahmen des »#Kultursommers« findet am 21. Juni 2022 eine Lesung mit Gisa Pauly statt. Die Autorin liest aus »Von schwarzen Schafen und falschen Fuffzigern«. Ihre turbulenten Sylt-Krimis um die temperamentvolle Mamma Carlotta erobern ebenso regelmäßig die Spiegel-Bestsellerliste wie ihre Italien- Romane. Die Lesung findet open-Air im Innenhof der Remise statt.

Eine weitere Geschenkidee für Weihnachten könnte ein Gutschein der Stadtbücherei sein. Dieser beinhaltet ein Jahr lang kostenlose Medienausleihe und kostet wie die Jahresgebühr der Bücherei zwölf Euro für Erwachsene und sechs Euro bei Ermäßigung (Jugendliche, Schüler, Studenten, Auszubildende). Der Gutschein ist an der Informations- und Ausleihtheke der Stadtbücherei erhältlich. Die Karten für die Lesungen sind online unter www.hallewestfalen.de/tickets oder telefonisch unter (05201) 183338 erhältlich.

Salenti

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Kreis Gütersloh, Umsetzung der neuen Trinkwasserverordnung, 3.000 Brunnen der Kategorie B sind jetzt an der Reihe

Der Kreis Gütersloh startet im kommenden Monat mit der Umsetzung der neuen Trinkwasserverordnung bei rund 3.000 Hauswasserbrunnen der Kategorie B mehr …
Anzeige: Lesetipps für Gütersloh, “A Biblical Recipe for Marital Success”

Counseling is a significant aspect of pastoring, and marriage counseling is the most common form of counseling for many clergy. To address the needs of husbands who come to him for marriage counseling, Pastor Scott LaPierre says the first thing he looks at is the man’s relationship with Christ mehr …
Gütersloh, TV Isselhorst darf unter strikten Auflagen bis zum Saisonende in der Sporthalle trainieren und spielen

Stadtverwaltung hebt Hallennutzungsverbot auf, ausschließlich Spiel- und Trainingsbetrieb unter Ausschluss der Öffentlichkeit mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Foto: Kultur Räume Gütersloh

Kultur Räume Gütersloh, Programm

Gütersloh, Kunst und Kultur, Lesetipps

Lesetipps für Gütersloh, Botox aus der Pflanzenwelt

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                              

AppStore       Playstore

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis, Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD