AfB, Apple, Notebooks, Hardware, New Generations

Polizei Gütersloh: 19-jähriger Tatverdächtiger nach Einbruch identifiziert

Polizeikräfte wurden in der vergangenen Mittwochnacht, 17. November 2021, um 3.05 Uhr, über eine Alarmauslösung auf einem größeren Baustellenareal an der Bielefelder Straße im Ortsteil Stukenbrock verständigt.

Lesedauer 0 Minuten, 40 Sekunden, Artikel zuletzt bearbeitet am 17. November 2021
Polizei Gütersloh: 19-jähriger Tatverdächtiger nach Einbruch identifiziert

#Polizei #Gütersloh: 19-jähriger #Tatverdächtiger nach #Einbruch identifiziert

Schloß Holte Stukenbrock (MK) Polizeikräfte wurden in der vergangenen Mittwochnacht, 17. November 2021, um 3.05 Uhr, über eine Alarmauslösung auf einem größeren Baustellenareal an der Bielefelder Straße im Ortsteil Stukenbrock verständigt.

Bis dahin unbekannte Täter hatten auf dem Gelände der Stadtwerke Schloß Holte-Stukenbrock einen Baucontainer gewaltsam aufgebrochen. Zu dem Diebesgut konnten bislang keine Angaben gemacht werden. Den Beamten fiel bei der Anfahrt zuvor ein in Tatortnähe abgestellter #Pkw mit Bielefelder amtlichen Kennzeichen auf. Kurz darauf war das #Fahrzeug weg.

Zeitnah veranlasste Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen führten zur Identifizierung eines 19-jährigen Tatverdächtigen aus Bielefeld, der in der Folge in #Bielefeld vorläufig festgenommen werden konnte. In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurde der Tatverdächtige im weiteren Verlauf der Ermittlungen aufgrund fehlender Haftgründe zunächst entlassen. Der 19-Jährige muss sich nun in einem eingeleiteten Strafverfahren verantworten.

Fielmann
Zurück
Top Thema Gütersloh
3G-Pflicht für Besuch des Gütersloher Rathauses, neue Zugangsregelung gelten ab Montag, 6. Dezember 2021

Ab Montag, 6. Dezember 2021, gelten bei der Stadt Gütersloh neue Zugangsregelungen: Die allgemeine 3G-Pflicht gilt dann für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses sowie die Außenstellen der Verwaltung zum Schutz der städtischen Mitarbeiter mehr …
Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Am frühen Mittwochmorgen, 1. Dezember 2021, um 0.22 Uhr, meldeten sich Zeugen bei der Polizei und machten Angaben über drei Männer, welche sich an einem abgestellten Auto auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der Oerlinghauser Straße zu schaffen machten mehr …
Kreis Gütersloh: Erinnerung: Impfstationen, mobile Impfangebote in Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel

Das Impfteam der Koordinierenden Covid-Impfeinheit (»KoCI«) des Kreises Gütersloh hat für die kommenden Tage vier mobile Impfangebote geplant. In den Kommunen Gütersloh, Borgholzhausen, Halle (Westfalen) und Harsewinkel werden sie von Freitag bis Montag halt machen mehr …

Informationen in Gütersloh aktuell


Gütersloh, Informationen, Beckum

Beckum: Interviewer gesucht

Gütersloh, Informationen, Polizei

Polizei Gütersloh: Georgisches Trio fällt zweimal auf

Anzeigen: Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
 

Online Marketing Choice AwardSelection Online Competence Excellenceblacksand blacksand inc.
                                                    

© 2001 bis 2021 Christian Schröter AGD