IKEA, jetzt tolle Angebote entdecken

Kreis Gütersloh Rietberg – Gerda Herrmann Foto, Fotos, Fotocollagen, Collagen, »More Than A Photo«

»More Than A Feeling« ist ein Alltime Rock Klassiker von Boston. »More Than A Photo« sind die Foto Collagen von Gerda Herrmann aus dem Keis Gütersloh in Rietberg. Gute Fotos sind heute technisch kein großes Problem mehr.

Lesedauer 3 Minuten, 42 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 26. November 2021
Anzeige: Kreis Gütersloh Rietberg – Gerda Herrmann Foto, Fotos, Fotocollagen, Collagen, »More Than A Photo«
Collage: Gerda Herrmann

Kreis Gütersloh Rietberg – Gerda Herrmann Foto, Fotos, Fotocollagen, Collagen, »More Than A Photo«

»More Than A Feeling« ist ein Alltime Rock Klassiker von Boston. »More Than A Photo« sind die Foto Collagen von Gerda Herrmann aus dem Keis Gütersloh in Rietberg. Gute Fotos sind heute technisch kein großes Problem mehr. Aber für das Ergebnis zählen dann eben doch das Können, die Erfahrung und die Leidenschaft. Und natürlich das Know-how. Und so sind auch die Foto Collagen von Gerda Herrmann mehr als ein Foto. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage

Boston

Boston ist eine US-amerikanische Rock-Band aus Boston (Massachusetts), die ihre größten Erfolge in den 1970er und 1980er Jahren feierte. In wechselnden Besetzungen besteht die Gruppe bis heute, wobei Tom Scholz als Gitarrist, Autor und Produzent das letzte verbliebene Gründungsmitglied ist. Die bekanntesten Stücke von Boston sind »More Than a Feeling«, »Don’t Look Back« und »Amanda«. Allein »More than a Feeling« hat weit mehr als 15 Millionen Aufrufe im Netz. Tom Scholz und Kollegen ist damit ein Geniestreich gelungen.

Website Gerda Herrmann

Weihnachten, Corona, Fotografie

Zu Weihnachten verschenkt man gerne Geschenke, umso lieber, je persönlicher sie sind. Beispielsweise einen Gutschein für Fotos oder eine Collage, die mehr als ein Foto ist. Man hat sich Gedanken gemacht, die Lieben bekommen etwas Bleibendes. »Kann ich selbermachen, einen Selfie mit dem Smartphone!« Es gibt eine Geschichte von Picasso. Er zeichnete einer Frau ein ein paar Minuten ein Portrait auf eine Serviette und verlangte eine namhafte Summe. Die Frau fragte, weshalb er soviel Geld haben wolle, er habe doch nur 30 Sekunden gezeichnet. Er antwortete, dass das stimme, dass er aber 30 Jahre gebraucht habe, um so etwas in 30 Sekunden zeichnen zu können.

Eine ähnliche Geschichte gibt es von einem Schiffsingenieur, der mit einem schnellen Dreh mit einem Schraubenschlüssel einen Containerfrachter in Gang brachte. Man wollte seine Rechnung nicht zahlen, der Handgriff sei ja in zehn Sekunden erledigt gewesen. Er sagte das Gleiche: Das stimme, aber er habe eben Jahrzehnte gebraucht, um diesen Handgriff in ein paar Sekunden erledigen zu können. So ist es mit der Fotografie auch. Wörtlich aus dem Altgriechischen übersetzt heißt »Photographie« soviel wie »Schreiben oder Malen mit Licht«. Eine Kunst ist es außerdem, aus einem Menschen beim Fotografieren ein Subjekt und kein Objekt zu machen. Eine Steigerung ist die bestehenden Beziehungen nicht nur zu spüren, sondern sie so umzusetzen, dass es im eigenen Umfeld sichtbar ist und langfristig Freude erzeugt.

Gerda Herrmann, Fotografie Meisterin 

»Die Fotografin« – so kennen die Menschen Gerda Herrmann, die seit langen Jahren im Kreis Gütersloh tätig ist. In ihrer Arbeit als Berufsfotografin hat sie schon viele Facetten und unterschiedliche Beziehungen erlebt, deshalb versteht sie Menschen und Zusammenhänge – für wirksame Fotografie ist das extrem wichtig.

Die Fotografie erfährt unheimlich schnelle technische Neuerungen und Entwicklungen: Der Übergang von Analog- zur Digitaltechnik, die gesamte digitale Bildbearbeitung durch PC-Programme, die man sogar oft umsonst bekommt, und die Effekte auf den Bildschirm zaubern, die früher unbezahlbar arbeitsintensiv gewesen sind. Dazu kommen im Handy und im Smartphone eingebaute, hochauflösende Kameras, und die Möglichkeit, ein Bild sofort drahtlos dem Rest der Welt präsentieren zu können – komplett mit Ortsangabe und – natürlich – dem Like Button.

Es gibt Foto Galerie über Foto Galerie – das erweckt den Eindruck, dass der Berufsfotograf eigentlich keine Daseinsberechtigung mehr hat. Aber während sich technische Verfahren geändert haben (und sich weiter ändern werden), sind zwei entscheidende Bereiche genau so geblieben, wie sie immer waren (und immer sein werden) …

  • Das Empfinden für Farbe und Licht
     
  • Im  Mittelpunkt  ist das,  was vor der Linse steht  ist– mit all den Gefühlen, seiner Geschichte, seinem Weltbild, seiner Situation und seinen Bedürfnissen

Wenn dies nicht angemessen umgesetzt wird liegt es daran, dass die meisten Menschen sich selbst auf Fotos nicht mögen, oder dass eine Aufnahme irgendwie kalt und seltsam wirkt, obwohl sich die Situation, in der das Foto gemacht wurde, doch viel »schöner« angefühlt hat – das hat genau damit zu tun. Kein PC-Programm, kein Präzisionsobjektiv und auch kein »Megapixelwahn« können daran etwas ändern. »Sie brauchen einen Fotografen, der ein Empfinden für Menschen, Stimmungen und Licht hat. Ich garantiere Ihnen, dass Sie auf Ihren Bildern gut aussehen und dass Ihnen Ihre Fotos auch selbst gefallen«, verspricht Gerda Herrmann.

»Ein Versuch wird sie überraschen! Machen Sie Ihren liebsten ein persönliches Geschenk zur Weihnachtszeit.«

Werbeagentur und Fotoatelier
Konzepte Gerda Herrmann
Hauptstraße 70
33397 Rietberg
Telefon (05244) 90288-0
Telefax (05244) 90288-20
E-Mail team@konzeptegh.de
www.gerda-herrmann.de

#Boston #Foto #Fotografie #Collage #Collagen #Fotocollagen #Portraits #Porträts #Fotoatelier

Website Gerda Herrmann

Kosmetik Sabine Keilbart-Mattusch, Website

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Top Thema Gütersloh
Volkshochschule Gütersloh, alte Gemüsesorten neu entdeckt

Vortrag und Kochkurs im Rahmen der Reihe »Lebendige Gärten« von VHS und Stadt Gütersloh mehr …
Gütersloh: Reinhard Mohn Berufskolleg, qualifiziert in den Beruf starten

Ob schulische Ausbildungen, Weiterbildungen für Berufstätige oder Förderklassen für neu Zugewanderte – am Reinhard Mohn Berufskolleg in Gütersloh gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich beruflich zu qualifizieren mehr …
TÜV Gütersloh, Digitale Hilfe, neues Kommunikationstool im Schadensfall

Hilfe nach einem Unfall mit Fahrzeugschaden kommt neuerdings in Form von »Thomas« daher. Der kluge Chatbot ist um keine Antwort verlegen und ergänzt das digitale Serviceangebot von TÜV Nord mehr …

Kunst und Kultur in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Kunst und Kultur, Lesetipps

Lesetipps: Ein großes Unheil droht

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice Award
Selection Online Competence Excellence
Alliance Design Award Gold
blacksand inc.
Third Place
EUQ CERT
IHK
HDE Handelsverband Deutschland
AOK die Gesundheitskasse
Deutscher Fachjournalisten Verband
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Bundesvereinigung City und Stadtmarketing Deutschland
Digitaler Ort NRW
                                                           

Bloggerei.de   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

© 2001 bis 2022 Christian Schröter AGD